Druckbetankung http://feed.informer.com/digests/ASQLRMPBIT/feeder Druckbetankung Respective post owners and feed distributors Wed, 12 Sep 2018 21:54:06 +0200 Feed Informer http://feed.informer.com/ Salvini steht zu Israel und erhält Morddrohungen https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/italien-matteo-salvini-steht-zu-israel-und-erhaelt-morddrohungen/ Tichys Einblick urn:uuid:cba80d4b-7d5b-6539-0b84-f6317606ff13 Thu, 13 May 2021 16:33:55 +0200 <p>Der anhaltende Raketenbeschuss aus Gaza auf Israel wühlt auch Europa auf. Unabsehbar ist momentan, was daraus folgen wird. Politiker aller Parteien und Regierungen haben sich meist zurückhaltend geäußert zur erschütternden Tagesaktualität. Deutschlands Außenminister Heiko Maas äußerte sich zunächst relativierend: „Alle Seiten stehen in der Pflicht, weitere Opfer unter Zivilisten zu verhindern.“ Als ob Israel für die</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/italien-matteo-salvini-steht-zu-israel-und-erhaelt-morddrohungen/">Salvini steht zu Israel und erhält Morddrohungen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Digitaler Impfpass als Ticket in die neue „Normalität“: Deutschland ist mal wieder Letzter https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/digitaler-impfpass-ticket/ Jouwatch urn:uuid:d786b6f8-fd94-1684-8919-318b86dda189 Thu, 13 May 2021 16:00:37 +0200 So kennen wir diese Bundesregierung: pausenlos autoritär neue Regeln aufstellen, die Bevölkerung hintereinander Wechselbädern aus Angst und Hoffnung aussetzen &#8211; und dann die zur Durchsetzung ihrer eigenen Beschlüsse erforderlichen Voraussetzungen nicht erfüllen. So ist es aktuell bei den &#8222;Freiheiten für Geimpfte und Genesene&#8220;, wo Kontrollberechtigte, Ärzte und sogar Behördenmitarbeiter vor Ort oft gar nicht wissen, [&#8230;] Corona Kurschatten Der islamische Judenhass tritt auch in Deutschland offen zutage https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-antisemitismus-der-linken-tritt-offen-zutage/ Tichys Einblick urn:uuid:50e47c9b-49b7-6971-d910-b4a0a68615d6 Thu, 13 May 2021 15:53:31 +0200 <p>In den letzten Tagen wurde erneut offenbar, dass der Antisemitismus, der in Gaza Terrorgruppen wie Hamas und „Islamischen Dschihad“ antreibt, auch in Deutschland zu finden ist. Die Tatsache, dass das einzige demokratische Land im Nahen Osten und der einzige jüdische Staat der Welt nicht tatenlos zuschaut, wenn die eigene Nation mit Raketen beschossen und das</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-antisemitismus-der-linken-tritt-offen-zutage/">Der islamische Judenhass tritt auch in Deutschland offen zutage</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> 16-Jährige von syrischem Asylwerber erdrosselt – Mutter des Opfers spricht! https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/jaehrige-asylwerber-mutter/ Jouwatch urn:uuid:d5d861e8-ceac-b960-e736-07756e4f322d Thu, 13 May 2021 15:45:47 +0200 Manuela K. (43) hat vor zwei Jahren ihre 16-jährige Tochter im Gebüsch eines Parks in Wiener Neustadt ermordet aufgefunden. Ein damals 19-jähriger syrischer Asylwerber hatte sie erdrosselt und die Leiche geschändet. (Quelle) Twilight Zone Bianca H. Vatertag? Antifeministische Erinnerungskultur braucht niemand, denn der Staat ist aller Kinder Vater! https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/vatertag-antifeministische-erinnerungskultur-braucht-niemand-denn-der-staat-ist-aller-kinder-vater/ philosophia perennis urn:uuid:78656e4a-2dfe-5895-18af-5a1ca9bbac79 Thu, 13 May 2021 15:00:35 +0200 <p><img width="150" height="150" src="https://philosophia-perennis.com/wp-content/uploads/2021/05/Father_and_son_27-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" />(Michael van Laack) Bollerwagen und Besäufnisse in Gartenrestaurants, im Wald und auf der Wiese werden wir in Coronazeiten kaum sehen. Dennoch haben „Mutter Kirche“ und „Vater Staat“ am Tag Christi Himmelfahrt, der von manchen schwerpunktmäßig als &#8222;Vatertag&#8220; begangen wird, aus unterschiedlicher Motivation Grund zum Jubel. Viele Väter dürften allerdings kaum lachendes Auges diesen Tag begehen, [&#8230;]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/vatertag-antifeministische-erinnerungskultur-braucht-niemand-denn-der-staat-ist-aller-kinder-vater/">Vatertag? Antifeministische Erinnerungskultur braucht niemand, denn der Staat ist aller Kinder Vater!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com">Philosophia Perennis</a>.</p> Featured Rechtsstaat Familienrecht Vatertag Michael van Laack Intensivbetten künstlich reduziert https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/intensivbetten-kuenstlich-reduziert/ Jouwatch urn:uuid:e0c5e8fd-388f-27b5-a663-d05a394f6a2f Thu, 13 May 2021 15:00:06 +0200 Das Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps, weiß dank Tagesschau und Co jedes Kind. Deswegen die Lockdown-Dauerbremse, die tausende Existenzen vernichtet. Tatsächlich versucht die Regierung die Panikstimmung oben zu halten, wo sie nur kann, zum Beispiel indem sie die Zahl der Intensivbetten künstlich verknappt. Von Steffen Richter Während der Hochphase der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung dafür [&#8230;] Corona Peter Ausschuss Sind Merkel & Co. geistig umnachtet? https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/sind-merkel-co-geistig-umnachtet/ Splitter & Balken urn:uuid:c9d13266-3ef1-dd6c-649b-f61e3722ab25 Thu, 13 May 2021 14:55:38 +0200 Das Verhalten unserer Eliten liegt in der menschlichen Natur begründet und in den Selektionsmechanismen, wie man an die Macht kommt ... <a style="color:#ff0000;" href="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/?p=10893"> weiterlesen</a> <p>Leben sie nur noch in ihrer Blase?</p> <p>Sönke Paulsen hat einen <a style="color:#ff0000;" href="https://reitschuster.de/post/wie-politiker-die-medien-dirigieren/">sehr guten Artikel</a> bei Reitschuster.de geschrieben. Dort beschreibt er, mit welchen Mechanismen Politiker die Medien unter ihrer Kontrolle halten. Verfolgt man die Diskussion unter diesem Artikel, so ergibt sich der Eindruck, dass die meisten annehmen, unsere Leader wären inzwischen geistig umnachtet. </p> <p>Das sind sie aber meiner Meinung nach keineswegs. </p> <p>Es ist die Janusköpfigkeit und Dialektik des menschlichen Daseins: Macht trachtet danach, sich selbst zu erhalten. Wenn einem alles zu Füßen liegt: Erfolg, Ansehen, Geld in beliebiger Menge, Gestaltungsmöglichkeiten, das ist einfach eine so starke Verführung, dass man das mit allen Mitteln erhalten will, auch mit illegitimen und illegalen. Ich würde sagen, 90 % der Menschheit sind dafür anfällig. Und 99 % aller Leader. Die wissen sehr genau, was sie tun. Sie sind überhaupt nicht geistig beschränkt. </p> <p>Es ist dasselbe wie in der DDR: Es geht nur um die Macht und um nichts anderes. Alles andere ist sekundär, Fassade. &#8222;Demokratie&#8220; ist nur vorgeschoben, Interesse am Volk geheuchelt.</p> <p>Was allerdings abgenommen hat über die Jahrzehnte, und zwar radikal, ist die Kompetenz. Diese ist zum Aufstieg einfach nicht mehr notwendig, also gibt es auch nicht genug davon bei denen, die oben angekommen sind. Die erratische Machttechnikerin Merkel oder Annalena Baerbock bieten aktuelle Beispiele dafür. Die Kompetenz der aktuellen Politikergeneration ist größtenteils nur noch Fassade. Sie entspricht aber auch der Fassadenhaftigkeit der Gesellschaft. </p> <p>Ein Unternehmen, dass so schlecht geführt würde wie der Staat, wäre schnell pleite. Die Politik hat aber unzählige Möglichkeiten, dies zu verhindern und sich an der Macht zu halten. Paulsen beschreibt, wie das mit Hilfe der Medien geschieht, in welcher Abhängigkeit sich die Medien befinden. Aber auch im wirtschaftlichen Bereich ist die Fassadenhaftigkeit Norm: die große Entfernung zwischen Werbung und Wirklichkeit, an die sich das große Publikum längst gewöhnt hat, ist ein Beispiel dafür. </p> <p>Diese Fassadenhaftigkeit des Westens war mir bereits direkt nach Öffnung der Grenze 1989 aufgefallen. Schon damals gab es &#8222;Blasen&#8220;: Meine Verwandten im Westen lasen nur die Zeitungen, die ihre eigene Meinung bestätigten und trugen diese mit einer unglaublichen Selbstgefälligkeit vor sich her. Die Widersprüche der Gesellschaft sprangen einem ins Auge: Als Kunde wurde man auf Händen getragen, brauchte man einen Job, war man dagegen der letzte Bittsteller. </p> <p>Es ging nur ums Geld, aber Geld ist auch nur organisierte Macht, also Handlungsmöglichkeit. Auch Besitz ist nur legalisierte Handlungsmöglichkeit, also ebenfalls Macht &#8211; über das Besitztum. Deshalb waren Funktionäre in der DDR praktisch Besitzer und Volkseigentum eine hohle Phrase. Alles Dinge, die mit Westsozialisation einfach nur selbstverständlich sind. </p> <p>Das Verhalten von Mächtigen ist in allen Gesellschaftsformen gleich. Auch zu Zeiten des Feudalismus hat es immer wieder aufgeklärte Herrscher gegeben, die tatsächlich ihrem Land genutzt haben. Aber es war immer nur eine kleine Zahl und heute ist es nicht anders. </p> <p>Allerdings verdrängen die Leader ihren eigenen Zynismus. Er ist ihnen sicherlich nicht voll bewusst, auch wenn ab und zu, wie bei Jean Claude Juncker, machiavellistische Verhaltensweisen <a style="color:#ff0000;" href="https://www.gutzitiert.de/zitat_autor_jean_claude_juncker_thema_politik_zitat_36252.html">offen zugegeben</a> werden. Es sind moralische Scheinrationalisierungen, die das zielgerichtete egoistische Denken bemänteln. Auch das ist eine menschliche Grundeigenschaft: Gesellschaftlich negativ konnotierte Verhaltensweisen werden vor dem eigenen Selbst ganz oder teilweise verborgen. Ein offener Zynismus wie bei Machiavelli dürfte selten sein. </p> <p>Das ist übrigens kein Vorwurf eines Ossis an Wessis. Menschheit funktioniert so. Unter allen Bedingungen. Es gab allerdings bis vor kurzen die Illusion, dass sich dies auf rechtlich-verfassungsmäßigem Wege begrenzen ließe. Die jüngsten Grundrechtseinschränkungen und die Konsolidierung des Linksstaats haben auch mir in dieser Hinsicht Illusionen genommen: Auch der Rechtsstaat ist inzwischen in großen Bereichen Fassade und der Unterschied zur DDR, wo ebenfalls wie heute die Sprache zur Machtsicherung missbraucht wurde, ist nur noch graduell.</p> <p>Es ist ein Generationswechsel, der gleichzeitig eine Unterwanderung ist. Auch das gibt es bereits seit Jahrtausenden. Es ist das Schicksal der Alten, diesem Treiben weitgehend ohnmächtig zusehen zu müssen. denn sie haben die Macht verloren, es zu verhindern.</p> <div id="atatags-26942-609d2386a6a76"></div> <script> __ATA.cmd.push(function() { __ATA.initDynamicSlot({ id: 'atatags-26942-609d2386a6a76', location: 120, formFactor: '001', label: { text: 'Werbeanzeigen', }, creative: { reportAd: { text: 'Diese Anzeige melden', }, privacySettings: { text: 'Datenschutz', } } }); }); </script> Geschichte Gesellschaft Ideologie Journalismus Linksstaat Elitendiskussion Macht Paulsen Hans-Hasso Stamer aktuellezeitkultur „Warum sollen wir Sie wählen, Herr Dobrindt?“ https://reitschuster.de/post/warum-sollen-wir-sie-waehlen-herr-dobrindt/ reitschuster.de urn:uuid:4b520394-429b-8563-8219-ccf13a24d0fb Thu, 13 May 2021 14:53:41 +0200 <p>Der Lockdown schädigt Unternehmer schwer. Tausende haben jetzt eine spektakuläre „Briefwahlaktion“ gestartet. „Warum sollen wir Sie wählen?“, fragen sie ihre Bundestagskandidaten. Politiker im Erklärungsnotstand! Corona-Kollateralschaden, millionenfach!</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/warum-sollen-wir-sie-waehlen-herr-dobrindt/">„Warum sollen wir Sie wählen, Herr Dobrindt?“</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Kollateralschaden Berlin Corona Empfohlen Gesellschaft Top-Thema Frank Wahlig Der Antisemitismus der Linken tritt offen zutage https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-antisemitismus-der-linken-tritt-offen-zutage/ Tichys Einblick urn:uuid:2a45f2e7-f690-db97-fa33-2b97637f53e9 Thu, 13 May 2021 14:50:50 +0200 <p>In den letzten Tagen wurde wieder einmal offenbar, dass der glühende Antisemitismus, der in Gaza Terrorgruppen wie Hamas und „Islamischen Dschihad“ antreibt, auch in Deutschland zu finden ist. Die Tatsache, dass das einzige demokratische Land im Nahen Osten und der einzige jüdische Staat der Welt nicht tatenlos zuschaut, wenn die eigene Nation mit Raketenhagel übersät</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-antisemitismus-der-linken-tritt-offen-zutage/">Der Antisemitismus der Linken tritt offen zutage</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> „Antisemitismus“ als politischer Totschläger http://www.pi-news.net/2021/05/antisemitismus-als-politischer-totschlaeger/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=antisemitismus-als-politischer-totschlaeger Politically Incorrect urn:uuid:ea92bd8c-e96c-1347-c36d-bed4649c049f Thu, 13 May 2021 14:16:12 +0200 Von WOLFGANG HÜBNER &#124; Drei Tage hat es gedauert, bis die notorische Flugsünderin Luisa Neubauer von ihren zahlreichen Hinterleuten soweit geschult war, um den Versuch zu unternehmen, ihren Antisemitismus-Vorwurf gegen den CDU-Bundestagskandidaten Hans-Georg Maaßen inhaltlich zu belegen. Was allerdings dabei herauskam, war so jämmerlich wie der Vorwurf infam war. Dass Maaßen angeblich über seinen Twitter-Account [&#8230;] Antisemitismus Wolfgang Hübner libero3.1 Anlasslose Impfungen: Ein vergiftetes Angebot, das Kinder nicht ablehnen können https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/anlasslose-impfungen-ein/ Jouwatch urn:uuid:9291b2eb-164a-7dee-2018-bf06d480e745 Thu, 13 May 2021 14:00:24 +0200 Das Lager der Kritiker und Gegner des Plans, Kinder ab zwölf Jahren &#8211; ganz nach dem Willen der Pharmalobby und ihrer politischen Erfüllungsgehilfen &#8211; bald schon quasi-verpflichtend impfen zu lassen (unter Gewährung der &#8222;Freiwilligkeit&#8220;, andernfalls dann eben von ihren Schulkameraden abgesondert zu werden), ist um einige prominente Experten reicher geworden: Nun ergreifen auch die Epidemiologen [&#8230;] Corona Kurschatten 3 Gründe warum wir Israel unterstützen sollten https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/3-gruende-warum-wir-israel-unterstuetzen-sollten/ Jouwatch urn:uuid:4189a969-c702-61bb-d070-12b186b1c615 Thu, 13 May 2021 13:45:40 +0200 Ifran Peci nennt Gründe, die für Israel sprechen und gegen die vom Iran finanzierte Hamas. Twilight Zone Bianca H. Deutschland sichert COVID-19-Impflingen die meisten und intensivsten Nebenwirkungen – Neue Studie https://sciencefiles.org/2021/05/13/deutschland-sichert-covid-19-impflingen-die-meisten-und-intensivsten-nebenwirkungen-neue-studie/ ScienceFiles urn:uuid:195f8cca-e72c-1ea3-01ce-b4e3fceb9299 Thu, 13 May 2021 13:40:58 +0200 <img width="150" height="150" src="https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=150%2C150&amp;ssl=1" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" srcset="https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=150%2C150&amp;ssl=1 150w, https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=24%2C24&amp;ssl=1 24w, https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=48%2C48&amp;ssl=1 48w, https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=96%2C96&amp;ssl=1 96w, https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?resize=300%2C300&amp;ssl=1 300w, https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?zoom=3&amp;resize=150%2C150&amp;ssl=1 450w" sizes="(max-width: 150px) 100vw, 150px" data-attachment-id="137545" data-permalink="https://sciencefiles.org/2021/05/13/deutschland-sichert-covid-19-impflingen-die-meisten-und-intensivsten-nebenwirkungen-neue-studie/mix-and-match-on-kelloggs-cereals-tesco-groceries-www-tesco-com/" data-orig-file="https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?fit=981%2C572&amp;ssl=1" data-orig-size="981,572" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;0&quot;}" data-image-title="Mix and match on Kellogg&#8217;s cereals &#8211; Tesco Groceries &#8211; www.tesco.com" data-image-description="" data-medium-file="https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?fit=300%2C175&amp;ssl=1" data-large-file="https://i2.wp.com/sciencefiles.org/wp-content/uploads/2021/05/Mix-and-match-on-Kelloggs-cereals-Tesco-Groceries-www.tesco_.com_.png?fit=678%2C395&amp;ssl=1" />Mischen wir doch einfach zwei Impfstoffe, z.B. den von AstraZeneca und den von Pfizer/BionTech, nicht zusammen, nein, hintereinander: Erste Dosis Vaxzevria, zweite Dosis Comirnaty. Warum nicht? Es gibt zwar keinerlei Daten dazu, ob es sinnvoll, nützlich, gefährlich ist, die beiden Impfstoffe zu kombinieren. Aber ist das ein Hinderungsgrund? Es gibt auch keinerlei Daten dazu, ob [&#8230;] Corona-Virus Gesundheit Impfung Anja Braun ARD-Tagesschau COM-COV Comirnaty COVID-19 Mix and Match SARS-COV-2 SWR Vaxzevria Versuchskaninchen Michael Klein Nach Impfungen jetzt Covid-Medikamente: Der Gesundheitssozialismus setzt neue Schwerpunkte https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/nach-impfungen-covid/ Jouwatch urn:uuid:1521b926-b2b6-1aca-87fa-e4da49b16666 Thu, 13 May 2021 13:00:15 +0200 Der immer fetter werdende Corona-Staat hat Blut geleckt &#8211; und schickt sich an, die Menschen weiter mit Angst zu kontrollieren: Das funktioniert prächtig dank der neuen Lehre dieser Pandemie, dass Grundrechte und unbekümmertes Zusammenleben in Freiheit künftig nie mehr umsonst und bedingungslos sein dürfen &#8211; sondern eine Frage der richtigen Impfungen. Pharmaindustrie und Patentinhaber können [&#8230;] Corona Kurschatten WDR-Journalist Beckardt: „Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!“ https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wdr-journalist-beckhardt-hatespeech/ Tichys Einblick urn:uuid:ff3d81a7-3ebf-7184-ca49-620ce2fb3b17 Thu, 13 May 2021 12:44:25 +0200 <p>In diesen Tagen erlebt Israel schwerste Angriffe auf Land und Leute. Anstatt dass Israel unmissverständlich und unverbrüchlichen Beistand erfährt, wird es für sein Recht, sich zu verteidigen, verurteilt, gescholten und immer wieder zu einer &#8222;einvernehmlichen&#8220; Lösung aufgerufen, wobei der Angreifer, die Hamas, von einem großen Teil der Medien permanent als &#8222;Aktivisten&#8220; verharmlost werden. Stattdessen auch</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wdr-journalist-beckhardt-hatespeech/">WDR-Journalist Beckardt: &#8222;Lieber Gott, mach die ollen Philosemiten tot!&#8220;</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Immer mehr Länder wollen Impfstoff für alle freigeben https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/immer-laender-impfstoff/ Jouwatch urn:uuid:33e7de31-b757-bc08-40a7-b31f2d5d5f0f Thu, 13 May 2021 12:30:21 +0200 Berlin &#8211; Laut Bericht des Wirtschaftsmagazins &#8222;Business Insider&#8220; will auch die Hauptstadt bereits ab Montag Corona-Impfstoff für alle freigeben. In Bayern, Brandenburg und Baden-Württemberg wurde das bereits angekündigt &#8211; jetzt soll auch Berlin folgen. Priorisierungen nach Alter, Vorerkrankung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Berufsgruppe soll es dann zumindest bei den niedergelassenen Ärzten nicht mehr geben. [&#8230;] Corona Peter Ausschuss Tweet zu Christi-Himmelfahrt: Jesus Christus wurde von der CDU in den Himmel aufgenommen! https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/tweet-zu-christi-himmelfahrt-jesus-christus-wurde-von-der-cdu-in-den-himmel-aufgenommen/ philosophia perennis urn:uuid:86a6cd52-491f-d71d-3003-44eb520b3874 Thu, 13 May 2021 12:26:13 +0200 <p><img width="150" height="150" src="https://philosophia-perennis.com/wp-content/uploads/2021/05/E1NJZA3WQAE3bNu-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" />(Michael van Laack) Ein Tweet der CDU Deutschlands zum heutigen Himmelfahrtstag schlägt aktuell hohe Wellen. Auch wenn die Kritik mancher verlogen ist, da sie von Gegner des Christentums kommt, liegen sie in der Sache vollkommen richtig. Christus vom Parteitagssymbol der CDU umrahmt Wir wissen nicht, ob auch ein Glückwunsch an die Muslime zum Ende des [&#8230;]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/tweet-zu-christi-himmelfahrt-jesus-christus-wurde-von-der-cdu-in-den-himmel-aufgenommen/">Tweet zu Christi-Himmelfahrt: Jesus Christus wurde von der CDU in den Himmel aufgenommen!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com">Philosophia Perennis</a>.</p> Armutszeugnis der Woche Featured CDU Christi Himmelfahrt Top2 Michael van Laack Tweet zu Christi Himmelfahrt: Jesus Christus wurde von der CDU in den Himmel aufgenommen! https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/tweet-zu-christi-himmelfahrt-jesus-christus-wurde-von-der-cdu-in-den-himmel-aufgenommen/ philosophia perennis urn:uuid:966f2899-daab-47ce-ad00-c493fa61e9e0 Thu, 13 May 2021 12:26:13 +0200 <p><img width="150" height="150" src="https://philosophia-perennis.com/wp-content/uploads/2021/05/E1NJZA3WQAE3bNu-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" />(Michael van Laack) Ein Tweet der CDU Deutschlands zum heutigen Himmelfahrtstag schlägt aktuell hohe Wellen. Auch wenn die Kritik mancher verlogen ist, da sie von Gegner des Christentums kommt, liegen sie in der Sache vollkommen richtig. Christus vom Parteitagssymbol der CDU umrahmt Wir wissen nicht, ob auch ein Glückwunsch an die Muslime zum Ende des [&#8230;]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/tweet-zu-christi-himmelfahrt-jesus-christus-wurde-von-der-cdu-in-den-himmel-aufgenommen/">Tweet zu Christi Himmelfahrt: Jesus Christus wurde von der CDU in den Himmel aufgenommen!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com">Philosophia Perennis</a>.</p> Armutszeugnis der Woche Featured CDU Christi Himmelfahrt Top2 Michael van Laack Zur Frage der Freiheitsrechte künftiger Generationen https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/oswald-metzger-zur-ordnung/zur-frage-der-freiheitsrechte-kuenftiger-generationen/ Tichys Einblick urn:uuid:3ca8fa5f-149c-6f59-dd9f-d208f1c06fa0 Thu, 13 May 2021 12:23:29 +0200 <p>Am 29. April verkündete das Karlsruher Bundesverfassungsgericht (BVerfG) seine spektakuläre Klimapolitik-Entscheidung, mit der das höchste deutsche Gericht aus Gründen des Freiheitsschutzes künftiger Generationen den Gesetzgeber zur Verschärfung und Präzisierung des nationalen Klimaschutzgesetzes aufforderte. Obwohl das Gericht für die Konkretisierung der CO2-Minderungspfade eine Frist bis zum 31. 12. 2022 einräumte, entwickelte sich unmittelbar nach der Entscheidung</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/oswald-metzger-zur-ordnung/zur-frage-der-freiheitsrechte-kuenftiger-generationen/">Zur Frage der Freiheitsrechte künftiger Generationen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Antisemitismus auf deutschen Straßen https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/antisemitismus-auf-deutschen-strasen/ Splitter & Balken urn:uuid:50acc52e-b815-191f-4d28-5279febc0241 Thu, 13 May 2021 12:12:20 +0200 Auf deutschen Straßen marschiert der Judenhass. Aber er kommt von denen, die unter dem Schutz des Linksstaats stehen, deshalb schweigen die Medien ... <a style="color:#ff0000;" href="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/?p=10866"> weiterlesen</a> <p>Die &#8222;Bild&#8220; benennt ihn wenigstens. Den Mut, Ross und Reiter zu nennen, zu sagen oder zu zeigen, wer da demonstriert, hat sie nicht. Das Bild ist aus einem Video ausgeschnitten und zwar so, dass man nicht erkennt, wer es ist.</p> <p>Es sind Deutschtürken, Migranten, Graue Wölfe, Palästinenser &#8211; Moslems.</p> <p>Keine AfD. Keine glatzköpfigen deutschen Rechtsextremen.</p> <p>Und sie kritisieren nicht Israel, sondern sie skandieren <strong>&#8222;Scheiß Juden!&#8220; </strong> Immer wieder, voller Haß.</p> <p>Dies nur fürs Protokoll. Damit hinterher keiner sagen kann, er hätte nichts gewusst. </p> <figure class="wp-block-embed is-type-rich is-provider-twitter wp-block-embed-twitter"><div class="wp-block-embed__wrapper"> <div class="embed-twitter"><blockquote class="twitter-tweet" data-width="550" data-dnt="true"><p lang="de" dir="ltr">Türkische graue Wölfe (Die größte Rechtsextreme Gruppierung in Deutschland) und Palästinenser brüllen ohne Maske und Abstand vor der Synagoge in <a href="https://twitter.com/hashtag/Gelsenkirchen?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Gelsenkirchen</a> &quot;Scheiss Jude!&quot; Wo ist der mediale Aufschrei? Wo die <a href="https://twitter.com/hashtag/Antifa?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Antifa</a> ? Wo die Gegendemos? Wo die Talkshows ? <a href="https://twitter.com/jreichelt?ref_src=twsrc%5Etfw">@jreichelt</a> <a href="https://twitter.com/BILD?ref_src=twsrc%5Etfw">@BILD</a> <a href="https://t.co/paC9zIojw7">pic.twitter.com/paC9zIojw7</a></p>&mdash; Faktinator (@faktinator) <a href="https://twitter.com/faktinator/status/1392689294339420161?ref_src=twsrc%5Etfw">May 13, 2021</a></blockquote><script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></div> </div></figure> <figure class="wp-block-image size-large is-resized"><img loading="lazy" data-attachment-id="10875" data-permalink="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/antisemitismus-auf-deutschen-strasen/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af/" data-orig-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg" data-orig-size="1560,455" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="5CE20709-64B5-4620-B724-722E3100D3AF" data-image-description="" data-medium-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=300" data-large-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=656" src="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=656" alt="" class="wp-image-10875" width="842" height="244" srcset="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=837 837w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=150 150w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=300 300w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=768 768w" sizes="(max-width: 842px) 100vw, 842px" /></figure> <p>Schande über die Feigheit der &#8222;Bild&#8220;. </p> <p>Dieser muslimische Antisemitismus ist keinen Deut besser als der Antisemitismus von deutschen Rechtsextremen oder Einzeltätern wie in Halle oder Kassel. Aber er ist gefährlicher, da es sich nicht um Außenseiter handelt, sondern um eine gesellschaftlich relevante Gruppe. Mehr als 80 % der Übergriffe gegen Juden in Deutschland werden von Moslems begangen.</p> <p>Die Antifa schweigt, die Medien schweigen. Wieder einmal die doppelten Maßstäbe, die mich permanent ankotzen.</p> <div id="atatags-26942-609cfc17ab540"></div> <script> __ATA.cmd.push(function() { __ATA.initDynamicSlot({ id: 'atatags-26942-609cfc17ab540', location: 120, formFactor: '001', label: { text: 'Werbeanzeigen', }, creative: { reportAd: { text: 'Diese Anzeige melden', }, privacySettings: { text: 'Datenschutz', } } }); }); </script> AfD Antisemitismus Deutschland Gesellschaft Islam Islamisierung Islamismus Gelsenkirchen Graue Wölfe Israel Palästinenser Hans-Hasso Stamer aktuellezeitkultur Wo die Antifa zu Hause bleibt https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/antisemitismus-auf-deutschen-strasen/ Splitter & Balken urn:uuid:ed7fa9e2-ac6a-f9f3-5db6-fe47e06aa7fd Thu, 13 May 2021 12:12:20 +0200 Auf deutschen Straßen marschiert der Judenhass. Aber er kommt von denen, die unter dem Schutz des Linksstaats stehen, deshalb schweigen die Medien und die Antifa bleibt zu Hause ... <a style="color:#ff0000;" href="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/?p=10866"> weiterlesen</a> <p>Antisemitismus auf deutschen Straßen: Die &#8222;Bild&#8220; benennt ihn wenigstens. Den Mut, Ross und Reiter zu nennen, zu sagen oder zu zeigen, wer da demonstriert, hat sie aber nicht. Das Bild ist aus einem Video ausgeschnitten und zwar so, dass man nicht erkennt, wer es ist.</p> <figure class="wp-block-image size-large is-resized"><img loading="lazy" data-attachment-id="10880" data-permalink="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/antisemitismus-auf-deutschen-strasen/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59/" data-orig-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg" data-orig-size="1668,2088" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="B7E965C8-372C-4809-9F53-C579A6310D59" data-image-description="" data-medium-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=240" data-large-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=656" src="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=656" alt="" class="wp-image-10880" width="624" height="781" srcset="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=624 624w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=1248 1248w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=120 120w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=240 240w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=768 768w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/b7e965c8-372c-4809-9f53-c579a6310d59.jpeg?w=818 818w" sizes="(max-width: 624px) 100vw, 624px" /><figcaption>Screenshot: &#8222;Bild&#8220;</figcaption></figure> <p><strong>Es sind Deutschtürken, Migranten, Graue Wölfe, Palästinenser &#8211; Moslems.</strong></p> <p>Keine AfD. Keine glatzköpfigen deutschen Rechtsextremen.</p> <p>Und sie kritisieren nicht Israel, sondern sie skandieren <strong>&#8222;Scheiß Juden!&#8220; </strong> Immer wieder, voller Haß.</p> <p>Dies nur fürs Protokoll. Damit hinterher keiner sagen kann, er hätte nichts gewusst. </p> <figure class="wp-block-embed is-type-rich is-provider-twitter wp-block-embed-twitter"><div class="wp-block-embed__wrapper"> <div class="embed-twitter"><blockquote class="twitter-tweet" data-width="550" data-dnt="true"><p lang="de" dir="ltr">Türkische graue Wölfe (Die größte Rechtsextreme Gruppierung in Deutschland) und Palästinenser brüllen ohne Maske und Abstand vor der Synagoge in <a href="https://twitter.com/hashtag/Gelsenkirchen?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Gelsenkirchen</a> &quot;Scheiss Jude!&quot; Wo ist der mediale Aufschrei? Wo die <a href="https://twitter.com/hashtag/Antifa?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Antifa</a> ? Wo die Gegendemos? Wo die Talkshows ? <a href="https://twitter.com/jreichelt?ref_src=twsrc%5Etfw">@jreichelt</a> <a href="https://twitter.com/BILD?ref_src=twsrc%5Etfw">@BILD</a> <a href="https://t.co/paC9zIojw7">pic.twitter.com/paC9zIojw7</a></p>&mdash; Faktinator (@faktinator) <a href="https://twitter.com/faktinator/status/1392689294339420161?ref_src=twsrc%5Etfw">May 13, 2021</a></blockquote><script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></div> </div></figure> <figure class="wp-block-image size-large is-resized"><img loading="lazy" data-attachment-id="10875" data-permalink="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2021/05/13/antisemitismus-auf-deutschen-strasen/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af/" data-orig-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg" data-orig-size="1560,455" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="5CE20709-64B5-4620-B724-722E3100D3AF" data-image-description="" data-medium-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=300" data-large-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=656" src="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=656" alt="" class="wp-image-10875" width="842" height="244" srcset="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=837 837w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=150 150w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=300 300w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2021/05/5ce20709-64b5-4620-b724-722e3100d3af.jpeg?w=768 768w" sizes="(max-width: 842px) 100vw, 842px" /></figure> <p>Schande über die Feigheit der &#8222;Bild&#8220;. </p> <p>Dieser muslimische Antisemitismus ist keinen Deut besser als der Antisemitismus von deutschen Rechtsextremen oder Einzeltätern wie in Halle oder Kassel. Aber er ist gefährlicher, da es sich nicht um Außenseiter handelt, sondern um eine gesellschaftlich relevante Gruppe. Mehr als 80 % der Übergriffe gegen Juden in Deutschland werden von Moslems begangen.</p> <p>Die Antifa schweigt, die Medien schweigen. Wieder einmal die doppelten Maßstäbe, die mich permanent ankotzen.</p> <div id="atatags-26942-609cfe6ed8362"></div> <script> __ATA.cmd.push(function() { __ATA.initDynamicSlot({ id: 'atatags-26942-609cfe6ed8362', location: 120, formFactor: '001', label: { text: 'Werbeanzeigen', }, creative: { reportAd: { text: 'Diese Anzeige melden', }, privacySettings: { text: 'Datenschutz', } } }); }); </script> AfD Antisemitismus Deutschland Gesellschaft Islam Islamisierung Islamismus Gelsenkirchen Graue Wölfe Israel Palästinenser Hans-Hasso Stamer aktuellezeitkultur Unglaublich: Essener Klinikchef fordert harte Strafen für Impfverweigerer https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/unglaublich-essener-klinikchef/ Jouwatch urn:uuid:ea3055a3-17f7-9ef2-8c31-024f0cb65055 Thu, 13 May 2021 12:00:06 +0200 Für Impfverweigerer soll möglichst rasch ein Regel- und Strafwerk erarbeitet werden. Das fordert der Chef der Essener Uniklinik, Professor Jochen A. Werner. Werner, der Schauspieler Jan-Josef Liefers nicht auf seiner &#8222;Corona-Station&#8220; Schicht schieben lassen wollte, hat auch schon ganz konkrete Vorstellungen, welche Strafsanktionen erfolgen sollen.  Schnellstens müsse es her, das Regel- und Strafwerk für Impfverweigerer. [&#8230;] Corona Birgit Stöger JETZT LIVE: Vatertags-Warm up mit dem Youtuber „Fragjanur“ http://www.pi-news.net/2021/05/jetzt-live-vatertag-warm-up-mit-dem-youtuber-fragjanur/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=jetzt-live-vatertag-warm-up-mit-dem-youtuber-fragjanur Politically Incorrect urn:uuid:9482abc2-512e-072f-4dbc-0c9bf59ae380 Thu, 13 May 2021 11:51:33 +0200 Zum heutigen Vatertag blenden wir hier wie letzten Sonntag zum Muttertag den Livestream des Youtubers „Fragjanur“ ein. Den Stream gibts auf Youtube und Dlive – folgen kann man ihm auf Telegram und Twitter. Wir wünschen gute Unterhaltung! Video Fragjanur libero3.1 Von Drachen und Löwen – Axel Voss im Gespräch https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/von-drachen-loewen/ Jouwatch urn:uuid:61e52b07-8475-784a-23e1-2d8509544094 Thu, 13 May 2021 11:45:05 +0200 Der Professor und Publizist Joseph Campbell fasste seine gesamte Lebenserfahrung in nur einer Erkenntnis zusammen: „Follow Your Bliss“. Folge deinem Glück, deiner Begeisterung, einem Weg abseits der legitimen, sicheren und ausgetretenen Pfade unserer Gesellschaft, dann erwartet dich ein Abenteuer. Mit dem Symbologen und Mythenforscher Axel Voss sprach Gunnar Kaiser über den „Bliss“ als Lebensweg, die [&#8230;] Twilight Zone Bianca H. Wegen Corona-Verstößen: Stadt schüttet Skatepark mit Rollsplitt zu https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/wegen-corona-verstoessen/ Jouwatch urn:uuid:ed8be3f9-90f0-75a5-a24d-bb05b896554c Thu, 13 May 2021 11:30:36 +0200 In welchem Maße sich diese Regierung zum Erzieher seiner Bürger aufgeschwungen hat, das lässt sich im hessischen Dieburg begutachten: Weil sich Jugendliche nicht an die &#8222;Corona-Maßnahmen&#8220; gehalten haben und sich auf dem beliebten Skaterpark trafen, ließ der übereifriger, parteiloser Bürgermeister Frank Haus den Park mit Rollsplitt unbrauchbar machen. Eine  ganze Lkw-Ladung Rollsplitts hatte Bürgermeister Frank [&#8230;] Corona Birgit Stöger Darauf haben wir gewartet: Wendt verlangt Zugang zu Impfdaten des RKI https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/darauf-wendt-zugang/ Jouwatch urn:uuid:11afa6c5-9de5-a7ed-7edd-51fb92c5156b Thu, 13 May 2021 11:00:00 +0200 Berlin &#8211; Und wieder einmal haben die so genannten &#8222;Verschwörungstheoretiker&#8220; Recht behalten. Deutschland befindet sich auf dem direkten Weg in eine Gesundheits-Diktatur, in der jeder und alles bis auf den Gang zur Toilette duschkontrolliert wird. Hier mal wieder ein neuer Vorstoß in die dunkle Vergangenheit der Republik: In der Debatte um gefälschte Impfpässe und Impfbescheinigungen [&#8230;] Politik Rasender Reporter VAXXED – Der Film, der nicht gesehen werden darf | Andrew Wakefield in Berlin https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/vaxxed-der-film/ Jouwatch urn:uuid:77d8e59f-56c3-41b3-388b-53d60e013de8 Thu, 13 May 2021 10:45:44 +0200 Dr. Andrew Wakefield zu Fakten von &#038; Lügen über VAXXED und die Verbindung von Impfungen und Autismus. Twilight Zone Bianca H. Polizei bestätigt Anzeige gegen Geschäftsführer des Journalistenverbands Thüringen https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/djv-interview-polizei-thueringen/ Tichys Einblick urn:uuid:a670d17c-5bfb-bad7-36b0-56ff786d5d79 Thu, 13 May 2021 10:35:13 +0200 <p>Der Geschäftsführer des Deutschen Journalistenverbands DJV Thüringen, Sebastian Scholz, läuft in Weimar am 1. Mai von der Seite kommend in einen vor der Polizei weglaufenden Demonstranten und stellt ihm eine Bein, eine Verletzung dabei offensichtlich in Kauf nehmend. Der Verband brauchte zehn Tage, um die Aktion schließlich in einer Stellungnahme &#8222;zivilcouragiert&#8220; zu nennen. Nach Anzeige wird</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/djv-interview-polizei-thueringen/">Polizei bestätigt Anzeige gegen Geschäftsführer des Journalistenverbands Thüringen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Die letzte Sekunde davor https://www.dushanwegner.com/letzte-sekunde/ Dushan Wegner urn:uuid:e8023a5c-ddc7-9baf-8a27-b22608bf71bc Thu, 13 May 2021 10:31:39 +0200 In Deutschland wird in den Straßen heute »Scheiß Juden« gebrüllt – als »Nazi« gelten aber die, welche exakt davor gewarnt haben. Essays Dushan Wegner Wie Politiker die Medien dirigieren https://reitschuster.de/post/wie-politiker-die-medien-dirigieren/ reitschuster.de urn:uuid:af7a6b12-fb06-b769-99b8-4f62d9adb3f4 Thu, 13 May 2021 10:30:10 +0200 <p>Gesundheitsminister Spahn schneidet nicht nur kritische Medien von Informationen ab, sondern auch Bundestagsabgeordnete der Opposition. Die manipulativen Methoden sind ebenso effektiv wie raffiniert und trickreich. Und durchaus dem „Merkel-Staat“ zuzurechnen, weil die Kanzlerin es genauso macht.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/wie-politiker-die-medien-dirigieren/">Wie Politiker die Medien dirigieren</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Bundesregierung Medien Empfohlen Gesellschaft politik Top-Thema Boris Reitschuster Indische Virusvariante bei jeder 50. Infektion in Deutschland https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/indische-virusvariante-infektion/ Jouwatch urn:uuid:3c8d43a1-f39a-5ddb-77ac-654a4ae0aa8a Thu, 13 May 2021 10:30:07 +0200 Berlin &#8211; Die zuerst mit Indien in Verbindung gebrachte Coronavirus-Variante B1617 ist in Deutschland mittlerweile bei jeder 50. Neuinfektion im Spiel. In der 17. Kalenderwoche hatte diese Mutation einen Anteil von zwei Prozent, heißt es im neuen Virusvarianten-Bericht des Robert-Koch-Instituts (RKI), der am Mittwoch veröffentlicht wurde. In der vorherigen Woche war die &#8222;indische Variante&#8220; noch [&#8230;] Corona Peter Ausschuss Luisa Neubauer, FFF und der Antisemitismus https://vera-lengsfeld.de/2021/05/13/luisa-neubauer-fff-und-der-antisemitismus/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=luisa-neubauer-fff-und-der-antisemitismus&utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=luisa-neubauer-fff-und-der-antisemitismus Vera Lengsfeld urn:uuid:bd45b766-59a7-e394-94c2-37d0752b57dd Thu, 13 May 2021 10:24:16 +0200 Von Karl Marx stammt der Spruch, dass sich geschichtliche Ereignisse und Personen sich zweimal ereignen: Als Tragödie und als Farce. Manchmal ist es umgekehrt. Die Farce verwandelt sich durch die geschichtliche Entwicklung in eine Tragödie. Diese Entwicklung haben wir seit dem vergangenen Sonntag miterlebt. Da behauptet Luisa Neubauer, das Gesicht, oder genauer die Sprechpuppe der &#8230; <a href="https://vera-lengsfeld.de/2021/05/13/luisa-neubauer-fff-und-der-antisemitismus/" class="more-link"><span class="screen-reader-text">&#8222;Luisa Neubauer, FFF und der Antisemitismus&#8220; </span>weiterlesen</a> Allgemein Vera Lengsfeld HallMack: Tod auf den Seychellen http://www.pi-news.net/2021/05/hallmack-tod-auf-den-seychellen/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=hallmack-tod-auf-den-seychellen Politically Incorrect urn:uuid:0201bd62-20a4-b4b9-c5c3-6539a9350769 Thu, 13 May 2021 10:18:32 +0200 &#8222;Hallo liebe Zuschauer, schön dass ihr wieder da seid. Ach ihr lieben Leut&#8216;, wie schön wär&#8217;s, wenn man jetzt irgendwo auf &#8217;ner Insel sitzen könnt&#8216;. In der Hand &#8217;ne Bananenschale und den Bauch in die Sonne strecken und sich&#8217;s einfach mal gut gehen lassen. Zum Beispiel auf den Seychellen &#8211; Archipel, bestehend aus 115 Inseln [&#8230;] Video HallMack libero3.1 Cleverer Schachzug: Astrazeneca wird knapp https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/cleverer-schachzug-astrazeneca/ Jouwatch urn:uuid:d05528c2-fef3-018a-9a14-2347e881228e Thu, 13 May 2021 10:00:37 +0200 Berlin &#8211; Sag noch einer, die Deutschen wären nicht abenteuerlustig und risikofreudig. Dermaßen angefixt durch Politik und Medien, hungrig auf ein normales Leben, schieben immer mehr Bürger die Vorsicht beiseite und fordern ihr Schicksal heraus: Seitdem die Priorisierung bei Astrazeneca in den Arztpraxen aufgehoben wurde, erleben Haus- und Fachärzte einen Ansturm von Patienten. &#8222;Der Impfstoff [&#8230;] Corona Peter Ausschuss Massiver Druck für Ungeimpfte! (Raphael Bonelli) https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/massiver-druck-ungeimpfte/ Jouwatch urn:uuid:d49de055-b538-da1d-1a1d-bc83f5ecdd93 Thu, 13 May 2021 09:45:05 +0200 Zwang aus Angst? Sachliche Aufklärung für die eigene Impfentscheidung. Twilight Zone Bianca H. Selten so gelacht: SPD-Chef Walter-Borjans glaubt an 25 Prozent bei Bundestagswahl https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/selten-spd-chef/ Jouwatch urn:uuid:6c2fa256-5ae0-ca43-bd8f-e4b40eeb1daf Thu, 13 May 2021 09:30:36 +0200 Berlin &#8211; Was soll der Kapitän der Titanic, der sehenden Auges den Eisberg rammt auch anderes sagen, bevor er als erster das sinkende Schiff verlässt? : SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hält 25 Prozent bei der Bundestagswahl im Herbst für ein realistisches Ziel. Damit könne Scholz ein Dreierbündnis anführen, sagte er dem &#8222;Spiegel&#8220;. Denkbar wären in einem [&#8230;] Meldungen Peter Ausschuss Maischberger gab Leif Erik Sander und Nelson Müller zu wenig Raum https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/maischberger-gab-leif-erik-sander-und-nelson-mueller-zu-wenig-raum/ Tichys Einblick urn:uuid:bc300af7-cea0-9c2a-ac1d-1461d0e036f2 Thu, 13 May 2021 09:04:31 +0200 <p>Auf die jüngste ARD-Runde bei Sandra Maischberger „Die Woche“ trifft beides zu; es waren wieder mal zu viele Themen und zu viele Teilnehmer. Themen waren: Corona, Impfstoffe, Indien, Afrika, „Grüne“, Rassismus, Palmer, CSU, Maskendeals, Drogenvergangenheit von Joe-Biden-Sohn Hunter. Dazu saßen neben der Moderatorin im Studio: Gerd Müller (CSU, Bundesentwicklungsminister), Nelson Müller (Gastronom), Susanne Gaschke (Journalistin, „Die Welt“), Nicole Diekmann (ZDF-Hauptstadtkorrespondentin).</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/maischberger-gab-leif-erik-sander-und-nelson-mueller-zu-wenig-raum/">Maischberger gab Leif Erik Sander und Nelson Müller zu wenig Raum</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Rechtzeitig zum Sommer: Lauterbach „träumt“ von vierter Welle im Herbst https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/rechtzeitig-sommer-lauterbach/ Jouwatch urn:uuid:a6e404dc-7615-a995-f11f-404529e54659 Thu, 13 May 2021 09:00:14 +0200 Berlin &#8211; Was wäre Corona ohne diese &#8222;Trompete der Hölle&#8220;. Wohl nur eine schwere Grippe, sonst nichts: SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich angesichts sinkender Infektionszahlen zwar optimistisch zu Lockerungen im Sommer gezeigt, zugleich aber strenge Tests an Flughäfen zur Eindämmung von Corona-Varianten gefordert. &#8222;Die Zahlen entwickeln sich sehr positiv. Einem entspannten Sommer mit deutlichen Lockerungen [&#8230;] Corona Rasender Reporter Grüne wollen mit Linke und Linksextremistin koalieren https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/gruene-wollen-mit-linke-und-linksextremistin-koalieren/ philosophia perennis urn:uuid:6578ff5b-6039-b8bf-2491-9c974267d77c Thu, 13 May 2021 08:45:48 +0200 <p><img width="150" height="150" src="https://philosophia-perennis.com/wp-content/uploads/2021/04/2560px-2020-10-30_Annalena_Baerbock_MdB_GRUeNE_by_OlafKosinsky_2940-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" />„Wer Baerbock wählt, der bekommt die Linkspartei“. Das sagen nicht nur Unionspolitiker, sondern Robert „Habeck schließt Grün-Rot-Rot nicht aus – und fordert von Linkspartei Bekenntnis zur Nato“. Ein Beitrag von Prof. Alexander Dilger</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/gruene-wollen-mit-linke-und-linksextremistin-koalieren/">Grüne wollen mit Linke und Linksextremistin koalieren</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com">Philosophia Perennis</a>.</p> Featured Gastbeitrag Alexander Dilger Grüne Linksextreme Top2 PP-Redaktion RKI meldet 17419 mutmaßliche Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 103,6 https://www.journalistenwatch.com/2021/05/13/rki-corona-neuinfektionen-28/ Jouwatch urn:uuid:75546d1e-00fa-0b1e-5712-3a6f2426761b Thu, 13 May 2021 08:30:05 +0200 Berlin &#8211; Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 17.419 mutmaßliche Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das... Meldungen Peter Ausschuss Demo in Gelsenkirchen: „Kindermörder Israel“ und „Sch… Juden“ – Polizei schaut tatenlos zu! https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/demo-in-gelsenkirchen-kindermoerder-israel-und-sch-juden-polizei-schaut-tatenlos-zu/ philosophia perennis urn:uuid:ca0295a8-bd50-560d-3735-1701f2b58edb Thu, 13 May 2021 08:06:47 +0200 <p><img width="150" height="150" src="https://philosophia-perennis.com/wp-content/uploads/2021/05/Unbenannt-17-150x150.jpg" class="attachment-thumbnail size-thumbnail wp-post-image" alt="" loading="lazy" />(Michael van Laack) In den Medien lasen wir gestern zum Vorgang vor der Synagoge in Gelsenkirchen Schlagzeilen wie &#8222;Demonstration gegen Israel in der Innenstadt&#8220; oder &#8222;Spontane Demonstration pro Palästina&#8220;. Im Sprachjargon der MSM war fast durchgängig von &#8222;antiisraelischen Parolen&#8220; die Rede. Was sich wirklich abgespielt hat, zeigt ein Video, dass heute auf Youtube aufgetaucht ist. [&#8230;]</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com/2021/05/13/demo-in-gelsenkirchen-kindermoerder-israel-und-sch-juden-polizei-schaut-tatenlos-zu/">Demo in Gelsenkirchen: &#8222;Kindermörder Israel&#8220; und &#8222;Sch&#8230; Juden&#8220; &#8211; Polizei schaut tatenlos zu!</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://philosophia-perennis.com">Philosophia Perennis</a>.</p> Antisemitismus Featured Gelsenkirchen Israel Synagoge Top1 Michael van Laack Nachdenken über Exil https://vera-lengsfeld.de/2021/05/13/nachdenken-ueber-exil/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=nachdenken-ueber-exil&utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=nachdenken-ueber-exil Vera Lengsfeld urn:uuid:bff0c208-984a-3dd8-88d5-1ff2c2da3ad3 Thu, 13 May 2021 07:54:29 +0200 Von Gastautor Lothar W. Pawliczak Der eigentliche Anlaß des S.Fischer Verlags, Frau Maron rauszuwerfen, war, daß bereits publizierte Texte von ihr zusammengefaßt neu in einer Buchreihe Exil ediert wurden. Ja, einige dieser Texte, die Zuwendung zu Hunden, zu einfachen Leuten, der Landsitz im Oderbruch künden von einem Inneren Exil. Wenn jemand deutlich macht, daß es &#8230; <a href="https://vera-lengsfeld.de/2021/05/13/nachdenken-ueber-exil/" class="more-link"><span class="screen-reader-text">&#8222;Nachdenken über Exil&#8220; </span>weiterlesen</a> Allgemein Vera Lengsfeld „Der Berliner Senat agiert schlicht pseudowissenschaftlich“ https://reitschuster.de/post/der-berliner-senat-agiert-schlicht-pseudowissenschaftlich/ reitschuster.de urn:uuid:87727098-7181-7e6f-4daf-78b29940be62 Thu, 13 May 2021 01:10:58 +0200 <p>Die Auslastung der Intensivstationen ist zu einem der beliebtesten Gradmesser der Corona-Krise avanciert. Marcel Luthe, Spitzenkandidat der Freien Wähler Berlin, erhebt schwere Vorwürfe gegen den Senat. Die Zahl der belegbaren Betten sei nicht faktisch, sondern nur durch Umdefinition verändert worden.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/der-berliner-senat-agiert-schlicht-pseudowissenschaftlich/">„Der Berliner Senat agiert schlicht pseudowissenschaftlich“</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Berlin Berliner Senat Corona-Ampel Empfohlen Intensivbetten Top-Thema Christian Euler Deutsche Autoren, Journalisten und Blogger gegen „Great Reset“ https://conservo.wordpress.com/2021/05/12/deutsche-autoren-journalisten-und-blogger-gegen-great-reset/ Conservo urn:uuid:770fb29e-3b23-b6f7-513f-227ddf831952 Thu, 13 May 2021 00:21:34 +0200 (www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) „Die „Partnerschaften“, die der WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Individuen zu ersetzen, deren Aufgabe nicht darin besteht, der Öffentlichkeit zu dienen, &#8230; <a href="https://conservo.wordpress.com/2021/05/12/deutsche-autoren-journalisten-und-blogger-gegen-great-reset/">Weiterlesen <span class="meta-nav">&#8594;</span></a> <p>(<a href="http://www.conservo.wordpress.com">www.conservo.wordpress.com</a>)</p> <p><em>Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *)</em></p> <div class="wp-block-image"><figure class="alignleft size-medium"><img data-attachment-id="31913" data-permalink="https://conservo.wordpress.com/meet-the-leader-with-professor-schwab/" data-orig-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg" data-orig-size="1979,2640" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;3.5&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;Benedikt von Loebell&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;Canon EOS 5D Mark III&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman and Adrina Monck, Wold Economic Forum, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#039;s Republic of China 2019. Copyright by World Economic Forum \/ Benedikt von Loebell&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;1537265072&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;World Economic Forum \/ Benedikt von Loebell&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;190&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;2000&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0.004&quot;,&quot;title&quot;:&quot;Meet the Leader with Professor Schwab&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;0&quot;}" data-image-title="Meet the Leader with Professor Schwab" data-image-description="" data-medium-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225" data-large-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=640" src="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225" alt="" class="wp-image-31913" srcset="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225 225w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=450 450w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=112 112w" sizes="(max-width: 225px) 100vw, 225px" /><figcaption>Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman and Adrina Monck, Wold Economic Forum, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#8217;s Republic of China 2019. Copyright by World Economic Forum / Benedikt von Loebell</figcaption></figure></div> <p><em>„Die „Partnerschaften“, die der WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Individuen zu ersetzen, deren Aufgabe nicht darin besteht, der Öffentlichkeit zu dienen, sondern dieser Öffentlichkeit die Herrschaft des 1% mit so wenig Einmischung durch den Rest von uns wie möglich aufzuzwingen.“ </em>(<a href="https://free21.org/klaus-schwab-und-sein-grosser-faschistischer-reset/">Free21: „Klaus Schwab und sein großer faschistischer Reset“</a>)</p> <p>Diesen Kommentar kann ich mit einer guten Nachricht beginnen:</p> <p><strong>In Deutschland mehren sich kritische Stimmen gegen den „Great Reset“</strong>, den das Weltwirtschaftsforum(WEF)mit verbündeten Kräften – wie z.B. China und Russland &#8211; bis 2030 erreichen will.</p> <p><strong>Zur Erinnerung – Ziele des Great Reset:</strong></p> <ul><li>Angestrebt wird die Weltherrschaft mit einer „neuen Weltregierung“ an der Spitze.</li><li>Die Nationalstaaten werden zerstört – mit ihnen ihre Mittelschichten.  </li><li>Privates Eigentum wird eingezogen.</li><li>Das entstandene System versorgt die Menschen mit dem, was das System für notwendig erachtet.  </li><li>Der bereits begonnene Austausch von verschiedenen Rassen wird verstärkt über den gesamten Globus fortgesetzt.( Genannt „Umvolkung“)</li><li>Besonders die Dominanz der „Weißen Menschen“ wird beseitigt.</li><li>Die neue Weltregierung“ bestimmt den Wohnort und den Arbeitsplatz sowie die Anzahl der multikulturellen Bewohner in einem Haus oder in großen Wohnungen.</li><li>Es gibt keine freie Religionsausübung mehr.  </li><li>Waffen werden eingezogen.  </li><li>Es gibt keine Versammlungsfreiheit – weder drinnen noch draußen.</li></ul> <span id="more-31909"></span> <p><strong>Prof Schwab, Gründer und Mastermind des WEF ist offen in seinen Meinungsäußerungen: &nbsp;</strong></p> <ul><li>„Im Jahre 2030 werdet Ihr nichts mehr besitzen, aber Ihr werdet glücklich sein.“</li><li>Wir müssen den Planeten vom „Virus Mensch“ befreien.</li></ul> <p>In seinen Augen hat die Coronapandemie die Weiterentwicklung des „neuen Menschen“ und der „vierten industriellen Revolution“ beschleunigt. <strong>Der „neue Mensch“ ähnelt mehr einem „Bioroboter“ als heutigen Menschen.</strong> Er wird mit High Tech in und an seinem Körper ausgestattet. In seinen <strong>Blutbahnen gibt es NANO-Sensoren</strong>, die seine Gesundheit überwachen und sich abzeichnende Krisen meldet – oder gleich beseitigt.</p> <p><strong>Deutsche Kritiker haben sich klar gegen diese „Neue Welt“ ausgesprochen.</strong></p> <p><strong>Wirtschaftsprofessor Max Otte</strong>, der Journalist, Verleger und Autor <strong>Bruno Bandulet</strong>, der Wirtschaftsjournalist und Autor <strong>Ernst Wolff</strong> sowie der Blogger <strong>Peter Helmes</strong> sind jahrelange erfahrene Beobachter des Weltgeschehens. Für sie ist der „Great Reset“ eine menschenfeindliche Diktatur. In meinen Augen wäre die Umsetzung ein <strong>„Verbrechen an der Menschheit“</strong>. Bereits etliche Androhungen – wie z.B. <strong>Entzug des privaten Eigentums oder die Ausweisung aus dem eigenen Land &#8211; sind in meinen Augen „Offizialdelikte“, die von Staatsanwaltschaften „von Amts wegen“ verfolgt werden müssen. </strong>Ist der „Geat Reset“ erst umgesetzt, gibt es keine Möglichkeit mehr, den „Status quo ante“ wieder herzustellen.</p> <p><strong>Wer sind die Drahtzieher in Wirtschaft und Politik ?</strong></p> <p>Auf der Homepage des WEF sind alle Drahtzieher aufgeführt.. Prof. Schwab ist stolz auf sein Imperium, das er nach der Gründung 1971 mit seiner Familie aufgebaut hat. Mit seinen „Büros“ ist er <strong>in den meisten Metropolen vertreten. Sie sind in das weltweite Netzwerk der Reichen eingebunden. Einen besonderen Schwerpunkt bildet China – sowohl in Politik und Wirtschaft sowie in der akademischen Welt.</strong></p> <p>Die größten <strong>Geldgeber sind die großen Konzer</strong>ne, die einen Jahres-Umsatz von über fünf Milliarden Dollar verfügen, sowie hohe Mitgliedsbeiträge leisten können. Ein „Who is Who“ der Reichen und Influenzern. Die finanzielle Lage erlaubt dem WEF, sein Imperium großzügig auszustatten. Die umfangreiche Führungsstruktur wird durch etliche Gremien geleitet.</p> <p><strong>Der Kader der Global Young Leaders</strong></p> <p>Eine besondere Gruppe bilden die <strong>„Global Young Leaders“, die sorgfältig ausgesucht und weiter gebildet werden in einem mehrjährigen Ausbildungsverfahren. </strong>In Frankreich gehörte <strong>Emmanuel Macron </strong>zu dieser Gruppe, aus Deutschland <strong>Angela Merkel</strong> und <strong>Frau von der Leyen</strong>. Seit kurzem gehört auch <strong>Annalena Baerbock</strong> dazu, die große Chancen hat, nach den Bundestagswahlen am 26. September, einflussreiches Mitglied in der neuen Regierung zu werden – vielleicht sogar an deren Spitze zu stehen.</p> <p><strong>Die Cybersimulationsübung „Cyber Polygon 2021“</strong></p> <p>Diese Simulationsübung ist zum ersten Mal 2020 als Aufgalopp einer Übungsserie zum Thema „Cyber Warfare“ zu sehen.</p> <p>„Cyber“ ist eine relativ neue Waffe, die besonders zu einer überraschenden Attacke – vermutlich von Russland &#8211; gegen Estland im Jahre 2007 eingesetzt wurde. Warum gerade Estland? Estland war im Bereich der modernen Technologien in Europa weit fortgeschritten – wie z.B. im Bank- und Finanzwesen, in der Nutzung der Breitbrandtechnik und deren Nutzung. für die Digitalisierung im Verkehrswesen sowie in Industrie und Wirtschaft.</p> <p>Warum wählte man Estland? Es sind sicherlich auch geopolitische Aspekte. Die <strong>Mitgliedschaft Estlands in der NATO sowie die geographische Nachbarschaft zu Russland</strong>. <strong>Es sollte ein Test sein, wie man einen „Cyberangriff“ gegen ein technisch weit entwickeltes NATO-Land gestalten könnte oder führen müsste.</strong></p> <p>Wir in Europa erleiden seit gut 18 Monaten die Coronapandemie durch einen gefährlichen Virus mit besonders gefährlichen Mutanten. Es gibt Parallelen zwischen einem Virus und einem „Cyber“-Angriff . <strong>Beides kann man nicht sehen, nicht riechen und nicht hören</strong>. Auch eine gute Satelliten-Aufklärung hilft wenig, da der Angreifer auf einen größeren Truppenaufmarsch verzichten wird – und der Weg durch den Äther keine Hinweise liefern wird. Das Angriffsziel bleibt unbekannt. Das ist nicht fair, aber sinnvoll.</p> <p>Der Angreifer kann seine „Sendung“ von Lähmung und Sabotage mit missbrauchten, „privaten“ Computern – bekannt als „<strong>Botnets</strong>“- verschicken ohne Adressen aus dem „Nichts“. Vermutlich müssen es noch nicht einmal „Militäreinheiten“ sein, die diesen Überraschungsangriff durchführen. Es sind kriminelle Organisationen, die für einen komplexen Auftrag gerne zur Verfügung stehen, da sie mit ihren geheimen Operationen viel Geld verdienen. Auch durch <strong>Erpressungen von Individuen und Firmen</strong> – oder auch von Krankenhäusern. Ein florierendes Beispiel von Erpressungen.</p> <p><strong>Welchen Sinn macht „Cyber Polygon 2021“ für WEF und für Russland ?</strong></p> <p>Es gilt die alte militärische Erfahrung: <strong>„In einem Einsatz klappt nur, was im Frieden mehrfach geübt wurde“.</strong> Die Übung ist ein wichtiger Vorläufer zum „Great Reset“. Voraussetzung ist, dass erfahrene Führer sicherstellen, dass die Übungen nahe der angenommenen Realität angelegt werden.</p> <p>Es gibt verschiedene Übungsarten, die unterschiedliche Zielsetzungen haben – von einer Planübung an Karten und Computern über Stabsrahmenübungen im Gelände mit Stäben und relativ geringem Truppenanteil hin zur „Krönung“ einer „Volltruppenübung“ im Gelände.</p> <p>Zwischen diesen drei Haupttypen gibt es zeitlich und räumlich Varianten für Teilübungen. Der Übungszweck bestimmt die Art der Übung. Im Falle einer Übung wie „Cyber Polygon“ begibt man sich in den geostrategischen Bereich von <strong>„Cyber Warefare“ &#8211; einer „neuen“ Kriegsform</strong>. <strong>Sie reicht von der Erde in den Weltraum. </strong>„Polygon“ ist wissenschaftlich eine zwei- oder multidimensionale Figur für wissenschaftliche Experimente oder Zusammenhänge. WEF und Russland als Hautakteure in der Anlage der Übung wollen mit dem Namen „Cyber Polygon“ offenkundig den neuen, komplizierten Charakter dieser Simulationsübung unterstreichen.</p> <p><strong>„Cyber Polygon“ </strong>führt zu einer Mischung von Aktivitäten zwischen Politik und Militär zu folgendem Ziel: <strong>Ein Land oder eine große Organisation, die man lähmen und/oder erobern will – mit geringem Risiko für den eigenen Staat. Die Verteidigungsfähigkeit des Angriffsziel ist auf „Null“ zu fahren – wie auch der Behauptungswille der Einwohner. Das klappte in Estland sehr gut. Es war zwei Wochen stumm und taub. Das öffentliche Leben erstarb.</strong></p> <p><strong>Wie sieht es in der Welt nach 2021 aus ?</strong></p> <p>Die Zahl der Konflikte hat zugenommen, die Pandemie hat das Leben verändert. In den betroffenen Ländern sind die Regierungen und Bevölkerungen sowie alle Bereiche des menschlichen Lebens schwer getroffen – sei es in der Politik, der Wirtschaft und Industrie, in weiten Feld der universitären Bildung aber auch in der Kultur, Theater und Museen.</p> <p><strong>Hauptbetroffen ist die junge Generation mit der Qualität ihrer Kindheit und Jugend.</strong> Nach Beendigung oder Milderung der akuten Pandemie wird es Jahre dauern, bis die seelischen und physischen Wunden verheilt sind. Dann droht das WEF mit seinen Hauptunterstützern China und Russland bis 2030 die Weltherrschaft zu erobern. Die „neue“ Welt wird für freiheitlich Denkende und Handelnde schlechter ausschauen – <strong>weiße Menschen aus Europa könnten in der Sahel-Zone landen – in einer unwirtlichen Natur und in einer unfreundlichen Diktatur.</strong> Dieses Schicksal kann noch verhindert werden. Wir müssen es allerdings wollen und machen, bevor es zu spät ist.</p> <p><strong>Zielsetzung, Verlauf, Dauer, Übungsinhalte und Lessons learned</strong></p> <p>Eine Übung dieser Art bedarf einer langen Vorbereitung mit allen Verantwortlichen der teilnehmenden HQ und Stäbe. Der Leitende der Übung informiert die HQ und Stäbe über die Übung. Anschließend bittet er um Kritik und Verbesserungsvorschläge, die vor Ort besprochen und entschieden werden.</p> <p><strong>Von der Leitung wird im Anschluss ein „geheimes“ Drehbuch erw</strong>artet, das Verlauf und vorbereitete Einlagen beinhaltet, aber den Übungsteilnehmern nicht bekannt gemacht wird. Es bleibt in den Händen einer Leitungstruppe, zu der auch eine Gruppe „Lessons Learned“ gehört, die von einem erfahrenen Leiter geführt werden muss. &nbsp;</p> <p><strong>Welches Szenario wird ausgewählt ?</strong></p> <p>Aus einer Reihe möglicher Szenarios wird das ausgewählt, das dem nationalen Interesse am nächsten kommt. Das Szenario „Estland“ sollte augenscheinlich eine Warnung und Drohung sein, bei dem Russland sich nicht als der „Täter“ zu erkennen geben und „lediglich“ seine Cyber-Fähigkeiten überprüfen wollte. Dieses „Szenario Estland“ kann mit anderen Zielsetzungen verbunden werden. Es kann z.B. mit <strong>Cybersabotage</strong> verbunden werden – wie auch mit der Eroberung des Landes oder einem „<strong>Regime Change</strong>“, wenn das betroffene Land sich weigert, sich kampflos zu ergeben. Ein solches Szenario könnte dem Szenario ähneln, das bei dem „Great Reset“ in Frage käme und einen <strong>Bevölkerungsaustausch</strong> einleiten könnte. <strong>Das „Szenario Polygon 2021“ ist noch nicht bekannt.</strong> Es ist unklar, ob dieses Szenario überhaupt vor Übungsbeginn veröffentlicht wird.</p> <p>Eines ist jedoch bereits heute klar: „<strong>Cyber Polygon 2021“ wird mit 29 Ländern und rd. 120 Organisation eine große Herausforderung werden, zumal keine größeren Vorbereitungen und Vorübungen erkennbar sind.</strong> Es gibt auch keine Informationen, welches Personal für den Leitungsstab und den Übungsstab zur Verfügung steht.</p> <p>Ich habe schon früh meine <strong>Zweifel</strong> geäußert, dass dieses riesige Vorhaben vom WEF und seinen Partnern <strong>überhaupt erfolgreich ablaufen</strong> kann. In meiner Zeit als Operationschef in einem NATO-HQ hatten wir eingespielte Verfahren und zum großen Teil erfahrene Offiziere und Unteroffiziere in den HQ und Stäben, die mit Stolz und Engagement zu einem befriedigenden Abschluss geführt haben – einschl. der Gruppe „Lessons learned“, die für die Übungsauswertungen wertvolle Erkenntnisse zu bieten hat. Der Leitende der Übung sollte vor Ort eine kurze Besprechung unmittelbar nach Übungsende mit ausgesuchten Teilnehmern mit einem klaren Gesamturteil abhalten. Eine gründliche Auswertung sollte folgen.</p> <p><strong>Die Kandidatin der Grünen Annalena Baerbock und das WEF</strong></p> <figure class="wp-block-image size-large"><img data-attachment-id="31915" data-permalink="https://conservo.wordpress.com/young-leaders-2019/" data-orig-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg" data-orig-size="1500,585" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="young-leaders-2019" data-image-description="" data-medium-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=300" data-large-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=640" src="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=1024" alt="" class="wp-image-31915" srcset="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=1024 1024w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=150 150w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=300 300w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=768 768w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg 1500w" sizes="(max-width: 1024px) 100vw, 1024px" /><figcaption>Illustration Photo: Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#8217;s Republic of China 2019 (Copyright by World Economic Forum / Benedikt von Loebell / Flickr Creative Commons Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0))</figcaption></figure> <p>Mit der Verkündung zur alleinigen Kanzlerkandidatin der „Grünen“ bei der Bundestagswahl am 26. September schossen ihre Umfragewerte in den Himmel – wie bei Martin Schulz, der vor Jahren als Kandidat der SPD einen ähnlichen Traumstart hatte und bald am Himmel <strong>verglühte</strong>.</p> <p>Solch ein Schicksal wird Baerbock vermutlich nicht erleiden. Allerdings wird sie kaum ihre Traumwerte halten können. Die erste schwache Kritik, sie habe keine Regierungserfahrung, ist leicht zu entkräften. Mit 40 Jahren kann sie auf einen Uni-Abschluss und Tätigkeiten in der Politik – auch als Landesvorsitzende zurückblicken. Solch eine Biographie haben in ihrer Altersgruppe wenige Politiker vorzuweisen – siehe Kühnert im SPD-Parteivorstand.</p> <p><strong>Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.</strong> Sie setzt auf einen Neubeginn in der Politik der Grünen – in enger Zusammenarbeit mit ihrem Co-Vorsitzenden Robert Harbeck. Vor ihrer Wahl gab es – ein Novum in der Partei der Grünen – kein Gezänk um Posten und Richtungen. Die Entscheidung fiel durch Harbeck und Baerbock.</p> <p>Ihre wichtigen sicherheitspolitischen Äußerungen zu China und Russland, zur NATO, zu <strong>Afghanistan</strong>, zur <strong>Bundeswehr</strong> und zu <strong>Nordsteam 2</strong> sind außergewöhnliche Töne aus dem linken Parteienspektrum. Da gibt es wohl noch Diskussionsbedarf, da solche harten Statements bei den „alten“ Grünen sauer aufstoßen.</p> <p>Ferner geht es um ihre Mitgliedschaft im <strong>Club der Reichen im Weltwirtschaftsforum </strong>( WEF) in dessen Eliteclub <strong>„Global Young Leaders“</strong> &#8211; einer sorgfältig ausgewählten Gruppe, die den Führungsnachwuchs des WEF bildet. Über 1000 Mitglieder – alle um die 40 Jahre beim Start &#8211; aus aller Welt durchlaufen eine mehrjährige Ausbildung für höhere Führungspositionen in der Politik und Verwaltungen in den Mitgliedsstaaten des WEF.</p> <p>Die neue <strong>Präsidentin von Tansania Samia Suluhu Hassan</strong>, eine in Afrika angesehene Frau kommt aus dieser Gruppe, zu der auch <strong>Emmanuel Macron</strong> gehört, er war ein gut vorbereiteter <strong>Strippenzieher</strong> bei der Besetzung wichtiger Führungspositionen in der EU – siehe die „Wahl“ von der EU-Präsidentin von der Leyen und der EZB -Präsidentin Christine Lagarde.( Auf der Homepage des WEF sind alle Mitglieder der „Global Young Leaders“ mit Bild und kurzer Biographie aufgeführt. Ein interessanter Einblick.)</p> <p><strong>Das entscheidende Problem für Annalena Baerbock: Die politischen Interessen des WEF und Deutschlands stehen sich diametral – also grundsätzlich – gegenüber.</strong></p> <p>Das WEF will den „Great Reset“ und u.a. die Weltherrschaft – mit seinen Hauptpartnern China und Russland – auch durch die <strong>Zerstörung der Nationalstaaten und deren Mittelschichten – auch für Deutschland.</strong></p> <p>Als wahrscheinliches Mitglied der nächsten deutschen Regierung egal in welcher Funktion – gerät Frau Baerbock in einen schweren Interessens- und Entscheidungskonflikt.</p> <p>Frau Merkel ist es gelungen, trotz ihrer Mitgliedschaft im WEF und ihrer Kanzlerschaft, diesen Konflikt zum Nachteil Deutschlands unauffällig auszutragen – siehe ihr <strong>außergewöhnliches Engagement für das UN-Migrationsabkommen, dass allen Menschen das Recht gibt, in dem Land zu leben, in dem sie leben wollen, weil sie dort auf Menschen ihrer Ethnie und – häufig – ihrer Religionen treffen.</strong></p> <p>Noch wichtiger ist jedoch der Ruf <strong>Deutschlands als großzügiges Gastgeberland</strong>. Wie es allerdings nach dem „Great Reset“ &#8211; einschließlich des geplanten „Bevölkerungsaustausches“ in der Welt ausschaut, kann ich in meiner Glaskugel nicht erkennen – sie ist trübe.</p> <p><strong>Der lautlose, unsichtbare Feind schlägt aus dem Nichts zu.</strong> Es wird spannend, was die Simulationsübung „Cyber Polygon 2021“ an Erkenntnissen – auch für die Abwehr von Cyber – Crime -bringen wird. Alle Staaten dieser Welt, die nicht zum Kreis der Auserwählten gehören, müssen ein Interesse an dieser Übung haben, um Rückschlüsse auf ihre Cyber-Fähigkeiten zur Abwehr dieser Cyber-Bedrohung zu ziehen.</p> <p>Eine Frage ist heute noch offen,: <strong>Was kann man zur Abschreckung eines Cyber-Angriffs tun, politisch-diplomatisch, wirtschaftlich, technisch und militäris Allgemein Weltpolitik Widerstand Afghanistan Annalena Baerbock Botnets Coronaterror Cyber Polygon Cyber Polygon2021 Cyber warefare Cyber-Angriff Cyberkriminalität Diskriminierung von Deutschen Emmanuel Macron Enteignung Estland Great Reset Martin Schulz Maskenterror Nato Nordstream 2 Pandemie Polygon 2021 Regime Change Samia Suluhu Hassan Schwab SPD Tansania WEF World Economic Forum Young Global Leaders conservo mordaxdeutschland „Great Reset“ und Cyber Polygon 2021 – deutsche Intellektuelle zeigen Widerstand https://conservo.wordpress.com/2021/05/12/deutsche-autoren-journalisten-und-blogger-gegen-great-reset/ Conservo urn:uuid:82584212-5034-6956-4672-6f854fb28712 Thu, 13 May 2021 00:21:34 +0200 (www.conservo.wordpress.com) Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *) „Die „Partnerschaften“, die der WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Individuen zu ersetzen, deren Aufgabe nicht darin besteht, der Öffentlichkeit zu dienen, &#8230; <a href="https://conservo.wordpress.com/2021/05/12/deutsche-autoren-journalisten-und-blogger-gegen-great-reset/">Weiterlesen <span class="meta-nav">&#8594;</span></a> <p>(<a href="http://www.conservo.wordpress.com">www.conservo.wordpress.com</a>)</p> <p><em>Von Dieter Farwick, BrigGen a.D. und Publizist *)</em></p> <div class="wp-block-image"><figure class="alignleft size-medium"><img data-attachment-id="31913" data-permalink="https://conservo.wordpress.com/meet-the-leader-with-professor-schwab/" data-orig-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg" data-orig-size="1979,2640" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;3.5&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;Benedikt von Loebell&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;Canon EOS 5D Mark III&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman and Adrina Monck, Wold Economic Forum, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#039;s Republic of China 2019. Copyright by World Economic Forum \/ Benedikt von Loebell&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;1537265072&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;World Economic Forum \/ Benedikt von Loebell&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;190&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;2000&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0.004&quot;,&quot;title&quot;:&quot;Meet the Leader with Professor Schwab&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;0&quot;}" data-image-title="Meet the Leader with Professor Schwab" data-image-description="" data-medium-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225" data-large-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=640" src="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225" alt="" class="wp-image-31913" srcset="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=225 225w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=450 450w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/meet_the_leader_with_professor_schwab_48165514411_cropped.jpg?w=112 112w" sizes="(max-width: 225px) 100vw, 225px" /><figcaption>Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman and Adrina Monck, Wold Economic Forum, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#8217;s Republic of China 2019. Copyright by World Economic Forum / Benedikt von Loebell</figcaption></figure></div> <p><em>„Die „Partnerschaften“, die der WEF schafft, zielen darauf ab, die Demokratie durch eine globale Führung handverlesener und nicht gewählter Individuen zu ersetzen, deren Aufgabe nicht darin besteht, der Öffentlichkeit zu dienen, sondern dieser Öffentlichkeit die Herrschaft des 1% mit so wenig Einmischung durch den Rest von uns wie möglich aufzuzwingen.“ </em>(<a href="https://free21.org/klaus-schwab-und-sein-grosser-faschistischer-reset/">Free21: „Klaus Schwab und sein großer faschistischer Reset“</a>)</p> <p>Diesen Kommentar kann ich mit einer guten Nachricht beginnen:</p> <p><strong>In Deutschland mehren sich kritische Stimmen gegen den „Great Reset“</strong>, den das Weltwirtschaftsforum(WEF)mit verbündeten Kräften – wie z.B. China und Russland &#8211; bis 2030 erreichen will.</p> <p><strong>Zur Erinnerung – Ziele des Great Reset:</strong></p> <ul><li>Angestrebt wird die Weltherrschaft mit einer „neuen Weltregierung“ an der Spitze.</li><li>Die Nationalstaaten werden zerstört – mit ihnen ihre Mittelschichten. &nbsp;</li><li>Privates Eigentum wird eingezogen.</li><li>Das entstandene System versorgt die Menschen mit dem, was das System für notwendig erachtet. &nbsp;</li><li>Der bereits begonnene Austausch von verschiedenen Rassen wird verstärkt über den gesamten Globus fortgesetzt.( Genannt „Umvolkung“)</li><li>Besonders die Dominanz der „Weißen Menschen“ wird beseitigt.</li><li>Die neue Weltregierung“ bestimmt den Wohnort und den Arbeitsplatz sowie die Anzahl der multikulturellen Bewohner in einem Haus oder in großen Wohnungen.</li><li>Es gibt keine freie Religionsausübung mehr. &nbsp;</li><li>Waffen werden eingezogen. &nbsp;</li><li>Es gibt keine Versammlungsfreiheit – weder drinnen noch draußen.</li></ul> <span id="more-31909"></span> <p><strong>Prof Schwab, Gründer und Mastermind des WEF ist offen in seinen Meinungsäußerungen: &nbsp;</strong></p> <ul><li>„Im Jahre 2030 werdet Ihr nichts mehr besitzen, aber Ihr werdet glücklich sein.“</li><li>Wir müssen den Planeten vom „Virus Mensch“ befreien.</li></ul> <p>In seinen Augen hat die Coronapandemie die Weiterentwicklung des „neuen Menschen“ und der „vierten industriellen Revolution“ beschleunigt. <strong>Der „neue Mensch“ ähnelt mehr einem „Bioroboter“ als heutigen Menschen.</strong> Er wird mit High Tech in und an seinem Körper ausgestattet. In seinen <strong>Blutbahnen gibt es NANO-Sensoren</strong>, die seine Gesundheit überwachen und sich abzeichnende Krisen meldet – oder gleich beseitigt.</p> <p><strong>Deutsche Kritiker haben sich klar gegen diese „Neue Welt“ ausgesprochen.</strong></p> <p><strong>Wirtschaftsprofessor Max Otte</strong>, der Journalist, Verleger und Autor <strong>Bruno Bandulet</strong>, der Wirtschaftsjournalist und Autor <strong>Ernst Wolff</strong> sowie der Blogger <strong>Peter Helmes</strong> sind jahrelange erfahrene Beobachter des Weltgeschehens. Für sie ist der „Great Reset“ eine menschenfeindliche Diktatur. In meinen Augen wäre die Umsetzung ein <strong>„Verbrechen an der Menschheit“</strong>. Bereits etliche Androhungen – wie z.B. <strong>Entzug des privaten Eigentums oder die Ausweisung aus dem eigenen Land &#8211; sind in meinen Augen „Offizialdelikte“, die von Staatsanwaltschaften „von Amts wegen“ verfolgt werden müssen. </strong>Ist der „Geat Reset“ erst umgesetzt, gibt es keine Möglichkeit mehr, den „Status quo ante“ wieder herzustellen.</p> <p><strong>Wer sind die Drahtzieher in Wirtschaft und Politik ?</strong></p> <p>Auf der Homepage des WEF sind alle Drahtzieher aufgeführt.. Prof. Schwab ist stolz auf sein Imperium, das er nach der Gründung 1971 mit seiner Familie aufgebaut hat. Mit seinen „Büros“ ist er <strong>in den meisten Metropolen vertreten. Sie sind in das weltweite Netzwerk der Reichen eingebunden. Einen besonderen Schwerpunkt bildet China – sowohl in Politik und Wirtschaft sowie in der akademischen Welt.</strong></p> <p>Die größten <strong>Geldgeber sind die großen Konzer</strong>ne, die einen Jahres-Umsatz von über fünf Milliarden Dollar verfügen, sowie hohe Mitgliedsbeiträge leisten können. Ein „Who is Who“ der Reichen und Influenzern. Die finanzielle Lage erlaubt dem WEF, sein Imperium großzügig auszustatten. Die umfangreiche Führungsstruktur wird durch etliche Gremien geleitet.</p> <p><strong>Der Kader der Global Young Leaders</strong></p> <p>Eine besondere Gruppe bilden die <strong>„Global Young Leaders“, die sorgfältig ausgesucht und weiter gebildet werden in einem mehrjährigen Ausbildungsverfahren. </strong>In Frankreich gehörte <strong>Emmanuel Macron </strong>zu dieser Gruppe, aus Deutschland <strong>Angela Merkel</strong> und <strong>Frau von der Leyen</strong>. Seit kurzem gehört auch <strong>Annalena Baerbock</strong> dazu, die große Chancen hat, nach den Bundestagswahlen am 26. September, einflussreiches Mitglied in der neuen Regierung zu werden – vielleicht sogar an deren Spitze zu stehen.</p> <p><strong>Die Cybersimulationsübung „Cyber Polygon 2021“</strong></p> <p>Diese Simulationsübung ist zum ersten Mal 2020 als Aufgalopp einer Übungsserie zum Thema „Cyber Warfare“ zu sehen.</p> <p>„Cyber“ ist eine relativ neue Waffe, die besonders zu einer überraschenden Attacke – vermutlich von Russland &#8211; gegen Estland im Jahre 2007 eingesetzt wurde. Warum gerade Estland? Estland war im Bereich der modernen Technologien in Europa weit fortgeschritten – wie z.B. im Bank- und Finanzwesen, in der Nutzung der Breitbrandtechnik und deren Nutzung. für die Digitalisierung im Verkehrswesen sowie in Industrie und Wirtschaft.</p> <p>Warum wählte man Estland? Es sind sicherlich auch geopolitische Aspekte. Die <strong>Mitgliedschaft Estlands in der NATO sowie die geographische Nachbarschaft zu Russland</strong>. <strong>Es sollte ein Test sein, wie man einen „Cyberangriff“ gegen ein technisch weit entwickeltes NATO-Land gestalten könnte oder führen müsste.</strong></p> <p>Wir in Europa erleiden seit gut 18 Monaten die Coronapandemie durch einen gefährlichen Virus mit besonders gefährlichen Mutanten. Es gibt Parallelen zwischen einem Virus und einem „Cyber“-Angriff . <strong>Beides kann man nicht sehen, nicht riechen und nicht hören</strong>. Auch eine gute Satelliten-Aufklärung hilft wenig, da der Angreifer auf einen größeren Truppenaufmarsch verzichten wird – und der Weg durch den Äther keine Hinweise liefern wird. Das Angriffsziel bleibt unbekannt. Das ist nicht fair, aber sinnvoll.</p> <p>Der Angreifer kann seine „Sendung“ von Lähmung und Sabotage mit missbrauchten, „privaten“ Computern – bekannt als „<strong>Botnets</strong>“- verschicken ohne Adressen aus dem „Nichts“. Vermutlich müssen es noch nicht einmal „Militäreinheiten“ sein, die diesen Überraschungsangriff durchführen. Es sind kriminelle Organisationen, die für einen komplexen Auftrag gerne zur Verfügung stehen, da sie mit ihren geheimen Operationen viel Geld verdienen. Auch durch <strong>Erpressungen von Individuen und Firmen</strong> – oder auch von Krankenhäusern. Ein florierendes Beispiel von Erpressungen.</p> <p><strong>Welchen Sinn macht „Cyber Polygon 2021“ für WEF und für Russland ?</strong></p> <p>Es gilt die alte militärische Erfahrung: <strong>„In einem Einsatz klappt nur, was im Frieden mehrfach geübt wurde“.</strong> Die Übung ist ein wichtiger Vorläufer zum „Great Reset“. Voraussetzung ist, dass erfahrene Führer sicherstellen, dass die Übungen nahe der angenommenen Realität angelegt werden.</p> <p>Es gibt verschiedene Übungsarten, die unterschiedliche Zielsetzungen haben – von einer Planübung an Karten und Computern über Stabsrahmenübungen im Gelände mit Stäben und relativ geringem Truppenanteil hin zur „Krönung“ einer „Volltruppenübung“ im Gelände.</p> <p>Zwischen diesen drei Haupttypen gibt es zeitlich und räumlich Varianten für Teilübungen. Der Übungszweck bestimmt die Art der Übung. Im Falle einer Übung wie „Cyber Polygon“ begibt man sich in den geostrategischen Bereich von <strong>„Cyber Warefare“ &#8211; einer „neuen“ Kriegsform</strong>. <strong>Sie reicht von der Erde in den Weltraum. </strong>„Polygon“ ist wissenschaftlich eine zwei- oder multidimensionale Figur für wissenschaftliche Experimente oder Zusammenhänge. WEF und Russland als Hautakteure in der Anlage der Übung wollen mit dem Namen „Cyber Polygon“ offenkundig den neuen, komplizierten Charakter dieser Simulationsübung unterstreichen.</p> <p><strong>„Cyber Polygon“ </strong>führt zu einer Mischung von Aktivitäten zwischen Politik und Militär zu folgendem Ziel: <strong>Ein Land oder eine große Organisation, die man lähmen und/oder erobern will – mit geringem Risiko für den eigenen Staat. Die Verteidigungsfähigkeit des Angriffsziel ist auf „Null“ zu fahren – wie auch der Behauptungswille der Einwohner. Das klappte in Estland sehr gut. Es war zwei Wochen stumm und taub. Das öffentliche Leben erstarb.</strong></p> <p><strong>Wie sieht es in der Welt nach 2021 aus ?</strong></p> <p>Die Zahl der Konflikte hat zugenommen, die Pandemie hat das Leben verändert. In den betroffenen Ländern sind die Regierungen und Bevölkerungen sowie alle Bereiche des menschlichen Lebens schwer getroffen – sei es in der Politik, der Wirtschaft und Industrie, in weiten Feld der universitären Bildung aber auch in der Kultur, Theater und Museen.</p> <p><strong>Hauptbetroffen ist die junge Generation mit der Qualität ihrer Kindheit und Jugend.</strong> Nach Beendigung oder Milderung der akuten Pandemie wird es Jahre dauern, bis die seelischen und physischen Wunden verheilt sind. Dann droht das WEF mit seinen Hauptunterstützern China und Russland bis 2030 die Weltherrschaft zu erobern. Die „neue“ Welt wird für freiheitlich Denkende und Handelnde schlechter ausschauen – <strong>weiße Menschen aus Europa könnten in der Sahel-Zone landen – in einer unwirtlichen Natur und in einer unfreundlichen Diktatur.</strong> Dieses Schicksal kann noch verhindert werden. Wir müssen es allerdings wollen und machen, bevor es zu spät ist.</p> <p><strong>Zielsetzung, Verlauf, Dauer, Übungsinhalte und Lessons learned</strong></p> <p>Eine Übung dieser Art bedarf einer langen Vorbereitung mit allen Verantwortlichen der teilnehmenden HQ und Stäbe. Der Leitende der Übung informiert die HQ und Stäbe über die Übung. Anschließend bittet er um Kritik und Verbesserungsvorschläge, die vor Ort besprochen und entschieden werden.</p> <p><strong>Von der Leitung wird im Anschluss ein „geheimes“ Drehbuch erw</strong>artet, das Verlauf und vorbereitete Einlagen beinhaltet, aber den Übungsteilnehmern nicht bekannt gemacht wird. Es bleibt in den Händen einer Leitungstruppe, zu der auch eine Gruppe „Lessons Learned“ gehört, die von einem erfahrenen Leiter geführt werden muss. &nbsp;</p> <p><strong>Welches Szenario wird ausgewählt ?</strong></p> <p>Aus einer Reihe möglicher Szenarios wird das ausgewählt, das dem nationalen Interesse am nächsten kommt. Das Szenario „Estland“ sollte augenscheinlich eine Warnung und Drohung sein, bei dem Russland sich nicht als der „Täter“ zu erkennen geben und „lediglich“ seine Cyber-Fähigkeiten überprüfen wollte. Dieses „Szenario Estland“ kann mit anderen Zielsetzungen verbunden werden. Es kann z.B. mit <strong>Cybersabotage</strong> verbunden werden – wie auch mit der Eroberung des Landes oder einem „<strong>Regime Change</strong>“, wenn das betroffene Land sich weigert, sich kampflos zu ergeben. Ein solches Szenario könnte dem Szenario ähneln, das bei dem „Great Reset“ in Frage käme und einen <strong>Bevölkerungsaustausch</strong> einleiten könnte. <strong>Das „Szenario Polygon 2021“ ist noch nicht bekannt.</strong> Es ist unklar, ob dieses Szenario überhaupt vor Übungsbeginn veröffentlicht wird.</p> <p>Eines ist jedoch bereits heute klar: „<strong>Cyber Polygon 2021“ wird mit 29 Ländern und rd. 120 Organisation eine große Herausforderung werden, zumal keine größeren Vorbereitungen und Vorübungen erkennbar sind.</strong> Es gibt auch keine Informationen, welches Personal für den Leitungsstab und den Übungsstab zur Verfügung steht.</p> <p>Ich habe schon früh meine <strong>Zweifel</strong> geäußert, dass dieses riesige Vorhaben vom WEF und seinen Partnern <strong>überhaupt erfolgreich ablaufen</strong> kann. In meiner Zeit als Operationschef in einem NATO-HQ hatten wir eingespielte Verfahren und zum großen Teil erfahrene Offiziere und Unteroffiziere in den HQ und Stäben, die mit Stolz und Engagement zu einem befriedigenden Abschluss geführt haben – einschl. der Gruppe „Lessons learned“, die für die Übungsauswertungen wertvolle Erkenntnisse zu bieten hat. Der Leitende der Übung sollte vor Ort eine kurze Besprechung unmittelbar nach Übungsende mit ausgesuchten Teilnehmern mit einem klaren Gesamturteil abhalten. Eine gründliche Auswertung sollte folgen.</p> <p><strong>Die Kandidatin der Grünen Annalena Baerbock und das WEF</strong></p> <figure class="wp-block-image size-large"><img data-attachment-id="31915" data-permalink="https://conservo.wordpress.com/young-leaders-2019/" data-orig-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg" data-orig-size="1500,585" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="young-leaders-2019" data-image-description="" data-medium-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=300" data-large-file="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=640" src="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=1024" alt="" class="wp-image-31915" srcset="https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=1024 1024w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=150 150w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=300 300w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg?w=768 768w, https://conservo.files.wordpress.com/2021/05/young-leaders-2019.jpeg 1500w" sizes="(max-width: 1024px) 100vw, 1024px" /><figcaption>Illustration Photo: Klaus Schwab, Founder and Executive Chairman, during the Session: Meet the Leader with Professor Schwab at the World Economic Forum at the Young Global Leaders Annual Summit 2019 in Dalian, People&#8217;s Republic of China 2019 (Copyright by World Economic Forum / Benedikt von Loebell / Flickr Creative Commons Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0))</figcaption></figure> <p>Mit der Verkündung zur alleinigen Kanzlerkandidatin der „Grünen“ bei der Bundestagswahl am 26. September schossen ihre Umfragewerte in den Himmel – wie bei Martin Schulz, der vor Jahren als Kandidat der SPD einen ähnlichen Traumstart hatte und bald am Himmel <strong>verglühte</strong>.</p> <p>Solch ein Schicksal wird Baerbock vermutlich nicht erleiden. Allerdings wird sie kaum ihre Traumwerte halten können. Die erste schwache Kritik, sie habe keine Regierungserfahrung, ist leicht zu entkräften. Mit 40 Jahren kann sie auf einen Uni-Abschluss und Tätigkeiten in der Politik – auch als Landesvorsitzende zurückblicken. Solch eine Biographie haben in ihrer Altersgruppe wenige Politiker vorzuweisen – siehe Kühnert im SPD-Parteivorstand.</p> <p><strong>Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.</strong> Sie setzt auf einen Neubeginn in der Politik der Grünen – in enger Zusammenarbeit mit ihrem Co-Vorsitzenden Robert Harbeck. Vor ihrer Wahl gab es – ein Novum in der Partei der Grünen – kein Gezänk um Posten und Richtungen. Die Entscheidung fiel durch Harbeck und Baerbock.</p> <p>Ihre wichtigen sicherheitspolitischen Äußerungen zu China und Russland, zur NATO, zu <strong>Afghanistan</strong>, zur <strong>Bundeswehr</strong> und zu <strong>Nordsteam 2</strong> sind außergewöhnliche Töne aus dem linken Parteienspektrum. Da gibt es wohl noch Diskussionsbedarf, da solche harten Statements bei den „alten“ Grünen sauer aufstoßen.</p> <p>Ferner geht es um ihre Mitgliedschaft im <strong>Club der Reichen im Weltwirtschaftsforum </strong>( WEF) in dessen Eliteclub <strong>„Global Young Leaders“</strong> &#8211; einer sorgfältig ausgewählten Gruppe, die den Führungsnachwuchs des WEF bildet. Über 1000 Mitglieder – alle um die 40 Jahre beim Start &#8211; aus aller Welt durchlaufen eine mehrjährige Ausbildung für höhere Führungspositionen in der Politik und Verwaltungen in den Mitgliedsstaaten des WEF.</p> <p>Die neue <strong>Präsidentin von Tansania Samia Suluhu Hassan</strong>, eine in Afrika angesehene Frau kommt aus dieser Gruppe, zu der auch <strong>Emmanuel Macron</strong> gehört, er war ein gut vorbereiteter <strong>Strippenzieher</strong> bei der Besetzung wichtiger Führungspositionen in der EU – siehe die „Wahl“ von der EU-Präsidentin von der Leyen und der EZB -Präsidentin Christine Lagarde.( Auf der Homepage des WEF sind alle Mitglieder der „Global Young Leaders“ mit Bild und kurzer Biographie aufgeführt. Ein interessanter Einblick.)</p> <p><strong>Das entscheidende Problem für Annalena Baerbock: Die politischen Interessen des WEF und Deutschlands stehen sich diametral – also grundsätzlich – gegenüber.</strong></p> <p>Das WEF will den „Great Reset“ und u.a. die Weltherrschaft – mit seinen Hauptpartnern China und Russland – auch durch die <strong>Zerstörung der Nationalstaaten und deren Mittelschichten – auch für Deutschland.</strong></p> <p>Als wahrscheinliches Mitglied der nächsten deutschen Regierung egal in welcher Funktion – gerät Frau Baerbock in einen schweren Interessens- und Entscheidungskonflikt.</p> <p>Frau Merkel ist es gelungen, trotz ihrer Mitgliedschaft im WEF und ihrer Kanzlerschaft, diesen Konflikt zum Nachteil Deutschlands unauffällig auszutragen – siehe ihr <strong>außergewöhnliches Engagement für das UN-Migrationsabkommen, dass allen Menschen das Recht gibt, in dem Land zu leben, in dem sie leben wollen, weil sie dort auf Menschen ihrer Ethnie und – häufig – ihrer Religionen treffen.</strong></p> <p>Noch wichtiger ist jedoch der Ruf <strong>Deutschlands als großzügiges Gastgeberland</strong>. Wie es allerdings nach dem „Great Reset“ &#8211; einschließlich des geplanten „Bevölkerungsaustausches“ in der Welt ausschaut, kann ich in meiner Glaskugel nicht erkennen – sie ist trübe.</p> <p><strong>Der lautlose, unsichtbare Feind schlägt aus dem Nichts zu.</strong> Es wird spannend, was die Simulationsübung „Cyber Polygon 2021“ an Erkenntnissen – auch für die Abwehr von Cyber – Crime -bringen wird. Alle Staaten dieser Welt, die nicht zum Kreis der Auserwählten gehören, müssen ein Interesse an dieser Übung haben, um Rückschlüsse auf ihre Cyber-Fähigkeiten zur Abwehr dieser Cyber-Bedrohung zu ziehen.</p> <p>Eine Frage ist heute noch offen,: <strong>Was kann man zur Abschreckung eines Cyber-Angriffs tun, politisch-diplomatisch, wirtschaftlich, tec Allgemein Weltpolitik Widerstand Afghanistan Annalena Baerbock Botnets Coronaterror Cyber Polygon Cyber Polygon2021 Cyber warefare Cyber-Angriff Cyberkriminalität Diskriminierung von Deutschen Emmanuel Macron Enteignung Estland Great Reset Martin Schulz Maskenterror Nato Nordstream 2 Pandemie Polygon 2021 Regime Change Samia Suluhu Hassan Schwab SPD Tansania WEF World Economic Forum Young Global Leaders conservo mordaxdeutschland Antisemitismus und muslimische Israelhetze: Nützlich im „Kampf gegen Rechts“ https://www.journalistenwatch.com/2021/05/12/antisemitismus-israelhetze-nuetzlich/ Jouwatch urn:uuid:6b66fb68-58d2-2ac2-eca1-f52170ce6452 Wed, 12 May 2021 21:50:44 +0200 Kaum irgendwo macht sich der wachsende Einfluss des Islam in Deutschland deutlicher bemerkbar als in... Artikel Islam Kurschatten Spahn verspricht erneut Verzicht auf Impfpflicht – diesmal für Kinder https://reitschuster.de/post/spahn-verspricht-erneut-verzicht-auf-impfpflicht-diesmal-fuer-kinder/ reitschuster.de urn:uuid:4175e2cb-34cb-3792-b2a9-5bdc0eec801b Wed, 12 May 2021 21:49:42 +0200 <p>Auf die Frage, wie er den Eltern die Angst nehmen wolle vor Impfdruck auf ihre Kinder, antwortete Gesundheitsminister Spahn heute mit nur einem Satz: "Indem ich sage, dass keine verpflichtende Impfung geben wird." Zuvor warnte er, die Schule könne eine "Drehscheibe" für die Viren sein.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/spahn-verspricht-erneut-verzicht-auf-impfpflicht-diesmal-fuer-kinder/">Spahn verspricht erneut Verzicht auf Impfpflicht – diesmal für Kinder</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Bundespressekonferenz Corona Empfohlen Impfung Spahn Top-Thema Boris Reitschuster Tesla: Eine Geschichte von Aufstieg und Fall https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/tesla-eine-geschichte-von-aufstieg-und-fall/ Tichys Einblick urn:uuid:f135f777-e9e9-1e38-57ef-3ea76a073665 Wed, 12 May 2021 19:37:16 +0200 <p>Elon Musk hat die US-Automarke Tesla innerhalb von 20 Jahren von null zum börsenmäßig höchstbewerteten Automobilunternehmen der Welt gepuscht: Wertvoller als jeder andere Autohersteller, sogar wertvoller als alle europäischen und amerikanischen Automobilhersteller zusammengenommen. Und das mit der Produktion von nur einer halben Million Batterieelektroautos, während Letztere rund 100-mal mehr, nämlich 50 Millionen Automobile produzierten –</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/mobilitaet/tesla-eine-geschichte-von-aufstieg-und-fall/">Tesla: Eine Geschichte von Aufstieg und Fall</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Wie aus Umwelterziehung Umerziehung wird https://reitschuster.de/post/wie-aus-umwelterziehung-umerziehung-wird/ reitschuster.de urn:uuid:06f0855e-3af5-9f2d-7716-68b755dcc360 Wed, 12 May 2021 19:34:32 +0200 <p>Grundschüler können jetzt in Bonn einen "Klimaführerschein" machen – gesponsert von der Sparkasse. Die Kinder sollen den Eltern auf die Finger schauen. Naiv ehrlich wie sie nun mal in diesem Alter sind, werden sie im Unterricht von zu Hause erzählen und vom CO2-Fußabdruck ihrer eigenen Eltern berichten. </p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/wie-aus-umwelterziehung-umerziehung-wird/">Wie aus Umwelterziehung Umerziehung wird</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Gesellschaft Klima Demokratie Empfohlen Top-Thema Boris Reitschuster Liebesgrüße aus Bellevue: Steinmeier wünscht frohes Zuckerfest https://www.journalistenwatch.com/2021/05/12/liebesgruesse-bellevue-steinmeier/ Jouwatch urn:uuid:58afe343-8e42-922d-2ba9-2fe306f57afa Wed, 12 May 2021 19:31:48 +0200 Der Ramadan geht zuende, der deutsche Bundespräsident geht in die Knie: Servil antichambriert Frank-Walter Steinmeier... Meldungen Kurschatten