Josef-Maria-Lutz-Stipendium
Samstag, 18. August 2018 | RSS Nachrichten
Aufenthaltsstipendium in Erinnerung an den Schriftsteller Joseph Maria Lutz | Bewerbungsschluss: 23. November 2018 .. Mehr lesen >>

Dringende Bitte an Bundeskanzlerin Merkel: Setzen Sie sich für die Freilassun...
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Darmstadt, 17. August 2018 Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, im Namen des deutschen PEN-Zentrums möchte ich Ihnen zuerst für Ihr Engagement im Fall von Liu Xia und ihre daraus resultierende Freilassung herzlich danken. Uns haben viele begeisterte und auch dankbare Rückmeldungen und Glückwünsche ... .. Mehr lesen >>

„Pressefreiheit in der Türkei“ Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Ein Gespräch über die Chancen und Grenzen des Journalismus, Selbstzensur und Opposition u. a. mit PEN-Präsidentin Regula Venske und dem Journalisten Deniz Yücel. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

„Bilder bauen Welten: die Macht des (un)sichtbaren Narrativs“ Podiumsdiskussi...
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Es diskutieren die Womens‘ Writers Committee-Beauftragte Nina George, die Kabarettistin Maren Kroymann und die Direktorin des Instituts für Medien­forschung an der Universität Rostock Prof. Dr. Elizabeth Prommer. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

„Das freie Wort unter Druck? Selbstzensur in Deutschland“ Podiumsdiskussion a...
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Prof. Dr. Elizabeth Prommer (Institut für Medienforschung Universität Rostock, Direktorin), Alexander Skipis (Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Hauptgeschäftsführer) und Günter Wallraff (Journalist und Schriftsteller) unter Moderation von PEN-Generalsekretär Carlos Collado Seidel diskutiere... .. Mehr lesen >>

Berliner VS für Meinungs- und Kunstfreiheit
Freitag, 17. August 2018 | RSS Nachrichten
Dort, wo Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus politischen Gründen ihre Arbeitsmittel vorenthalten werden, wird der demokratische Prozess erschüttert. .. Mehr lesen >>

Dringende Bitte an Bundeskanzlerin Merkel: Unterstützen Sie die Freilassung d...
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Darmstadt, 17. August 2018 Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, im Namen des deutschen PEN-Zentrums möchte ich Ihnen zuerst für Ihr Engagement im Fall von Liu Xia und ihre daraus resultierende Freilassung herzlich danken. Uns haben viele begeisterte und auch dankbare Rückmeldungen und Glückwünsche ... .. Mehr lesen >>

„Exil – Hoffnungen und Hindernisse“ – Podiumsdiskussion auf der Frankfurter B...
Freitag, 17. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Schreiben, Lesen, Übersetzen – wie geht das im Exil? Darüber diskutieren unter Moderation von PEN-Präsidentin Regula Venske Lyrikerin und Übersetzerin Pegah Ahmadi, Writers-in-Exile Stipendiatin Şehbal Şenyurt Arınlı und die Autorin Aslı Erdoğan. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

„Quo vadis Polen?“ Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse
Donnerstag, 16. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Seit geraumer Zeit ist zu beobachten, dass sich innerhalb der EU Normen und Werte verschieben; Grundwerte wie die Meinungsfreiheit werden gesetzlich „eingehegt“. Unter Moderation von Thomas Urban (Journalist und Sachbuchautor) diskutieren Prof. Dr. Paweł Machcewicz (Historiker und ehemaliger Bera... .. Mehr lesen >>

„Jedes Kind muss lesen lernen!“ PEN-Zentrum Deutschland unterstützt „Hamburge...
Mittwoch, 15. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Pressemitteilung, Darmstadt, 15. August 2018 Das PEN-Zentrum Deutschland unterstützt mit Nachdruck die „Hamburger Erklärung“, mit der sich eine Gruppe von Hamburger Persönlichkeiten aus Bildung, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft an die Bundesministerin für Bildung und Forschung, die Kultusmin... .. Mehr lesen >>

Literaturstipendium Gartenhaus am Süderwall
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
Mai bis September 2019 im Nordseebad Otterndorf | Bewerbungsschluss: 30. September 2018 .. Mehr lesen >>

Alfred-Döblin-Stipendium
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
Aufenthaltsstipendien für Berliner Autorinnen/Autoren im Alfred-Döblin-Haus in Wewelsfleth (Schleswig-Holstein) | Bewerbungsschluss: 30. September 2018 .. Mehr lesen >>

23. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
Thema: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! (Nietzsche) | Bewerbungsschluss: 30. September 2018 .. Mehr lesen >>

Zwei Stipendien »Land in Sicht«
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
Aufenthalt für zwei Monate in Hünfeld (Bewerbungsschluss: 5. September 2018) oder in Rosenthal (Bewerbungsschluss: 22. August 2018) .. Mehr lesen >>

Hessisches Literaturstipendium für Prag
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
Zum 12. Mal kann eine/ein Autorin/Autor oder Übersetzerin/Übersetzer mit Hessenbezug nach Prag gehen | Bewerbungsschluss: 5. September 2018 .. Mehr lesen >>

Burgschreiber/-schreiberin zu Laufenburg
Sonntag, 12. August 2018 | RSS Nachrichten
In Laufenburg/Baden und Laufenburg/Schweiz, Thema: »Ankommen« | Bewerbungsschluss: Mitte November 2018 .. Mehr lesen >>

Hermann Kesten-Preis 2018 an Gioconda Belli. Hermann Kesten-Förderpreis an „D...
Dienstag, 7. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Pressemitteilung, Darmstadt, 7. August 2018 Der Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2018 an die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli. Den Hermann Kesten-Förderpreis erhält die ungarische Onlinezeitschrift „Direkt36“. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

Ägypten: Dichter zu drei Jahren Gefängnis verurteilt
Freitag, 3. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Der Lyriker Galal El-Behairy wurde am 31.7.2018 vom ägyptischen Militärgericht in Kairo zu 3 Jahren Gefängnis und 10.000 ägyptischen Pfund Geldstrafe verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen, mit seinen Schriften das Militär beleidigt und falsche Nachrichten verbreitet zu haben. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

Förderpreis der Kölner Literaturtage 2018
Mittwoch, 1. August 2018 | RSS Nachrichten
In Kooperation mit der Kölner Literaturinitiative Land in Sicht vergibt der VS in diesem Jahr erstmals einen Förderpreis für Literatur | Bewerbungsschluss: 1. September 2018 .. Mehr lesen >>

Verleihung des Hermann Kesten-Preises 2018 im Staatstheater Darmstadt
Mittwoch, 1. August 2018 | PEN-Zentrum Deutschland
Der Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2018 an die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli. Den Hermann Kesten-Förderpreis erhält die ungarische Onlinezeitschrift „Direkt36“. Weiterlesen → .. Mehr lesen >>

Powered by Feed Informer