Druckbetankung http://feed.informer.com/digests/ASQLRMPBIT/feeder Druckbetankung Respective post owners and feed distributors Wed, 12 Sep 2018 21:54:06 +0200 Feed Informer http://feed.informer.com/ 2G für Kinder und Jugendliche: Staatliche Kindesmisshandlung https://ansage.org/2g-fuer-kinder-und-jugendliche-staatliche-kindesmisshandlung/ Jouwatch urn:uuid:e6dfcf80-319b-770e-4860-96d90d56c2de Tue, 25 Jan 2022 13:55:13 +0100 Widerstand gegen das kinderfeindliche Maßnahmenregiment (Foto:Imago) Der Psychoterror gegen die Jüngsten findet inzwischen auf so vielen Ebenen statt, dass es – zumal im föderalen Flickenteppich der Schikanen und Grausamkeiten – immer schwerer fällt, den Überblick zu bewahren. Maskenpflicht in Schulen und Kitas, Mobbing von Lehrern und Klassengemeinschaften gegen ungeimpfte Schüler (oder solche, deren Eltern im [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-217520455" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><div wp_automatic_readability="116.44495203289"> <!-- image --><br /> <!-- content --><br /> <?xml encoding="utf-8" ????></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1714252656" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <figure id="attachment_70260" aria-describedby="caption-attachment-70260" style="width: 1200px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70260 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="460" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=300%2C198&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=1024%2C677&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=768%2C508&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=150%2C99&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=600%2C397&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=696%2C460&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=1068%2C706&amp;ssl=1 1068w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=696%2C460&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70260 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=696%2C460&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="460" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=300%2C198&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=1024%2C677&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=768%2C508&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=150%2C99&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=600%2C397&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=696%2C460&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.21.29.png?resize=1068%2C706&amp;ssl=1 1068w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70260" class="wp-caption-text">Widerstand gegen das kinderfeindliche Maßnahmenregiment (Foto:Imago)</figcaption></figure> <p>Der Psychoterror gegen die Jüngsten findet inzwischen auf so vielen Ebenen statt, dass es – zumal im föderalen Flickenteppich der Schikanen und Grausamkeiten – immer schwerer fällt, den Überblick zu bewahren. Maskenpflicht in Schulen und Kitas, Mobbing von Lehrern und Klassengemeinschaften gegen ungeimpfte Schüler (oder solche, deren Eltern im Verdacht stehen, „Maßnahmenkritiker“ und damit staatsfeindliche Elemente zu sein), Gruppenzwang bei Test- und Hygieneritualen sind bereits eine endlose Tortur angesichts einer harmlosen Allerweltsgrippe, zu der Corona – spätestens dank seiner Erscheinungsform Omikron für jedermann sichtbar – de facto geworden ist.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1416336041" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Eine besonders abartige Spielart der Gängelung, Entwicklungsbehinderung und psychischen Stresssteigerung stellt jedoch die in mehreren Bundesländern geltende 2G-Regel für Kinder und Jugendliche dar – eine willkürliche, durch keinerlei wissenschaftliche Evidenz mehr begründbare Zumutung, die zu unabsehbaren Persönlichkeitsschäden bei ihren durch die einhergehenden Ausgrenzungserfahrungen traumatisierten Opfern führt. Dass hier endgültig eine Schwelle zur seelischen Körperverletzung und Missachtung der Menschenwürde überschritten wird, scheint inzwischen sogar in Teilen der Politik angekommen zu sein: Es erhebt sich dagegen nämlich massive Kritik bei mehreren Bundestagsfraktionen, Kinder- und Jugendärzten sowie Verbänden. „<em>Die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen darf nicht vom Impfstatus abhängen. Darum halte ich die Stiko-Empfehlung für richtig</em>”, sagt etwa Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, der „<a href="https://www.welt.de/politik/deutschland/article236444463/Corona-2G-fuer-Kinder-Fuehrt-zu-langfristigen-Schaeden.html" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">Welt</a>„.</p> <h2>Affirmatives Wohlwollen</h2> <p>Mit dieser Kritik sollte die Dame besser einmal vor der eigenen Tür kehren und den richtigen Adressaten angehen – heißt: ihren Kanzler in die Pflicht nehmen, der einen Psychopathen zum Gesundheitsminister gemacht hat und einer immer weiteren Entgrenzung des Maßnahmenirrsinns durch Untätigkeit affirmatives Wohlwollen signalisiert. Baehrens stellt zutreffend fest, dass der Infektionsschutz zwar Ländersache sei; „<em>ein Flickenteppich bei dieser wichtigen Frage führt aber nicht zu mehr Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger.</em>” Auch Tino Sorge, gesundheitspolitischer Sprecher der Unionsfraktion, äußert Bedenken: „<em>Vernünftig wäre es, Kinder in möglichst vielen Bereichen von 2G und 2G plus auszunehmen. Sie tragen ein minimales Risiko, leiden aber besonders unter den Corona-Maßnahmen. Es wäre das falsche Signal, die Regeln für Kinder noch weiter zu verschärfen. Das regelmäßige Testen genügt völlig</em>”, so der CDU-Politiker.</p> <p>Hier irrt Sorge allerdings: Das Testen gehört ebenso auf die Müllhalde der Geschichte, so wie die Corona-Politik insgesamt; doch ausgehend vom kleineren Übel wäre die Abschaffung von Impfnachweispflichten für alle Minderjährigen zumindest ein unabdingbares Gebot der Stunde. Selbst die Linkspartei (deren <a href="https://www.tag24.de/thema/coronavirus/trotz-dreifacher-impfung-linken-chefin-hennig-wellsow-hat-corona-2293193" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">Vorsitzende Susanne Hennig-Welssof kürzlich trotz dreifacher Impfung an Corona „erkrankte“</a> und trotzdem weiterhin wegen der Bedrohung durch Ungeimpfte herumopferte) stemmt sich gegen die Tyrannisierung der Jüngsten; ihre Fraktionssprecherin Kathrin Vogler bekräftigt: „<em>Eine exklusive Teilnahme für geimpfte Kinder und Jugendliche an Sport-, Freizeit und Kulturangeboten führt zu langfristigen gesundheitlichen und sozialen Schäden.</em>”</p> <p>Auch Jörg Dötsch, Präsident der <em>Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin</em>, hält 2G oder 2G plus erst ab 18 Jahren für gerechtfertigt – begründet dies aber nicht mit dem den Kids und Teenies dadurch zugefügten Leid, sondern mit etwaiger Ungleichbehandlung aufgrund von deren erschwertem Zugang zur Impfung: „<em>Jugendliche unter 18 Jahren sind in aller Regel auf die finanzielle und ideelle Unterstützung des Elternhauses angewiesen, sodass selbst im Falle einer freien Entscheidungsmöglichkeit unter juristischen Aspekten in der Realität keine freie Entscheidung eines Jugendlichen in Impffragen möglich ist.</em>” Deutlichere Fundamentalkritik am 2G-Wahn der Bundesländer kommt hingegen von der Diakonie als Träger der Jugendhilfe: „<em>Für Minderjährige ist eine 2G- oder 2G-plus-Regelung abzulehnen, da sie Familien weiter belastet und unnötigen zusätzlichen Druck aufbaut, wenn Nutzen und Risiko der Impfung nicht so eindeutig abzuwiegen sind</em>”, so Referent Carsten Saremba.</p> <h2>Wider die regierende Soziopathen- und Hysterikerkaste</h2> <p>Die Diakonie lehne derartige Einschränkungen für Kinder und Jugendliche ab, da sie soziale Ausgrenzung und psychosoziale Belastungen für Zwölf- bis 17-Jährige nur noch weiter verschärfe und ihnen weitere Einschränkungen auferlege, wo sie „<em>stattdessen stärkere Unterstützung benötigen</em>”. Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des <em>Deutschen Kinderhilfswerks</em>, warnt ebenfalls: „<em>Kinder und Jugendliche, die nicht mehr an Begegnungsorte, wie beispielsweise ins Jugendzentrum, können, verlieren vielfach den Anschluss an ihr soziales Netzwerk.</em>” Der Blick sollte daher „<em>weniger auf die Zugangsbeschränkungen gerichtet sein, sondern auf sichere Rahmenbedingungen, die etwa durch kleine Gruppen und Luftfilter</em>”, so Hofmann. Und auch die <em>Deutsche Sportjugend</em> weist auf die möglicherweise fatalen Folgen der Regelungen hin: „<em>Der alleinige Ausschluss von ungeimpften Kindern und Jugendlichen ist mit großer Sorge zu betrachten und kann zu weitreichenden physischen und mentalen Belastungen dieser Gruppe führen – und damit zu weitreichenden Folgen für die Gesellschaft</em>”, so eine Sprecherin.</p> <p>Es bleibt abzuwarten, ob und inwieweit sich all diese Funktionäre gegen die herrschende Soziopathen- und Hysterikerkaste der ewigen „Pandemie“, die „Zero-Exit-Covid“-Fraktion durchsetzen können – oder ob am Ende, nach all den bereits fahrlässig bis vorsätzlich in Kauf genommenen Kollateralschäden einer ganzen Generation durch Lockdowns, Home-Schooling, Ausgangssperren, Kontaktsperren, Tanzverbote und staatlich erwünschtes soziales Vermeidungsverhalten, auch bei 2G alle Bedenken und Warnungen in den Wind geschlagen werden. Aus den so um ihre unbeschwerte Kindheit und Jugend betrogenen Heranwachsenden werden einst komplexbeladene Erwachsene werden – und der <em>Homo Novus Pandemicus</em>, den die Strippenzieher dieser fortwährenden Kriseninszenierung mit ihrer Politik heranzüchten, wird definitiv ein verhaltensgestörter sein.</p> <div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/1a472491c99f4de9974ad83749aae34f" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/><noscript><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/1a472491c99f4de9974ad83749aae34f" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/></noscript></div> <h3 class="jp-relatedposts-headline"><em>Ähnliche Beiträge</em></h3> </p></div> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1778939680"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1995610161"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1983583898" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Ansage Ansage Org Wegen AfD-Nominierung: CDU fordert von Max Otte Parteiaustritt https://journalistenwatch.com/2022/01/25/wegen-afd-nominierung/ Jouwatch urn:uuid:721a6a82-e6b8-39cd-9bc4-f9e6cde8b934 Tue, 25 Jan 2022 13:41:34 +0100 Berlin &#8211; Die auch unter Merz immer mehr ins linksextreme Lager rutschende CDU will klare Kante gegen Rechts zeigen und hat &#8222;Werte-Union&#8220;-Chef Max Otte zum Parteiaustritt aufgefordert. Der noch amtierende Generalsekretär Paul Ziemiak äußerte sich entsprechend am Dienstag mit seinem Nachfolger Mario Czaja. Bis 17:30 Uhr solle er sich erklären. Um 18 Uhr kommt der [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-372905098" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p>Berlin &#8211; Die auch unter Merz immer mehr ins linksextreme Lager rutschende CDU will klare Kante gegen Rechts zeigen und hat &#8222;Werte-Union&#8220;-Chef Max Otte zum Parteiaustritt aufgefordert. Der noch amtierende Generalsekretär Paul Ziemiak äußerte sich entsprechend am Dienstag mit seinem Nachfolger Mario Czaja. Bis 17:30 Uhr solle er sich erklären.</p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1883068217" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Um 18 Uhr kommt der Bundesvorstand zusammen, mutmaßlich, um ein Parteiausschlussverfahren einzuleiten. Die AfD hatte Otte als Kandidaten für das Bundespräsidentenamt nominiert, und der hatte zwar noch nicht zugesagt, aber wohlwollend reagiert. &#8222;Ich empfinde den Vorschlag der AfD als große Ehre&#8220;, sagte Otte dem &#8222;Spiegel&#8220;.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-262759325" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Der &#8222;Welt&#8220; sagte er zuvor, er wolle sich &#8222;heute oder morgen&#8220; entscheiden, ob er die Nominierung annehme. &#8222;Ich habe mich gestern Abend bei der AfD für die große Ehre bedankt und gesagt, dass ich intensiv darüber nachdenke&#8220;, sagte Otte der &#8222;Welt&#8220;. &#8222;Eine Kandidatur wäre mit meiner CDU-Mitgliedschaft völlig vereinbar. Es ist urdemokratisch. Genau dieses Amt soll überparteilich sein.&#8220; Er freue sich, wenn seine eigene Partei sich dem Vorschlag anschließe.</p> <p>Die Anregung der Werte-Union, Otte als Kandidaten der CDU vorzuschlagen, sei eine Initiative seiner Stellvertreter im Bundesvorstand gewesen. &#8222;Nach der Neuwahl des CDU-Vorsitzenden gäbe es die Möglichkeit, mit einem eigenen Vorschlag für das Amt des Bundespräsidenten effektiv Opposition zu betreiben. Es muss ja nicht ich sein.&#8220;</p> <p>Der CDU-Kreisverband Köln, in dem Otte registriert ist, sieht bereits jetzt die Voraussetzung eines Parteiausschlussverfahrens als gegeben an. Der Vorsitzende des Kreisverbandes, Bernd Petelkau, sagte der &#8222;Rheinischen Post&#8220; (Mittwochausgabe): &#8222;Otte hat mit der CDU keine Gemeinsamkeiten mehr.&#8220; Seine Kooperation mit der AfD &#8222;rechtfertige ein Ausschlussverfahren&#8220;.</p> <p>Petelkau ergänzte, man werde das weitere Vorgehen jetzt sorgfältig auf Rechtssicherheit prüfen. &#8222;Ich glaube aber, dass alles jetzt so stichhaltig ist, dass wir einen Ausschluss betreiben können&#8220;, sagte er.</p> <p>Abartig, was in diesem Land passiert, aber wer sich ernsthaft Chancen bei der nächsten Wahl ausrechnen will, muss eben die kommunistische Faust ballen und die restlichen konservativen Werte aus der Union prügeln. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-2031094715"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1018159474"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1147703543" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg05.met.vgwort.de/na/25021980625948a9a153dd64721ee2a6" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Linksextremismus Meldung Rasender Reporter Polizei stürmt vermeintliche „Heimschule“ und traumatisiert Kinder https://reitschuster.de/post/polizei-stuermt-vermeintliche-heimschule-und-traumatisiert-kinder/ reitschuster.de urn:uuid:536db0a3-40d4-6bc7-e24d-fab2a14a013d Tue, 25 Jan 2022 13:40:51 +0100 <img width="720" height="591" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/header-1-polizei-erlangen.jpg" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/header-1-polizei-erlangen.jpg 720w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/header-1-polizei-erlangen-300x246.jpg 300w" sizes="(max-width: 720px) 100vw, 720px" /><p>Am 20. Januar hat die Polizei Erlangen eine Heimschule in Eltersdorf gestürmt. Dort wurden 15 Kinder in einer alten Mühle unterrichtet, um sie vor den Corona-Maßnahmen in der Schule zu bewahren. Nach Auskunft der Stadt wurde auf dem Gelände eine illegale Schule betrieben. Von Mario Martin.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/polizei-stuermt-vermeintliche-heimschule-und-traumatisiert-kinder/">Polizei stürmt vermeintliche &#8222;Heimschule&#8220; und traumatisiert Kinder</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Corona Impfung Empfohlen Kinder Lockdown Neu Schulen Top-Thema MarioM Staatlicher Zugriff auf Daten: Kontoabfragen „fast exponentiell“ gestiegen https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ueberwachungsbarometer/ Tichys Einblick urn:uuid:9d13904b-7376-d04d-222c-8030f77e7be9 Tue, 25 Jan 2022 13:37:53 +0100 <p>Laut Ampel-Koalitionsvertrag müssen „Eingriffe des Staates in die bürgerlichen Freiheitsrechte … stets gut begründet und in ihrer Gesamtwirkung betrachtet werden“. Die „Überwachungsgesamtrechnung“, die den Bürgern an gleicher Stelle versprochen wird, gibt es zwar von der Bundesregierung noch nicht. Aber das Freiburger Max-Planck-Institut (MPI) zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht hat ein Konzept für ein</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/ueberwachungsbarometer/">Staatlicher Zugriff auf Daten: Kontoabfragen „fast exponentiell“ gestiegen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> HallMack: Maskentragende Männer https://www.pi-news.net/2022/01/hallmack-maskentragende-maenner/ Politically Incorrect urn:uuid:80e6c07c-13d6-b6b4-2943-53c5db59f69c Tue, 25 Jan 2022 13:21:44 +0100 &#8222;Das Onlineportal Blick titelt: &#8218;Maskentragende Männer kommen bei Frauen besser an&#8216;. Masken gelten als Statussymbol. Hajo, das weiß ja jeder. So ne Frau sich entscheiden könnte zwischen einem Mann mit einem dicken Mercedes und einem mit einer Aldi-Maske, das Zehnerpack für 1,79, entscheidet sie sich natürlich für den Maskenträger. Ist es ihr doch egal, wie [&#8230;] Video HallMack libero3.1 Staatlicher Zugriff auf Daten: Kontoabfragen „fast exponentiell“ gestiegen https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/staatlicher-zugriff-auf-daten-kontoabfragen-fast-exponentiell-gestiegen/ Tichys Einblick urn:uuid:f400659d-ae4d-3e37-2d09-b7c4fcc328b6 Tue, 25 Jan 2022 13:06:36 +0100 <p>Laut Ampel-Koalitionsvertrag müssen „Eingriffe des Staates in die bürgerlichen Freiheitsrechte … stets gut begründet und in ihrer Gesamtwirkung betrachtet werden“. Die „Überwachungsgesamtrechnung“, die den Bürgern an gleicher Stelle versprochen wird, gibt es zwar von der Bundesregierung noch nicht. Aber das Freiburger Max-Planck-Institut (MPI) zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht hat ein Konzept für ein</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/staatlicher-zugriff-auf-daten-kontoabfragen-fast-exponentiell-gestiegen/">Staatlicher Zugriff auf Daten: Kontoabfragen „fast exponentiell“ gestiegen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Im Vereinigten Königreich ist die Omikron-Welle durch – wenig Grund zur Beunruhigung https://www.tichyseinblick.de/meinungen/corona-update-25-januar-corona-uk/ Tichys Einblick urn:uuid:672ff273-ea79-d418-d4d4-4534f0a60176 Tue, 25 Jan 2022 13:06:36 +0100 <p>Omikron kommt und große Teile der Welt öffnen: Israel und Spanien wollen Corona in Zukunft wie eine Grippe behandeln, Dänemark und die Vereinigten Staaten bringen keine neuen Maßnahmen auf den Weg, und das Vereinigte Königreich beendet sogar Maskenpflicht und Quarantänezwang. Obwohl in all diesen Ländern Rekordinfektionszahlen gemeldet werden, lässt man die Welle einfach laufen. Auf dem</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/meinungen/corona-update-25-januar-corona-uk/">Im Vereinigten Königreich ist die Omikron-Welle durch &#8211; wenig Grund zur Beunruhigung</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Unter Decken hervor https://www.dushanwegner.com/unter-decken-hervor/ Dushan Wegner urn:uuid:16a787af-b6de-7c99-0b11-298e1cfb77cb Tue, 25 Jan 2022 13:03:03 +0100 Während an immer mehr Orten weltweit die Corona-Maßnahmen gelockert werden, denkt man sich in Berlin neue Schikanen aus, will mehr Zwang, keine Lockerungen. Was ist das für eine Geisteshaltung, die sowas möglich macht? Essays Dushan Wegner Die Grünen stellen die Heizung aus: Nouripour akzeptiert Gaskraftwerke nur noch für den Übergang https://journalistenwatch.com/2022/01/25/die-gruenen-heizung/ Jouwatch urn:uuid:2e1c91e8-381a-473e-54a4-6e5d92ce7af5 Tue, 25 Jan 2022 13:00:04 +0100 In ihrem ideologisch verwurzelten Klimawahn schrecken die Grünen vor nichts zurück. Ihnen scheint es auch egal zu sein, ob das Heizen unbezahlbar wird und immer mehr Bürger den Kältetot erleiden könnten: Der designierte Vorsitzende der Grünen, Omid Nouripour, hat mit Blick auf die bevorstehende Taxonomie-Entscheidung der Europäischen Union gesagt, dass Atomenergie gar nicht und Gaskraftwerke [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-1497424734" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>In ihrem ideologisch verwurzelten Klimawahn schrecken die Grünen vor nichts zurück. Ihnen scheint es auch egal zu sein, ob das Heizen unbezahlbar wird und immer mehr Bürger den Kältetot erleiden könnten:</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1156650529" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Der designierte Vorsitzende der Grünen, Omid Nouripour, hat mit Blick auf die bevorstehende Taxonomie-Entscheidung der Europäischen Union gesagt, dass Atomenergie gar nicht und Gaskraftwerke nur noch für einen Übergangszeitraum akzeptabel seien. &#8222;Bei der Atomenergie sind wir uns in der Koalition einig, dass eine Rückkehr der falsche Weg wäre&#8220;, sagte er dem &#8222;Redaktionsnetzwerk Deutschland&#8220;. &#8222;Bei Gas haben wir im Koalitionsvertrag erklärt, dass wir vorläufig darauf setzen müssen. Aber es muss auch klar sein, dass das irgendwann ein Ende findet. Deshalb muss man Gaskraftwerke umbauen können.&#8220; Der Zug der Taxonomie-Entscheidung habe den Bahnhof bereits verlassen, als die Grünen &#8222;noch nicht einmal in der Regierung&#8220; gewesen seien, fügte Nouripour hinzu.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1468538120" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>&#8222;Wir werden trotzdem alles in die Waagschale werfen, dass er nicht mit einem Schein-Stempel der Nachhaltigkeit ankommt.&#8220; Er sagte: &#8222;Wenn die Taxonomie kommt, dann werden wir uns anstrengen müssen, Investitionen in Erneuerbare Energien noch attraktiver zu machen. Atomstrom ist keine nachhaltige Energie. Und Gaskraftwerke müssen bald ein Ende finden. Das müssen auch Investoren wissen.&#8220; Die Taxonomie definiert, welche Bereiche der Wirtschaft als klimafreundlich zählen.</p> <p>Deutschland wieder einmal isoliert, arrogant und weltverbesserisch. Der neue deutsche Größenwahn trägt ein grünes Mäntelchen. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1971204414"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1438166679" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-873846650"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Klima Meldung Rasender Reporter Wenn man aus dem Dschungel in den Busch kriecht: Lächerlicher Rassismus-Skandal bei RTL https://journalistenwatch.com/2022/01/25/wenn-dschungel-busch/ Jouwatch urn:uuid:ea318df4-60e6-b8b1-19ea-be93697780cb Tue, 25 Jan 2022 12:30:11 +0100 Buschmänner [von afrikaans bosjemans = Menschen, die hinter den bosjes (Windschirmen) leben], Buschleute, San, Populationen kleinwüchsiger Menschen (mittlere Körpergröße 144 cm), früher in Afrika weit verbreitet, heute auf Südwestafrika (Kalahari) beschränkt (Rückzugsvölker). Kleinwüchsige Populationen wurden vielfach als &#8222;Reliktrassen&#8220; gedeutet. Beim Kleinwuchs handelt es sich jedoch um eine parallel entwickelte Angepaßtheit an die Lebensbedingungen der Siedlungsräume, [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-78896092" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><em><strong><a href="https://www.spektrum.de/lexikon/biologie/buschmaenner/11343" target="_blank" rel="noopener follow external noreferrer" data-wpel-link="external">Buschmänner</a> </strong>[von afrikaans bosjemans = Menschen, die hinter den bosjes (Windschirmen) leben], Buschleute, San, Populationen kleinwüchsiger Menschen (mittlere Körpergröße 144 cm), früher in Afrika weit verbreitet, heute auf Südwestafrika (Kalahari) beschränkt (Rückzugsvölker). Kleinwüchsige Populationen wurden vielfach als &#8222;Reliktrassen&#8220; gedeutet. Beim Kleinwuchs handelt es sich jedoch um eine parallel entwickelte Angepaßtheit an die Lebensbedingungen der Siedlungsräume, die keinen Aufschluß über eine genetische Verwandtschaft zwischen den kleinwüchsigen Gruppen gibt (z. B. Negritos; Pygmäen). Von anderen kleinwüchsigen Populationen unterscheiden sich die San u. a. durch helle (gelbbraune) Haut; morphologisch und genetisch bestehen engere Beziehungen zu den hochwüchsigeren Hottentotten(Khoisanide). Einige San-Gruppen leben heute noch als Wildbeuter: Männer jagen, Frauen sammeln vor allem Pflanzennahrung. Fettsteiß, Jäger- und Sammlervölker, Naturvölker.</em></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-840635972" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>In Zeiten der Gleichberechtigung gibt es neben den Buschmännern natürlich auch jede Menge Buschfrauen. Wer sie als solche bezeichnet, ist von daher natürlich auch kein Rassist &#8211; insbesondere dann nicht, wenn er selber im Dschungel (eine andere Bezeichnung für Busch) herumkriecht.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-838493368" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Aber natürlich braucht Deutschland &#8211; jeden Tag, wenn&#8217;s geht &#8211; einen Rassismus-Skandal, den jetzt wieder einmal RTL abliefert:</p> <p>Der &#8222;Buschfunk&#8220; der Regierung, der &#8222;<a href="https://m.focus.de/kultur/kino_tv/dschungelcamp-2022-uebler-rassismus-vorfall-im-dschungelcamp-kandidatin-janina-muss-gehen_id_43307999.html?utm_source=facebook&amp;utm_medium=social&amp;utm_campaign=facebook-focus-online-unterhaltung&amp;fbc=facebook-focus-online-unterhaltung&amp;ts=202201242359&amp;cid=24012022&amp;fbclid=IwAR0_pguLQe6n4DkBawIwyNknreIxMeb1fz5V-Yr_QC9GviO3c_C-zJi5gMQ" target="_blank" rel="noopener follow external noreferrer" data-wpel-link="external">Focus</a>&#8222;, zeigt sich entsetzt und textet:</p> <p><strong>&#8222;Offener Rassismus im Dschungelcamp &#8211; was für ein Skandal! Janina brüllt in Richtung Linda: &#8222;Geh doch in den Busch wieder! Geh zurück in Deinen Busch!&#8220;</strong> Der Schock im Camp sitzt tief, Linda wehrt sich: &#8222;Du bist hier auf meinem Territorium!&#8220; Die gesamte Truppe fordert eine Entschuldigung, die in der Nacht nicht mehr erfolgt. Am Morgen wird weiter darüber gesprochen, dann folgt die Entschuldigung von Janina am Lagerfeuer &#8211; mehr oder weniger. Linda registriert das, nimmt die Entschuldigung aber nicht an.&#8220;</p> <p>Natürlich wurde Janina geteert und gefedert aus dem Busch, also dem Territorium von Linda, gejagt.</p> <p>Aber wir wissen jetzt, wie zu reagieren ist, wenn jemand brüllt: &#8222;Geh doch rüber in die DDR&#8220;, oder &#8222;Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst&#8220;&#8230;</p> <p>Übrigens: Die Täterin hat iranische Wurzeln, um mal beim Thema &#8222;Rassismus&#8220; zu bleiben.</p> <p>Deutschland in seinem Rassismus-Wahn macht sich immer lächerlicher.</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-837335220"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1543948602"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-677022005" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg05.met.vgwort.de/na/6fac625b48d34b028c233a18d5d80c39" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Gender Meldung Rasender Reporter Dresden: 19-jähriger „Flüchtling“ aus Gambia wollte Sozialarbeiter töten https://www.pi-news.net/2022/01/dresden-19-jaehriger-fluechtling-aus-gambia-wollte-sozialarbeiter-toeten/ Politically Incorrect urn:uuid:b8e13b86-5f86-4ce4-1d14-ba8e2db54298 Tue, 25 Jan 2022 12:10:10 +0100 Von MICHAEL STÜRZENBERGER &#124; Sanna F. muss sich gerade vor dem Landgericht in Dresden verantworten. Der 19-jährige „Flüchtling“ aus Gambia war in Dresden im Rahmen des betreuten Wohnens für Jugendliche untergebracht. Im April des vergangenen Jahres sollte er in eine Einrichtung für erwachsene Flüchtlinge umziehen. Das passte dem Herrn aus Westafrika nicht. Bei &#8222;Tag 24&#8220; [&#8230;] Afrika BPE Islam Islamisierung Deutschlands Migrantengewalt Migration Video Asyl Flüchtlinge Politischer Islam Stürzenberger byzanz Ansage – Wüster Extremismus https://ansage.org/wuester-extremismus/ Jouwatch urn:uuid:1a33fcfc-f650-6acc-c4e2-a9166564bb9c Tue, 25 Jan 2022 11:55:54 +0100 Völlig hemmungslos: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst bei „Anne Will“ (Foto:Imago) 1976 gab der SPD-Politiker und Publizist Freimut Duve unter dem Titel „Weimar ist kein Argument oder: Brachten Radikale im Öffentlichen Dienst Hitler an die Macht?” eine Textsammlung heraus, die sich kritisch mit der „funktionalistischen“ Sichtweise auseinandersetzte, die NS-Machtergreifung sei Folge einer extremistischer Unterwandung der staatlichen Institutionen [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-142597696" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><div wp_automatic_readability="78.369876303662"> <!-- image --><br /> <!-- content --><br /> <?xml encoding="utf-8" ????></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1208650344" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <figure id="attachment_70250" aria-describedby="caption-attachment-70250" style="width: 1200px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70250 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="467" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=300%2C201&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=1024%2C687&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=768%2C515&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=150%2C101&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=600%2C403&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=696%2C467&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=1068%2C716&amp;ssl=1 1068w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=696%2C467&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70250 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=696%2C467&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="467" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=300%2C201&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=1024%2C687&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=768%2C515&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=150%2C101&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=600%2C403&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=696%2C467&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-05.10.09.png?resize=1068%2C716&amp;ssl=1 1068w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70250" class="wp-caption-text">Völlig hemmungslos: NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst bei „Anne Will“ (Foto:Imago)</figcaption></figure> <p>1976 gab der SPD-Politiker und Publizist Freimut Duve unter dem Titel „<em>Weimar ist kein Argument oder: Brachten Radikale im Öffentlichen Dienst Hitler an die Macht?</em>” eine Textsammlung heraus, die sich kritisch mit der „funktionalistischen“ Sichtweise auseinandersetzte, die NS-Machtergreifung sei Folge einer extremistischer Unterwandung der staatlichen Institutionen durch Heerscharen von zu Brandstiftern mutierten Biedermännern in Ämtern und Behörden gewesen. Die beabsichtigte Parallelführung griff jene damals gerade aufbrandende, ein Jahr später dann im „deutschen Herbst“ ihren Wellenkamm erreichende Hysterie wegen einer vermeintlichen linksterroristischen Infiltration des Beamtenapparats auf – eine allgegenwärtig empfundene Gefahr, der die damalige, übrigens SPD-geführte (!), Bundesregierung durch Radikalenerlass, Berufsverbote und RAF-Sympathisantenverfolgung beizukommen versuchte.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-205977837" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Die Sorge, dass der BRD ein Staatsumsturz durch sich auf ihrem „Langen Marsch durch die Institutionen“ überall festsetzende Linksradikale drohe, war maßlos überzogen (und in etwa so unbegründet wie das heutige Ammenmärchen von der rechtsextremen Umsturzgefahr durch Querdenker, Bundestags-Treppenstürmer oder Montagsspaziergänger). Damals jedenfalls – nicht jedoch langfristig: Tatsächlich nämlich bewahrheitete sie sich später durchaus, allerdings erst 40 Jahre später – in unserer heutigen Gegenwart. Inzwischen haben wir tatsächlich Linksradikale im öffentlichen Dienst: Sie sitzen an der Spitze des Bundesinnenministeriums, in Staatskanzleien und in Verfassungsschutzämtern – und ihre prominentesten Vertreter kennen überhaupt keine Hemmungen mehr, unter Bemühung eines protofaschistischen Entgrenzungsvokabulars Tabus am Fließband zu brechen und unter öffentlichem Beifall, vor unser aller Augen, Ungeheuerlichkeiten abzusondern, für die noch vor wenigen Jahre jeder Provinzpolitiker auf Nimmerwiedersehen hätte seinen Hut nehmen müssen – und das zu Recht.</p> <h2>Neue Stufe der Eskalation</h2> <p>Ministerpräsidenten wie Winfried Kretzschmann, die von <a href="https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/kretschmann-im-pandemie-fall-haerter-durchgreifen-100.html" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">harten Eingriffen in Bürgerfreiheiten</a> fabulierte, oder Tobias Hans, der <a href="https://twitter.com/Helentotal/status/1469394470672244741" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">Ungeimpften die deutliche Botschaft übersandte</a> „<em>Ihr seid jetzt raus aus dem gesellschaftlichen Leben</em>”, wissen sich angesichts der bodenlosen Drohungen des neuen Kanzlers Olaf Scholz, es dürfe keine roten Linien mehr geben, in bester Gesellschaft. Eine neue Stufe der Eskalation zündete dann vorgestern dann NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst mit einer <a href="https://twitter.com/hendrikwuest/status/1485380200368152578?s=21" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">unfassbaren Bemerkung bei „Anne Will“, die er fast wörtlich auf Twitter so noch einmal wiederholte</a>: „<em>Menschen dürfen ihre individuelle Freiheit nicht über die Freiheit der Allgemeinheit stellen.</em>”</p> <p>Freiheit der Allgemeinheit: Was soll das sein? Das, was von der Pharmaindustrie gedungene Regierungsberater, handverlesene Wissenschaftler und Lobby-„Ethiker“ gemeinsam mit gekauften Machtpolitikern in auf Kurs gebrachten konformistischen Massenmedien definieren? Tatsächlich nähern wir uns hier bedenklich jenem zynischen Freiheitsverständnis an, das vor 80 Jahren – ebenfalls auf Betreiben eifriger, solidarischer „rechtschaffener“ Deutscher ihrer Zeit – über schmiedeeisernen Lagertoren prangte. Der Terreur der vielen, die Diktatur der Mehrheit, die postmoderne Ausprägung eines von Rousseau vorweggenommenen Totalitarismus: Bis vor Corona gehörten sie allenfalls bei Linkspartei und Grünen zum politischen Kampfrepertoire der Umverteiler und Klimaaktivisten. Dass sich so nun schon CDU-Spitzenvertreter äußern und das im Zusammenhang einer seriellen Mogelpackung namens Covid-Impfung, beweist auf unheilvolle Weise, wie weit Bolschewisierung und Selbstradikalisierung gediehen sind im neuen Gesundheitswahn- und Impfregime, das keine wahrlich keine Grenzen (wörtlich und ideologisch) mehr kennt. Es sind längst keine Anfänge mehr, deren noch zu wehren wäre. Die Katastrophe ist bereits in vollem Gange.</p> <div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/2a8101fdd5a24ee6ba07c915fc5c8bb2" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/><noscript><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/2a8101fdd5a24ee6ba07c915fc5c8bb2" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/></noscript></div> <h3 class="jp-relatedposts-headline"><em>Ähnliche Beiträge</em></h3> </p></div> <p><script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-878136163"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-203173029"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-45094634" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Ansage Ansage Org Immer wieder montags in Grünheide https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/2022/01/25/immer-wieder-montags-grunheide/ Splitter & Balken urn:uuid:3d7527a3-0c76-976a-e44c-854a05ab52c6 Tue, 25 Jan 2022 11:52:19 +0100 Auch die Polizei war diesmal wieder da, hat sich aber ansolut korrekt verhalten ... <a style="color:#ff0000;" href="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/?p=15188"> weiterlesen</a> <figure class="wp-block-embed is-type-rich is-provider-twitter wp-block-embed-twitter"><div class="wp-block-embed__wrapper"> <div class="embed-twitter"><blockquote class="twitter-tweet" data-width="550" data-dnt="true"><p lang="de" dir="ltr">Spazierengehen in Grünheide, gestern 24.01.2022, 18:38 Uhr, ca. 50 Teilnehmer <a href="https://t.co/2hPBfauMfU">pic.twitter.com/2hPBfauMfU</a></p>&mdash; mac4ever1950 <img src="https://s0.wp.com/wp-content/mu-plugins/wpcom-smileys/twemoji/2/72x72/274c.png" alt="❌" class="wp-smiley" style="height: 1em; max-height: 1em;" /> (@mac4ever1950) <a href="https://twitter.com/mac4ever1950/status/1485925762549092357?ref_src=twsrc%5Etfw">January 25, 2022</a></blockquote><script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></div> </div></figure> <p>Zum Schluss wurde noch ein Lied gesungen, mit etwas veränderten Text:</p> <figure class="wp-block-image size-large"><img data-attachment-id="15190" data-permalink="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6/" data-orig-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg" data-orig-size="2325,2960" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6" data-image-description="" data-image-caption="" data-medium-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=236" data-large-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=656" src="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=804" alt="" class="wp-image-15190" srcset="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=804 804w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=1608 1608w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=118 118w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=236 236w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/4cffaf88-2b4d-48dd-82b2-7a4a3fbf15e6.jpeg?w=768 768w" sizes="(max-width: 804px) 100vw, 804px" /></figure> <p></p> <p>Ja, die Gedanken sind frei – und wenn sich die Propaganda noch so sehr bemüht, sie zu vernebeln. Der Autor der neuen Strophen ist mir bekannt, sollte er dies lesen und es wünschen, werde ich seinen Namen nachtragen.</p> <p> In Grünheide waren es weniger Teilnehmer als in den Wochen davor. Aber zum Trübsinn besteht kein Anlass. Die Aktionen werden immer zahlreicher:</p> <figure class="wp-block-image size-large"><img data-attachment-id="15193" data-permalink="https://aktuellezeitkultur.wordpress.com/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d/" data-orig-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg" data-orig-size="855,1117" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;1&quot;}" data-image-title="af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d" data-image-description="" data-image-caption="" data-medium-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=230" data-large-file="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=656" src="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=784" alt="" class="wp-image-15193" srcset="https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=784 784w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=115 115w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=230 230w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg?w=768 768w, https://aktuellezeitkultur.files.wordpress.com/2022/01/af83d7f3-e167-4fb8-93e5-31ef954a341d.jpeg 855w" sizes="(max-width: 784px) 100vw, 784px" /></figure> Corona Gesellschaft Gesundheitswesen Heimat Linksstaat Ostdeutschland Günheide Montagsdemo Spaziergang Hans-Hasso Stamer aktuellezeitkultur Joe Biden beleidigt Reporter: „Was für ein dummer Hurensohn“ https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/biden-beleidigt-fox-news-reporter/ Tichys Einblick urn:uuid:186f4b84-15a2-5272-540c-a49a648ef654 Tue, 25 Jan 2022 11:48:13 +0100 <p>Als US-Präsident Joe Biden auf einer Pressekonferenz am Montag Nachmittag von Journalisten Peter Doocy gefragt wurde, ob die aktuelle Inflation „eine politische Belastung in den Zwischenwahlen darstellt“, murmelte er, unwissend, dass das Mikrofon noch an war: „Nein, es ist ein großer Vorteil. Mehr Inflation! Was für ein dummer Hurensohn.“ Ich bin damit einverstanden, dass mir</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/biden-beleidigt-fox-news-reporter/">Joe Biden beleidigt Reporter: „Was für ein dummer Hurensohn“</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Einheitsfront einig: Alle für Steinmeier! https://journalistenwatch.com/2022/01/25/einheitsfront-alle-steinmeier/ Jouwatch urn:uuid:c5a1320e-3b0d-da91-a3de-30a10961f658 Tue, 25 Jan 2022 11:00:08 +0100 Berlin &#8211; In einem Land, in dem die Demokratie zugunsten einer Parteien-Diktatur abgeschafft wurde, ist es normal, dass fast sämtliche Genossen sich darüber einig sind, wer den dummen August der Nation spielen darf. Herzlichen Glückwunsch, Herr Steinmeier: Einer zweiten Amtszeit von Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident steht nichts mehr im Weg. Die Union schloss sich am [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-321167228" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>Berlin &#8211; In einem Land, in dem die Demokratie zugunsten einer Parteien-Diktatur abgeschafft wurde, ist es normal, dass fast sämtliche Genossen sich darüber einig sind, wer den dummen August der Nation spielen darf. Herzlichen Glückwunsch, Herr Steinmeier:</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1628142333" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Einer zweiten Amtszeit von Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident steht nichts mehr im Weg. Die Union schloss sich am Montag auch formell dem Plan der Ampel-Parteien an, Steinmeier erneut als Kandidat für das höchste Staatsamt vorzuschlagen, berichtet der &#8222;Spiegel&#8220;. Einen entsprechenden Brief an Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD), der am Abend verschickt wurde, unterschrieben die insgesamt sieben Vorsitzenden von SPD, Grünen, FDP, CDU und CSU sowie die jeweiligen Fraktionschefs.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-2103721098" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Mit dem Brief wollen die Parteien ein Signal der Geschlossenheit setzen und verdeutlichen, dass die Entscheidung über den Bundespräsidenten sich dem politischen Streit entzieht. Hinter den Kulissen waren der Unterzeichnung telefonische Verhandlungen vorausgegangen, angestoßen von SPD-Chef Lars Klingbeil. Den Sozialdemokraten war ein möglichst großes Bündnis wichtig, um die Nominierung Steinmeiers nicht als parteipolitisches Manöver erscheinen zu lassen.</p> <p>Wie der &#8222;Spiegel&#8220; weiter berichtet, war in die Gespräche über den gemeinsamen Brief auch der neue CDU-Vorsitzende Friedrich Merz eingebunden, der die Entscheidung über die Unterschrift aber Armin Laschet überließ, der bis zur schriftlichen Bestätigung des Parteitagsergebnisses noch CDU-Vorsitzender ist. Steinmeier stellt sich am 13. Februar in der Bundesversammlung der Wiederwahl. Er kann mit einer großen Mehrheit rechnen.</p> <p>Diese &#8222;Abstimmung&#8220; im Hintergrund beweist: Es spielt so gut wie keine Rolle mehr, welche Partei man wählt. Sie sind fast alle austauschbar geworden. Und wer sich hinter den wohl größten Spalter des Landes stellt, verhöhnt den Bürgerwillen. Aber den hat sowieso noch niemand ernsthaft interessiert. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1267574256"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-194081520"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1878180867" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg03.met.vgwort.de/na/fbe7c19b00624e2e9c9b8f715c7ae9d3" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Linksextremismus Meldung Rasender Reporter Toter „Spaziergänger“ nach Polizeieinsatz https://journalistenwatch.com/2022/01/25/toter-spaziergaenger-polizeieinsatz/ Jouwatch urn:uuid:5ac9480a-6a46-7753-166d-1f882cca08a2 Tue, 25 Jan 2022 10:59:19 +0100 Auf Telegram kursiert eine Meldung der &#8222;Freien Sachsen&#8220; auf der Basis einer &#8222;n-tv&#8220;-Beitrags Bei Coronaprotesten im brandenburgischen Wandlitz ist gestern ein 53-jähriger Mann nach einem Polizeieinsatz gestorben.  Siehe hierzu: Die Polizei behauptet, der Mann wäre &#8211; quasi einfach so &#8211; nach einer Kontrolle kollabiert und verstorben, es hätte sich um einen &#8222;medizinischen Notfall&#8220; gehandelt. Tatsächlich [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-707900000" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p>Auf Telegram kursiert eine Meldung der &#8222;Freien Sachsen&#8220; auf der Basis einer &#8222;n-tv&#8220;-Beitrags</p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-348809602" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Bei Coronaprotesten im brandenburgischen Wandlitz ist gestern ein 53-jähriger Mann nach einem Polizeieinsatz gestorben.<span class="Apple-converted-space"> </span></p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1414816400" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Siehe hierzu:</p> <p>Die Polizei behauptet, der Mann wäre &#8211; quasi einfach so &#8211; nach einer Kontrolle kollabiert und verstorben, es hätte sich um einen &#8222;medizinischen Notfall&#8220; gehandelt. Tatsächlich zeigt ein Video aber: Der Mann wurde von einem Polizisten brutal zu Boden geschubst, schlug offenbar ungeschützt auf. Und verstarb wenig später.</p> <p><b>Das ist kein medizinischer Notfall, das ist ein Tod durch Polizeigewalt. Und die Verantwortung für diese Gewalt tragen all die Politiker, die seit Monaten eine &#8222;härtere Gangart&#8220; gegen friedliche Spaziergänger fordern bzw. anordnen. Ob eine Kretschmer-Wöller-Regierung in Sachsen oder ein Ministerpräsident Woidke in Brandenburg.<span class="Apple-converted-space"> </span></b></p> <p><b>Wann stirbt der erste Sachse durch die Gewalt der Milizen?</b></p> <p>Das ist natürlich nur eine These. Hoffen wir, dass das aufgeklärt wird.</p> <p>Das Video können Sie<a href="https://dein.tube/watch/SydSHztII4K2s7F" target="_blank" rel="noopener follow external noreferrer" data-wpel-link="external"> hier</a> sehen:</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-226062235"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-164227839"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-77269082" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Corona Meldung Rasender Reporter Trotz Steinmeiers Framing: Erstmals deutschlandweit über 2.000 Spaziergänge https://reitschuster.de/post/trotz-steinmeiers-framing-erstmals-deutschlandweit-ueber-2-000-spaziergaenge/ reitschuster.de urn:uuid:1d07e21b-14ee-d07e-935b-0a950647ecf1 Tue, 25 Jan 2022 10:56:34 +0100 <img width="1020" height="765" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-1024x768.jpeg" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-1024x768.jpeg 1024w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-300x225.jpeg 300w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-768x576.jpeg 768w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-1536x1152.jpeg 1536w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2-320x240.jpeg 320w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Vai-Montagsspaziergang-2.jpeg 2048w" sizes="(max-width: 1020px) 100vw, 1020px" /><p>Trotz des Framings von Bundespräsident Steinmeier, der jüngst postulierte, dass „der Spaziergang seine Unschuld verloren“ hat, zeigten so viele Menschen auf der Straße ihren Unmut gegen die Corona-Maßnahmen wie nie zuvor. Von Daniel Weinmann.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/trotz-steinmeiers-framing-erstmals-deutschlandweit-ueber-2-000-spaziergaenge/">Trotz Steinmeiers Framing: Erstmals deutschlandweit über 2.000 Spaziergänge</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Corona-Proteste Demokratie Demonstrationen Empfohlen Freiheit Neu Top-Thema ChristianE Nichts „geht“ mehr: Zug-Ausfälle bei der Bahn haben sich 2021 verdoppelt https://journalistenwatch.com/2022/01/25/nichts-zug-ausfaelle/ Jouwatch urn:uuid:a13080a2-a532-4a21-7be9-b17ec0330a38 Tue, 25 Jan 2022 10:30:58 +0100 Berlin &#8211; In diesem ideologisch verpesteten Land funktioniert so gut wie gar nichts mehr. Warum also sollte ausgerechnet in diesem Bereich mal etwas reibungslos &#8222;laufen&#8220;? Im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) wurden im vergangenen Jahr insgesamt 10.951 Züge ersatzlos gestrichen. Im Jahr 2020 waren es nur 4.230, berichtet &#8222;Bild&#8220; (Dienstagausgabe) unter Berufung auf die Antwort [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-335030371" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>Berlin &#8211; In diesem ideologisch verpesteten Land funktioniert so gut wie gar nichts mehr. Warum also sollte ausgerechnet in diesem Bereich mal etwas reibungslos &#8222;laufen&#8220;?</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1146346313" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) wurden im vergangenen Jahr insgesamt 10.951 Züge ersatzlos gestrichen. Im Jahr 2020 waren es nur 4.230, berichtet &#8222;Bild&#8220; (Dienstagausgabe) unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Mehr als verdoppelt hat sich auch die Zahl ausgefallener Fernverkehrshalte.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1759239849" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>99.652 waren im Jahr 2020, aber 207.664 im Jahr 2021. Durchschnittlich sind bei der DB damit im Jahr 2021 30 Fernzüge und 569 planmäßige Halte pro Tag ausgefallen. In der Antwort wurde auf &#8222;kurzfristig erforderlich&#8220; gewesene Fahrplanreduktionen im Zuge der Corona-Pandemie verwiesen.</p> <p>Es habe im &#8222;gesamten Netz Halt- und Zugausfälle gegeben&#8220;. Der FDP-Verkehrsexperte Torsten Herbst widersprach. &#8222;Anstatt weiterhin auf die Corona-Pandemie zu verweisen, muss die DB zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen&#8220;, sagte Herbst.</p> <p>Für einzelne Zugausfälle möge es immer sachliche Begründungen geben, so Herbst. &#8222;Für den Reisenden zählt aber am Ende allein, ob der Zug fährt und pünktlich ankommt. Wenn die DB deutlich mehr Fahrgäste gewinnen möchte, braucht sie einen anderen Anspruch bei Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Es ist eine dringliche Aufgabe des DB-Managements, den Fahrgästen mehr Qualität zu bieten.&#8220; Eine Sprecherin der Bahn sagte &#8222;Bild&#8220;: &#8222;Die größten Ursachen für die Ausfälle und Haltausfälle im Jahr 2021 waren mehrere außergewöhnliche Sonderereignisse: Der Wintereinbruch im Februar mit zeitweiser Einstellung des Betriebs, im Juli das Sturmtief Bernd mit dem daraus resultierenden Jahrhundert-Hochwasser in Nordrhein-Westfalen sowie im August und September einen der mit drei Streikwellen härtesten Tarifkonflikt der DB-Geschichte.&#8220; Dies spiegele sich auch darin wider, &#8222;dass sich in den übrigen acht Monaten des Jahres der Anteil der Zugausfälle mit 1,1 Prozent und der Anteil der Haltausfälle mit 2,5 Prozent auf dem Niveau der Jahre 2019 und 2020 bewegte&#8220;.</p> <p>Ausreden wird es immer geben, Verbesserungen nicht. Nur teurer wird alles. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1159862267"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1715940691"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-562424111" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg04.met.vgwort.de/na/9c10b0d7b7a94f31b1e1b8c05e8355e7" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Politik Rasender Reporter Zweierlei Maß ist maßlose Willkür https://www.pi-news.net/2022/01/zweierlei-mass-ist-masslose-willkuer/ Politically Incorrect urn:uuid:a9822d32-b4db-145b-573a-36d0090f6292 Tue, 25 Jan 2022 10:24:32 +0100 Von WOLFGANG HÜBNER &#124; Vorneweg: Wer eine virusbedingte Erkrankung überstanden hat, ist nach dem Ergebnis von etlichen medizinischen Studien besser vor einer neuen Infektion mit nachfolgender Krankheit geschützt als Gespritzte und Geboosterte. Deshalb ist der sogenannte Genesenenstatus nach dem natürlich noch besseren Gesundenstatus eine gute Sache für jeden Menschen. Da aber politischer und pharmazeutischer Ehrgeiz [&#8230;] Deutschland Wolfgang Hübner libero3.1 Genesenenstatus – Volk 3 Monate, Bundestag 6 https://www.tichyseinblick.de/meinungen/genesenenstatus-volk-3-monate-bundestag-6/ Tichys Einblick urn:uuid:f55851fe-12a2-91c8-7761-c15325e29ba6 Tue, 25 Jan 2022 10:18:35 +0100 <p>Sind Berufspolitiker in ihrem Anlernberuf einer politischen Infektion ausgesetzt, die zu bleibendendem Verlust von Augenmaß und Anstand führt? Zu vollständiger Unempfindlichkeit im Verhältnis zu ihren Auftraggebern, den Bürgern? Oder wiegen zu viele zu duldsame Wähler den Berufspolitiker in der Sicherheit, sich alles ungestraft herausnehmen zu dürfen? Beides wohl zu und findet immer neue Auswüchse &#8211;</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/meinungen/genesenenstatus-volk-3-monate-bundestag-6/">Genesenenstatus &#8211; Volk 3 Monate, Bundestag 6</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Ansage – Tagesappell https://ansage.org/tagesappell/ Jouwatch urn:uuid:42780359-1c92-5abe-9125-e95202e2a04a Tue, 25 Jan 2022 09:55:16 +0100 Gesprengte Ketten (Symbolbild:Imago) Ihr wollt, dass es endlich endet? Dass „Corona vorbei ist”? Ihr, und nur ihr, habt es selbst in der Hand. Hört auf, Inzidenzen zu zählen. Hört auf zu testen. Hört auf zu impfen. Hört auf euch zu desinfizieren. Hört auf, euch nur noch über Impfnachweise zu definieren. Hört auf, euch gläsern zu [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-60548598" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><div wp_automatic_readability="98.480463096961"> <!-- image --><br /> <!-- content --><br /> <?xml encoding="utf-8" ????></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-738927336" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <figure id="attachment_70264" aria-describedby="caption-attachment-70264" style="width: 1200px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70264 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="440" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=300%2C190&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=1024%2C647&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=768%2C485&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=150%2C95&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=600%2C379&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=696%2C440&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=1068%2C675&amp;ssl=1 1068w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=696%2C440&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70264 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=696%2C440&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="440" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=300%2C190&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=1024%2C647&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=768%2C485&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=150%2C95&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=600%2C379&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=696%2C440&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-25-um-06.52.30.png?resize=1068%2C675&amp;ssl=1 1068w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70264" class="wp-caption-text">Gesprengte Ketten (Symbolbild:Imago)</figcaption></figure> <p>Ihr wollt, dass es endlich endet? Dass „Corona vorbei ist”? Ihr, und nur ihr, habt es selbst in der Hand.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-412624033" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Hört auf, Inzidenzen zu zählen. Hört auf zu testen. Hört auf zu impfen. Hört auf euch zu desinfizieren. Hört auf, euch nur noch über Impfnachweise zu definieren. Hört auf, euch gläsern zu machen, immer und überall eure Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten zu hinterlassen. Hört auf, euch von früh bis spät mit Zahlen zu beschäftigen, die ihr ohnehin nicht einordnen könnt, weil man euch die Vergleichszahlen von vor der Pandemie vorenthält (die euch verraten würden, dass sich durch Corona nichts verändert hat). Hört auf, Maske zu tragen. Hört auf, all das, was das Leben lebenswert macht – essen gehen, tanzen, arbeiten dürfen, Konzerte und Feste zu besuchen, feiern, reisen – dankbar als staatlich gewährte Gnadenakte zu betrachten. Hört auf, falsche Rücksicht zu nehmen auf Blockwarte, Regelbefolger, Maßnahmenspießbürger und falsche Moralisten.</p> <p>Lasst euch kein schlechtes Gewissen mehr machen, von nichts und niemandem. Ihr seid nicht für die Erkältungen und das Unwohlbefinden anderer verantwortlich – und auch nicht dafür, dass alte und kranke Menschen natürlicherweise irgendwann sterben. Lasst euch nicht erzählen, ihr wärt unsolidarisch, weil ihr euch dem verweigert, was eine abstrakte angebliche „Mehrheit“ (in deren Namen Politiker, Lobbyisten und Medienvertreter mit Hintergedanken ständig sprechen) zur Pflicht aller erklärt hat. Lasst euch niemals einreden, euer „Fehlverhalten“ würde die Gemeinschaft gefährden.</p> <h2>Widersetzt euch</h2> <p>Widersetzt euch denen und stellt sie an Ort und Stelle, die fordern, Ungeimpfte müssten von medizinischer Behandlung ausgeschlossen werden – denn sie sind die Social-Scoring-Faschisten, die Verrat an Grundrechten, Sozialstaat und Solidarprinzip üben: Heute verteufeln sie Impfverweigerung, und morgen jedes andere sozialschädliches Verhalten von Übergewicht, Unsportlichkeit, Risikohobbies, Rauchen und Trinken bis hin zu klimabelastendem Reisen, und rufen nach den nächsten Sanktionen. Meidet die Spalter und Hetzer der „guten Seite“, lasst euch nicht provozieren.</p> <p>Lernt wieder, euch nahezukommen, miteinander zu reden, euch anzuhusten, das Niesen eures Sitznachbarn im Bus oder Restaurant ohne Fluchtreflex zu ertragen. Steht wieder für das ein, was eine freie Gesellschaft auszeichnet: eure eigene Meinung, eure eigene Freiheit, eure eigene Verantwortung für euren Körper. Jagt die zum Teufel, die euch diese unveräußerlichen Grundrechte rauben wollen. Und fangt endlich wieder an zu leben. Eure Restlaufzeit auf diesem Planeten ist begrenzt.</p> <div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/becb6914c14d43e2bc57b5a097d72105" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/><noscript><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/becb6914c14d43e2bc57b5a097d72105" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/></noscript></div> <h3 class="jp-relatedposts-headline"><em>Ähnliche Beiträge</em></h3> </p></div> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-665522855"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-498266646" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-9313980"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Ansage Ansage Org "Hau mir die Suppe in den Arsch" [POLITIK SPEZIAL] https://journalistenwatch.com/2022/01/25/hau-mir-die-suppe-in-den-arsch-politik-spezial/ Jouwatch urn:uuid:c47b93f7-5379-5397-335c-8c47c001258f Tue, 25 Jan 2022 09:45:33 +0100 <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-486159813" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1793908277"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-48939808"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-897742917" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Joutube Rasender Reporter Ethikrat-Mitglied spaltet weiter: Impfpflicht ab 50 Jahren https://journalistenwatch.com/2022/01/25/ethikrat-mitglied-impfpflicht/ Jouwatch urn:uuid:0abcc721-c298-86de-87e5-da90d5ce2035 Tue, 25 Jan 2022 09:30:24 +0100 Berlin &#8211; Der Ethikrat zieht den eigenen Namen in den Dreck. Wer versucht, die Gesellschaft zu spalten und die Impfpflicht per Salamitaktik durchzudrücken hat Böses im Schilde. Nichts weiter: Ethikrat-Mitglied Franz-Josef Bormann spricht sich für eine altersbezogene Impflicht aus. &#8222;Eine nach Risiko gestaffelte Impfpflicht &#8211; also zum Beispiel eine Impfpflicht ab 50 Jahren &#8211; wäre [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-696749057" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>Berlin &#8211; Der Ethikrat zieht den eigenen Namen in den Dreck. Wer versucht, die Gesellschaft zu spalten und die Impfpflicht per Salamitaktik durchzudrücken hat Böses im Schilde. Nichts weiter:</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-2056878457" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Ethikrat-Mitglied Franz-Josef Bormann spricht sich für eine altersbezogene Impflicht aus. &#8222;Eine nach Risiko gestaffelte Impfpflicht &#8211; also zum Beispiel eine Impfpflicht ab 50 Jahren &#8211; wäre unter bestimmten Bedingungen auch für Deutschland eine gute Möglichkeit, um die Impflücke in dieser Gruppe zu schließen&#8220;, sagte Bormann der &#8222;Rheinischen Post&#8220; (Dienstagausgabe). &#8222;Sie lässt sich ethisch leichter begründen als eine allgemeine Impfpflicht. Sie zielt auf die Gruppe von Menschen, die individuell den größten Nutzen von einer Impfung hat.&#8220; Zugleich beeinträchtigten ältere Menschen, die sich nicht impfen ließen, wegen der drohenden Belastung des Gesundheitssystems die Genesungschancen von Tumor- und anderen Kranken. &#8222;Dagegen ist bei einer Impfpflicht für junge und gesunde Menschen der Anteil der Fremdnützigkeit viel höher. Hier stellt sich schnell die Frage nach der Verhältnismäßigkeit&#8220;, sagte der Tübinger Moraltheologe. Weiter sagte Bormann: &#8222;Ab welchem Alter die Impfpflicht greift, müssen dann die Virologen sagen: ob ab 50 oder 60 und bei Menschen mit welchen Vorerkrankungen.&#8220;</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1787795641" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Ist die Impfpflicht für 50-Jährige dann durchgesetzt, geht es an die 30-40-Jährigen und dann immer weiter runter. Dieser Ethikrat ist eine lächerliche Veranstaltung. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-315389151"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1891762244"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1598068511" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Corona Meldung Rasender Reporter COMPACT.Der Tag vom 24.01.2022 https://journalistenwatch.com/2022/01/25/compact-der-tag-vom-24-01-2022/ Jouwatch urn:uuid:e3e0b6d1-f525-acc9-6dcf-c080518b6e51 Tue, 25 Jan 2022 09:21:34 +0100 <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-822943539" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-210367792"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1073346279" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1299973943"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Joutube Rasender Reporter Bürgerverarsche: Genesenenstatus gilt für Abgeordnete 6 Monate https://journalistenwatch.com/2022/01/25/buergerverarsche-genesenenstatus-abgeordnete6/ Jouwatch urn:uuid:65ab78e7-916f-a8bf-f8f0-069319bb5333 Tue, 25 Jan 2022 09:09:14 +0100 Während der normale Corona-Büttel seinen Genesenenstatus nun nach nur drei Monaten verliert, gilt dies für den abgehobene Parlamentarierclan nicht. Im Plenarsaal des Deutschen Bundestages soll der Genesenenstatus für die Auserwählten weiterhin sechs Monate gelten. Seit voriger Woche gelten in Deutschland für den normalen Corona-Büttel nach einer Infektion nur noch drei Monate lang als genesen zu gelten. Dies [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-1735101699" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>Während der normale Corona-Büttel seinen Genesenenstatus nun nach nur drei Monaten verliert, gilt dies für den abgehobene Parlamentarierclan nicht. Im Plenarsaal des Deutschen Bundestages soll der Genesenenstatus für die Auserwählten weiterhin sechs Monate gelten.</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1180553349" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Seit voriger Woche gelten in Deutschland für den normalen Corona-Büttel nach einer Infektion nur noch drei Monate lang als genesen zu gelten. Dies gilt &#8211; wie es scheint jedoch nicht für das offensichtlich außerhalb des Rechtssystem schwebende Parlamentariergeschwerl nicht. Denn im Plenarsaal des Deutschen Bundestages soll <a href="https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/corona-deutschland-omikron-news-live" target="_blank" rel="noopener follow external noreferrer" data-wpel-link="external">laut</a> Zeit Online der Genesenenstatus weiterhin sechs Monate gelten. Das teilte ein Parlamentssprecher auf Anfrage von Zeit Online mit.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1358233159" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Die <a href="https://www.bundestag.de/allgemeinverfuegung" target="_blank" rel="nofollow noopener external noreferrer" data-wpel-link="external">Allgemeinverfügung</a>, die die Corona-Regeln im Bundestag festlegt, verweise auf die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, so der Sprecher weiter. &#8222;Zum Zeitpunkt des Erlasses der Allgemeinverfügung sah diese den Zeitraum von 28 Tagen bis sechs Monate nach Infektion vor, der weiterhin gilt.&#8220;</p> <p>Zeit Online vergisst natürlich nicht, gewissenhaft zu berichten, für wer demnächst, sollte auch die Verkürzung gelten &#8211;  im überdachten Irrenhaus Namens Bundestag demnächst seinen Genesenenstatus verlieren würde. Betroffen davon wären natürlich vor allem Abgeordnete der AfD, von denen viele angeben, ungeimpft zu sein oder sich nicht öffentlich zu ihrem Impfstatus äußern.</p> <p>Im Plenarsaal gilt die heilige 2G+-Regel. Abgeordnete, die weder geimpft noch genesen sind, dürfen auf Entscheidung des Bundestagspräsidiums nur auf der &#8222;Seuchentribüne&#8220; im Plenarsaal teilnehmen. Zuletzt wurden mehr als 20 AfD-Abgeordnete auf Aussätzigentribüne verbannt. Fraktionschef Tino Chrupalla hatte im Oktober eine Infektion überstanden, Co-Fraktionschefin Alice Weidel im November. (SB)</p> <p>&nbsp;</p> <p>Warum so zaghaft? Wieso nicht lebenslange Immunität für unsere Staatstragenden?</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1434938305"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-542462918"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1891110923" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg03.met.vgwort.de/na/e92e47aa1d764715a9bde58f33880832" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Corona Deutschland Bettina Sauer Kindesmissbrauch in der Pandemie: 2G für Minderjährige https://journalistenwatch.com/2022/01/25/kindesmissbrauch-pandemie-scharfe/ Jouwatch urn:uuid:b744780d-69ab-f412-07da-c2e53d9dc22a Tue, 25 Jan 2022 09:00:38 +0100  Berlin &#8211; Um eine Gesellschaft nachhaltig zu zerstören und um aus Menschen soziopathische Monster zu machen, ist es wichtig, mit der Behandlung so früh wie möglich anzufangen. Genau das passiert hier gerade. Aber es gibt bei diesem perversen unmenschlichen Plan auch etwas Gegenwehr: Die in mehreren Bundesländern geltende 2G-Regel für Kinder und Jugendliche stößt auf [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-576260573" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong> Berlin &#8211; Um eine Gesellschaft nachhaltig zu zerstören und um aus Menschen soziopathische Monster zu machen, ist es wichtig, mit der Behandlung so früh wie möglich anzufangen. Genau das passiert hier gerade. Aber es gibt bei diesem perversen unmenschlichen Plan auch etwas Gegenwehr:</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1350467400" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Die in mehreren Bundesländern geltende 2G-Regel für Kinder und Jugendliche stößt auf massive Kritik bei mehreren Bundestagsfraktionen, Kinder- und Jugendärzten sowie Verbänden. &#8222;Die soziale Teilhabe von Kindern und Jugendlichen darf nicht vom Impfstatus abhängen. Darum halte ich die Stiko-Empfehlung für richtig&#8220;, sagte Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, der &#8222;Welt&#8220;.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-543783118" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Zwar sei der Infektionsschutz Ländersache, &#8222;ein Flickenteppich bei dieser wichtigen Frage führt aber nicht zu mehr Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger.&#8220; Auch Tino Sorge (CDU), gesundheitspolitischer Sprecher der Unionsfraktion, äußert Bedenken: &#8222;Vernünftig wäre es, Kinder in möglichst vielen Bereichen von 2G und 2G plus auszunehmen. Sie tragen ein minimales Risiko, leiden aber besonders unter den Corona-Maßnahmen. Es wäre das falsche Signal, die Regeln für Kinder noch weiter zu verschärfen. Das regelmäßige Testen genügt völlig&#8220;, so der CDU-Politiker. Seine Kollegin von der Linke-Fraktion, Kathrin Vogler, bekräftigt: &#8222;Eine exklusive Teilnahme für geimpfte Kinder und Jugendliche an Sport-, Freizeit und Kulturangeboten führt zu langfristigen gesundheitlichen und sozialen Schäden.&#8220;</p> <p>Jörg Dötsch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin, hält 2G oder 2G plus erst ab 18 Jahren für gerechtfertigt. &#8222;Jugendliche unter 18 Jahren sind in aller Regel auf die finanzielle und ideelle Unterstützung des Elternhauses angewiesen, sodass selbst im Falle einer freien Entscheidungsmöglichkeit unter juristischen Aspekten in der Realität keine freie Entscheidung eines Jugendlichen in Impffragen möglich ist.&#8220; Scharfe Kritik am Vorgehen der Bundesländer kommt auch von der Diakonie als Träger der Jugendhilfe: &#8222;Für Minderjährige ist eine 2G- oder 2G-plus-Regelung abzulehnen, da sie Familien weiter belastet und unnötigen zusätzlichen Druck aufbaut, wenn Nutzen und Risiko der Impfung nicht so eindeutig abzuwiegen sind&#8220;, so Referent Carsten Saremba.</p> <p>&#8222;Die Diakonie lehnt derartige Einschränkungen für Kinder und Jugendliche ab, da sie soziale Ausgrenzung und psychosoziale Belastungen für Zwölf- bis 17-Jährige nur noch weiter verschärfen und ihnen weitere Einschränkungen auferlegen, wo sie stattdessen stärkere Unterstützung benötigen.&#8220; Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerks, warnt ebenfalls: &#8222;Kinder und Jugendliche, die nicht mehr an Begegnungsorte, wie beispielsweise ins Jugendzentrum, können, verlieren vielfach den Anschluss an ihr soziales Netzwerk.&#8220; Der Blick sollte daher &#8222;weniger auf die Zugangsbeschränkungen gerichtet sein, sondern auf sichere Rahmenbedingungen, die etwa durch kleine Gruppen und Luftfilter&#8220;, so Hofmann.</p> <p>Auch die Deutsche Sportjugend weist auf die möglicherweise fatalen Folgen der Regelungen hin: &#8222;Der alleinige Ausschluss von ungeimpften Kindern und Jugendlichen ist mit großer Sorge zu betrachten und kann zu weitreichenden physischen und mentalen Belastungen dieser Gruppe führen &#8211; und damit zu weitreichenden Folgen für die Gesellschaft&#8220;, so eine Sprecherin.</p> <p>Mal abgesehen davon, dass die 2-G-Regelungen für ALLE unmenschlich und unnütz sind, wer sich so an Kindern vergreift, verdient es als Kinderschänder bezeichnet und strafrechtlich verfolgt zu werden. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1858517993"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1834628704" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg02.met.vgwort.de/na/47147f04abc54126961610b4933c168f" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1271533026"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Corona Meldung Rasender Reporter COMPACT.Der Tag: Kippt die Impfpflicht? https://www.pi-news.net/2022/01/compact-der-tag-kippt-die-impfpflicht/ Politically Incorrect urn:uuid:020ab73c-29c0-c20d-7ef8-d7844c0738da Tue, 25 Jan 2022 08:39:10 +0100 Wieder einmal saßen Bund und Länder am Montag zusammen, um über die Corona-Politik zu beraten. Und wie man hört, soll es auf dem Treffen hoch her gegangen sein. Grund war vor allem der Alleingang von Gesundheitsminister Karl Lauterbach beim Genesenenstatus. Doch bricht nun langsam auch die Phalanx der Impfbefürworter. Das erfahren Sie bei COMPACT.Der Tag [&#8230;] Video Compact Der Tag libero3.1 Vampire im Blutrausch: Staat nahm 2020 15 Milliarden Euro an Mehrwertsteuer auf Energie ein https://journalistenwatch.com/2022/01/25/vampire-blutrausch-staat/ Jouwatch urn:uuid:04e1b925-75bf-608f-8a9d-3bebf1fb94eb Tue, 25 Jan 2022 08:30:25 +0100 Berlin &#8211; Jetzt wissen wir endlich, warum die Linksregierung so gut wie nichts unternimmt, um die Energiepreis-Explosion auszubremsen: Trotz des Ölpreis-Schocks und der zeitweiligen Senkung der Mehrwertsteuer hat der Staat im ersten Pandemiejahr 2020 knapp 15 Milliarden Euro an Mehrwertsteuer auf Energie für private Haushalte eingenommen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-1266182563" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p>Berlin &#8211; Jetzt wissen wir endlich, warum die Linksregierung so gut wie nichts unternimmt, um die Energiepreis-Explosion auszubremsen:</p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-592716138" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Trotz des Ölpreis-Schocks und der zeitweiligen Senkung der Mehrwertsteuer hat der Staat im ersten Pandemiejahr 2020 knapp 15 Milliarden Euro an Mehrwertsteuer auf Energie für private Haushalte eingenommen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Antwort des Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. Demnach schätzt das Bundesfinanzministerium die Umsatzsteuereinnahmen aus Strom auf 6 Milliarden Euro, aus Gas auf 2,7 Milliarden Euro und aus flüssigen Brennstoffen wie etwa Öl auf 0,8 Milliarden Euro.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-711654300" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Zuvor hatte die Bundesregierung bereits mitgeteilt, dass sich die Umsatzsteuereinnahmen im Jahr 2020 für die jährlichen Kraftstoffausgaben der privaten Haushalte auf 5,36 Milliarden Euro beliefen. Dietmar Bartsch forderte einen &#8222;Energiekostensenkungsplan&#8220;: &#8222;Wenn Preise explodieren und Steuersätze konstant bleiben, haben wir es für die Bürger mit faktischen Steuererhöhungen zu tun. Wenn Christian Lindner nicht handelt, erhöht er faktisch die Steuern. Der Finanzminister darf nicht mit der warmen Dusche und der warmen Wohnung der Bürger seinen Haushalt sanieren&#8220;, sagte Bartsch den Funke-Zeitungen. Der Linksfraktionschef forderte eine temporäre Reduzierung des Mehrwertsteuersatzes auf Strom, Gas, Heizöl und Sprit.</p> <p>Daraus wird aber nichts, so lange noch ein Blutstropfen übrig ist, den der Linksstaat aus seinen Bürgern heraussaugen kann, solange werden die Preise weiterhin auch steigen. (Mit Material von dts)</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-650444798"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-18757196"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1375878839" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Meldung Wirtschaft Rasender Reporter Erneut Hunderttausend auf den Straßen – Vize-Landrat: Bautzen wird Pfleger-Impfpflicht nicht umsetzen https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/25-januar-montagsspaziergaenge-bautzen-impfpflicht-nicht-umsetzen/ Tichys Einblick urn:uuid:801dd546-5c9a-4196-70c8-6af22dfd5883 Tue, 25 Jan 2022 08:29:04 +0100 <p>Die Montagsspaziergänge haben ihren Zenit noch nicht überschritten &#8211; am Montag demonstrierten erneut deutschlandweit Menschen gegen den Impfzwang und die restriktive Corona-Politik im Land. Zahlen liegen bisher nur bruchstückhaft vor, wo sie da sind, zeigen sie aber keinen Rückgang im Vergleich zu den Vorwochen. In Bayern gehen die Zahlen der Polizei zufolge in die Zehntausende.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/25-januar-montagsspaziergaenge-bautzen-impfpflicht-nicht-umsetzen/">Erneut Hunderttausend auf den Straßen &#8211; Vize-Landrat: Bautzen wird Pfleger-Impfpflicht nicht umsetzen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Hart aber Fair: Die Deutschen „energetisch verfettet“ – Strom „muss teurer werden“ https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-hart-aber-fair-trittin-lesch-strompreise-energiewende/ Tichys Einblick urn:uuid:d08e50b5-9e78-cb0a-e3a7-91c29874adf9 Tue, 25 Jan 2022 08:03:29 +0100 <p>Die steigenden Energiepreise machen sich für jeden bemerkbar &#8211; auch für die Redaktion von „Hart aber Fair“, die dem Thema die aktuelle Sendung am Montagabend widmet. Endlich mal keine Corona-Talkshow &#8211; stattdessen die Frage, wer sich die horrenden Energiepreise noch leisten könnte. Dieses Thema diskutiert Frank Plasberg, wie immer, mit fünf Gästen. Einer von ihnen</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-hart-aber-fair-trittin-lesch-strompreise-energiewende/">Hart aber Fair: Die Deutschen „energetisch verfettet“ &#8211; Strom &#8222;muss teurer werden&#8220;</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Während die Welt wieder etwas Freiheit schnuppern darf: Linksregierung verlängert die Corona-Knaststrafe https://journalistenwatch.com/2022/01/25/waehrend-welt-freiheit/ Jouwatch urn:uuid:e46cc25a-fdea-1651-1955-6f78338d563d Tue, 25 Jan 2022 08:00:12 +0100 Das war abzusehen. Während in vielen Ländern die Daumenschrauben wieder etwas gelockert werden, die ohnehin nutzlosen und gleichzeitig freiheitsberaubenden Corona-Maßnahmen zurückgenommen werden, bleibt die Linksregierung hart und verlängert somit das Leid der Bürger: Bund und Länder ändern nichts an der aktuellen Corona-Strategie. &#8222;Es gilt, dass wir unverändert vorsichtig bleiben müssen und diese Kurs auch beibehalten [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-86648716" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p><strong>Das war abzusehen. Während in vielen Ländern die Daumenschrauben wieder etwas gelockert werden, die ohnehin nutzlosen und gleichzeitig freiheitsberaubenden Corona-Maßnahmen zurückgenommen werden, bleibt die Linksregierung hart und verlängert somit das Leid der Bürger:</strong></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-476315888" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Bund und Länder ändern nichts an der aktuellen Corona-Strategie. &#8222;Es gilt, dass wir unverändert vorsichtig bleiben müssen und diese Kurs auch beibehalten werden&#8220;, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Montagabend nach der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK). Darauf hätten sich Bund und Länder geeinigt.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-483445950" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>&#8222;Jetzt gilt erst mal: Kurs halten&#8220;, sagte Scholz und zeigte anschließend die Plakate der neuen Impf-Werbekampagne. PCR-Tests sollen allerdings künftig ausgewählten Bevölkerungsgruppen vorbehalten sein. Der Kanzler versprach, dass Änderungen an den Verordnungen künftig mit etwas mehr Vorlauf bekannt gemacht würden, damit sich jeder &#8222;rechtzeitig einstellen kann&#8220;, wie er sagte.</p> <p>Dazu habe es in der Ministerpräsidentenkonferenz &#8222;eine Diskussion&#8220; gegeben, so Scholz. Bereits vorher war aus Teilnehmerkreisen verlautet, dass es in der Sitzung wohl recht heftige Kritik an Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gegeben hatte, weil der über Nacht und ohne Vorwarnung den Genesenenstatus von sechs auf drei Monate verkürzt hatte, oder weil der Impfstatus von nur einmal mit Johnson &amp; Johnson Geimpften überraschend herabgestuft wurde.</p> <p>Kurs halten mit Lauterbach am Ruder. So schnell war nicht mal die Titanic.</p> <p>Weitere aktuelle Meldungen aus dem Corona-Knast:</p> <p><b>Unionsfraktionschef Brinkhaus fordert PCR-Tests für alle</b></p> <p>Nach dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern hat Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) zur raschen Ausweitung der Testkapazitäten aufgerufen. &#8222;Alle Bürger müssen bei Corona-Verdacht oder Infektion, aber auch nach überstandener Corona-Infektion die Möglichkeit haben, durch einen PCR-Test Gewissheit zu bekommen&#8220;, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). &#8222;Die notwendigen PCR-Testkapazitäten müssen schnellstmöglich erhöht werden. Eine Nationale Teststrategie der Bundesregierung muss das leisten.&#8220; Die Pandemiebekämpfung müsse angesichts der enormen Infektionszahlen unter Hochdruck weiter betrieben werden, forderte Brinkhaus. &#8222;Impfen, Kontaktbeschränkungen und Testen sind die Werkzeuge dafür.&#8220;</p> <p><b>Landkreise fordern nach Corona-Gipfel Öffnungsschritte</b></p> <p>Nach dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern haben sich die Landkreise für konkrete Öffnungsschritte ausgesprochen. &#8222;Positiv ist, dass sich Bund und Länder auf die Erarbeitung von Öffnungsperspektiven verständigt haben&#8220;, sagte Landkreistagspräsident Reinhard Sager den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). &#8222;Andere Länder zeigen, dass ein Mix aus bestimmten Schutzmaßnahmen und Öffnungen sinnvoll sein kann, um gut von der Pandemie in die Endemie zu gelangen.&#8220;</p> <p>Sollte sich die Hospitalisierungsinzidenz weiterhin stabilisieren, so Sager, &#8222;hat Corona womöglich seinen Schrecken verloren und es gäbe Licht am Ende des Tunnels&#8220;. Der Landkreistagspräsident beklagte zugleich Zögerlichkeit bei der Umsetzung der Impfpflicht. &#8222;Wir haben uns in den letzten Monaten für eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen und uns mehr Rückenwind für dieses Vorhaben gewünscht&#8220;, sagte er.</p> <p>&#8222;Die Bundesregierung nimmt in dieser Frage leider eine zu abwartende Rolle ein.&#8220;</p> <p><b>Patientenschützer kritisiert MPK-Entscheidung zu PCR-Tests</b></p> <p>Berlin (dts Nachrichtenagentur) &#8211; Der Vorsitzende der Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch, hat die Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz für eine Priorisierung der PCR-Tests als unzureichend kritisiert. &#8222;Es ist gut, dass vulnerable Menschen nun bei der PCR-Testung priorisiert werden. Doch vergessen wurde der größte Pflegedienst Deutschlands. Fünf Millionen Angehörige haben jetzt keinen Zugang zu Labor-Tests&#8220;, sagte Brysch dem &#8222;Redaktionsnetzwerk Deutschland&#8220;. Eine nicht oder zu spät erkannte Infektion mache das Leben daheim zu einem Hochrisikogebiet. Brysch erklärte weiter: &#8222;Drei Millionen Pflegebedürftige brauchen die tägliche Unterstützung ihrer Verwandten. Hier also sicher zu erkennen, ob eine Infektion vorliegt, ist lebenswichtig.&#8220; Der Bundesgesundheitsminister sei aufgefordert, diese Kontaktpersonen in der Testverordnung zu priorisieren. Der Gold-Standard müsse nicht nur bei medizinisch-pflegerisch Beschäftigten angewandt werden.</p> <p>Auch pflegende Angehörige müssten einen Anspruch darauf haben.</p> <p><b> Lehrerverbände fordern Priorisierung von Lehrkräften bei PCR-Tests</b></p> <p>Der Deutsche Lehrerverband (DL), der Verband Bildung und Erziehung (VBE) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissen (GEW) fordern, dass auch Lehrer bei PCR-Tests priorisiert werden sollen. &#8222;Es ist natürlich ein schreiender Widerspruch, wenn die Politik unisono beteuert, dass das Offenhalten von Schulen oberste Priorität hat, sich aber wie schon so oft zuvor wegduckt, wenn es ganz konkret darum geht, Schüler und Lehrkräfte bei Gesundheitsschutzmaßnahmen zu priorisieren&#8220;, sagte Lehrerverbandschef Heinz-Peter Meidinger dem &#8222;Redaktionsnetzwerk Deutschland&#8220;. Meidinger zufolge hat das Infektionsgeschehen in den Schulen zuletzt stark zugenommen.</p> <p>So habe er &#8222;eine Verdopplung der Infektionszahlen im Wochenrhythmus&#8220; beobachtet. Einige Schulen hätten &#8222;den kritischen Wert von mehr als 20 Prozent Krankheitsausfall in einem Lehrerkollegium überschritten.&#8220; Auch der VBE und die GEW äußerten Empörung und Unverständnis.</p> <p>&#8222;Lehrkräfte tun alles, um unter den gegebenen Umständen bestmögliche Bildung und Erziehung für die Kinder sicherzustellen. Daher erwarten wir von der Politik, dass sie ebenfalls alles tut, um die Gesundheit der Lehrkräfte zu schützen&#8220;, sagte VBE-Vorsitzender Udo Beckmann. GEW-Vorsitzende Maike Finnert sagte, dass viele Kollegen &#8222;hochgradig belastet&#8220; seien und es deswegen &#8222;viel Unsicherheit und unendlichen Frust über das schlechte Krisenmanagement von Politik und Kultusverwaltung&#8220; gebe.</p> <p><b>Söder kritisiert Bund-Länder-Runde als &#8222;unbefriedigend&#8220;</b></p> <p>Nach dem Treffen der Bund-Länder-Runde zur Corona-Pandemie sagte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU), dass die PCR-Testkapazitäten nicht ausreichen, sei nicht befriedigend. &#8222;Wir haben uns gewundert und geärgert&#8220;, sagte Söder den ARD-Tagesthemen. Es sei &#8222;kein starkes Zeichen für die Logistik und die Materialbeschaffung in Deutschland&#8220;.</p> <p>Die jetzt beschlossene Priorisierung bedeute, dass ab diesem Zeitpunkt &#8222;wir keine Ahnung haben, wie hoch die Infektionszahl wirklich ist&#8220;. Da Omikron offenbar zu 90 Prozent weniger aggressiv als frühere Varianten und auch milder sei, werde es nicht mehr wie im letzten Jahr gehen, &#8222;mit Zusperren alles zu lösen&#8220;, sagte der Ministerpräsident. &#8222;Wir müssen uns einen klügeren Weg überlegen&#8220;.</p> <p>Über den genauen Weg schwieg er und sagte, es gehe um &#8222;Vorsicht ja, aber mit Augenmaß&#8220;. Über das heutige Treffen sagte Söder, es &#8222;war unbefriedigend, weil wir erneut nur vertagt haben&#8220;. Seine Frage sei schon vor Wochen gewesen: &#8222;Was müssen wir jetzt ändern?&#8220; Über die Omikron-Welle sagte Söder, wenn es in den nächsten Wochen halbwegs vernünftig laufe, könne das deutsche Gesundheitssystem die Welle stabil verkraften, und dann &#8222;könnte Omikron, neben der bedrohlichen Lage, über die wir immer sagen, es kommt auch eine Wand auf uns zu, möglicherweise in dieser Wand auch eine Tür sein. Eine Tür in eine andere Zeit, möglicherweise in eine Endemie.&#8220;</p> <p><b>Deutlich mehr Infektionen an Schulen in Nordrhein-Westfalen</b></p> <p>Die Zahl der Schüler, die Corona-bedingt nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, hat sich in NRW im Wochenvergleich offenbar verdoppelt. Das NRW-Schulministerium sagte der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Dienstagsausgaben), dass zum Stichtag 19. Januar 2022 insgesamt 42.830 Corona-Fälle unter Schülern gezählt wurden. Das entspreche einem Anteil von 2,1 Prozent.</p> <p>In der Vorwoche gab es 20.232 bekannte Fälle (0,99 Prozent). In Quarantäne befanden sich demnach zum Stichtag 19. Januar insgesamt 65.389 Schulkinder (3,2 Prozent), in der Vorwoche waren es rund 38.000. Darüber hinaus wurden von den Schulen im Rahmen der wöchentlichen Abfrage des NRW-Schulministeriums insgesamt 2.462 bestätigte Corona-Fälle unter den Lehrkräften gemeldet (Vorwoche: 1.709), in Quarantäne befanden sich am 19. Januar 2022 weitere 1.592 Lehrkräfte (Vorwoche: 1.046). Keine Schule war in der vergangenen Woche pandemiebedingt geschlossen, hieß es aus dem Ministerium.</p> <p>&#8222;Trotz der gestiegenen Zahlen bleibt das Infektionsgeschehen landesweit unter Kontrolle. Durch die engmaschigen Testungen werden Infektionen frühzeitig erkannt und Infektionsketten unterbrochen&#8220;, so das Ministerium. Die NRW-Vorsitzende der Grünen, Mona Neubaur, sagte, NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) trage die Verantwortung für die zunehmend schwierige Lage an den Schulen: &#8222;Sie schafft es seit zwei Jahren nicht, die Schulen auf dem Weg durch die Pandemie vernünftig auszustatten, adäquat zu begleiten und angemessen mit ihnen zu kommunizieren. Kaum Luftfilter in den Klassenräumen, keine umfassenden Konzepte für digitale Unterrichtsformate, Zick-Zack bei der Maskenpflicht &#8211; die Bilanz der Schulministerin ist mehr als unglücklich.&#8220; Die Bildungsinstitutionen benötigten jetzt &#8222;Flexibilität und Klarheit, um eigenverantwortlich auf die konkrete Situation vor Ort reagieren zu können. Dazu gehört beispielsweise, auf feste, möglichst kleine Lerngruppen ohne häufige Wechsel des Lehrpersonals zu setzen&#8220;, so Neubaur.</p> <p><b>Bartsch geißelt neue Teststrategie als Kommunikationschaos</b></p> <p>Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat die von Bund und Ländern beschlossene Teststrategie scharf kritisiert. Diese sei &#8222;kein Durchbruch zur wirksamen Bekämpfung der Pandemie, sondern ein einziges Kommunikationschaos&#8220;, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). &#8222;Auf welcher Grundlage sollen Bürger jetzt in Quarantäne, die keinen Anspruch auf einen PCR-Test haben?&#8220; Die Corona-Politik der Ampelkoalition schlage &#8222;so viele Haken, dass kaum jemand mehr durchblickt&#8220;.</p> <p>Zugleich forderte Bartsch eine Öffnungsperspektive. &#8222;Insbesondere für Kinder brauchen wir einen klaren Exit aus den bestehenden Beschränkungen des Alltags und einen schnellen Weg in einen uneingeschränkten Alltag&#8220;, so der Linken-Fraktionschef. Bund und Länder haben sich am Montag darauf verständigt, dass PCR-Tests künftig ausgewählten Bevölkerungsgruppen vorbehalten sein sollen.</p> <p>Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat die von Bund und Ländern beschlossene Teststrategie scharf kritisiert. Diese sei &#8222;kein Durchbruch zur wirksamen Bekämpfung der Pandemie, sondern ein einziges Kommunikationschaos&#8220;, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). &#8222;Auf welcher Grundlage sollen Bürger jetzt in Quarantäne, die keinen Anspruch auf einen PCR-Test haben?&#8220; Die Corona-Politik der Ampelkoalition schlage &#8222;so viele Haken, dass kaum jemand mehr durchblickt&#8220;.</p> <p>Zugleich forderte Bartsch eine Öffnungsperspektive. &#8222;Insbesondere für Kinder brauchen wir einen klaren Exit aus den bestehenden Beschränkungen des Alltags und einen schnellen Weg in einen uneingeschränkten Alltag&#8220;, so der Linken-Fraktionschef. Bund und Länder haben sich am Montag darauf verständigt, dass PCR-Tests künftig ausgewählten Bevölkerungsgruppen vorbehalten sein sollen.</p> <p>&nbsp;</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-614997274"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-750389346" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p><div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg01.met.vgwort.de/na/b4a88e271e114d2894c65199c61f1764" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt="" /></div></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1499765695"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Corona Meldung Rasender Reporter “Fressefreiheit” https://www.conservo.blog/2022/01/25/fressefreiheit/ Conservo urn:uuid:898c23d2-252a-8cb7-a741-2077208ecaee Tue, 25 Jan 2022 08:00:00 +0100 Ein gefundenes Fressen für altmod „Fressefreiheit“: Rechte Kreise stürzen sich auf Baerbock-Versprecher in Russland“ liest man bei den Quälitäts- und Bildungs-Medien.Ein Versprecher?Dabei besitzt das Wort doch die Güte, schon jetzt zum Wort des Jahres 2022 ausgerufen zu werden.Vermöge Dir Annalena, der sprachmächtigsten Person, der Lichtgestalt, die es in ein deutsches[...] <p>Ein gefundenes Fressen für altmod</p> <p><strong><em>„Fressefreiheit“: Rechte Kreise stürzen sich auf Baerbock-Versprecher in Russland“</em></strong></p> <p>liest man bei den <a href="https://www.fr.de/panorama/annalena-baerbock-fressefreiheit-versprecher-russland-besuch-aussenministerin-pressekonferenz-pressefreiheit-gruene-news-91248164.html">Quälitäts- und Bildungs-Medien</a>.<br>Ein Versprecher?<br>Dabei besitzt das Wort doch die Güte, schon jetzt zum Wort des Jahres 2022 ausgerufen zu werden.<br>Vermöge Dir Annalena, der sprachmächtigsten Person, der Lichtgestalt, die es in ein deutsches Ministeramt geschafft hat.<br>Denn ein mächtig´ Wort gar mit Außenwirkung.<br>Damit hast Du diesem humorlosen alten (weißen) Sack Lawrow in Moskau eine <strong>auf die Fresse</strong> gegeben, dass auch der Vladimir im Hintergrund garantiert vor dir das Fracksausen bekommen hat.</p> <p><strong>Meine Fresse</strong>, möchte man ausrufen!</p> <p>Oder rekurriertest Du mit dem Wort vielleicht nur hellsichtig auf die herrschende Politik allgemein: <strong>„Hirn ist alle. Gibt nur noch große Fresse.“?</strong></p> <p>Mit dem Wort hast Du endlich auch Andrea Nahles Ansehen wiederhergestellt, mit ihrem ihrerzeit anstößigen Satz <strong>„Ab morgen kriegen sie in die Fresse“</strong> (auch wenn nicht die Russen damit gemeint waren).</p> <p>Auch der Pofalla, der einst einen „Parteifreund“ anraunzte mit: <strong>„Ich kann deine Fresse nicht mehr sehen</strong>“, ist damit von dir pardoniert worden.</p> <p>Willst Du mit diesem Wort die Hoffnung in uns wecken, dass es bald vorbei sein wird mit der vorgeschriebenen Maskenverhüllung unseres <strong>Fresswerkzeugs</strong>?</p> <figure class="wp-block-image size-full"><img data-attachment-id="36809" data-permalink="https://www.conservo.blog/2022/01/25/fressefreiheit/grafik-8-11/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?fit=712%2C122&amp;ssl=1" data-orig-size="712,122" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;0&quot;}" data-image-title="Fressefreiheit" data-image-description="" data-image-caption="&lt;p&gt;Fressefreiheit&lt;/p&gt; " data-medium-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?fit=300%2C51&amp;ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?fit=712%2C122&amp;ssl=1" loading="lazy" width="712" height="122" src="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?resize=712%2C122&#038;ssl=1" alt="" class="wp-image-36809" srcset="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?w=712&amp;ssl=1 712w, https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?resize=300%2C51&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-8.png?resize=150%2C26&amp;ssl=1 150w" sizes="(max-width: 712px) 100vw, 712px" data-recalc-dims="1" /></figure> <p>Kann es sein, dass wir denn die<strong> Fresse nicht mehr länger halten</strong> müssen?</p> <p>Oder müssen wir weiterhin „<strong>mehr fressen, als wir kotzen möchten</strong>“?</p> <p>Beziehungsweise heißt das, man darf sich guten Mutes weiter die <strong>Fresse polieren </strong>lassen: Von der Polizei und im übertragenen Sinne auch vom Bundespräsidenten bis hin zu den Hetzern und Hassverbreitern in den Redaktionsstuben?</p> <figure class="wp-block-image size-full is-resized"><img data-attachment-id="36810" data-permalink="https://www.conservo.blog/2022/01/25/fressefreiheit/grafik-9-11/" data-orig-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?fit=538%2C422&amp;ssl=1" data-orig-size="538,422" data-comments-opened="1" data-image-meta="{&quot;aperture&quot;:&quot;0&quot;,&quot;credit&quot;:&quot;&quot;,&quot;camera&quot;:&quot;&quot;,&quot;caption&quot;:&quot;&quot;,&quot;created_timestamp&quot;:&quot;0&quot;,&quot;copyright&quot;:&quot;&quot;,&quot;focal_length&quot;:&quot;0&quot;,&quot;iso&quot;:&quot;0&quot;,&quot;shutter_speed&quot;:&quot;0&quot;,&quot;title&quot;:&quot;&quot;,&quot;orientation&quot;:&quot;0&quot;}" data-image-title="grafik-9" data-image-description="" data-image-caption="" data-medium-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?fit=300%2C235&amp;ssl=1" data-large-file="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?fit=538%2C422&amp;ssl=1" loading="lazy" src="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?resize=468%2C367&#038;ssl=1" alt="" class="wp-image-36810" width="468" height="367" srcset="https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?w=538&amp;ssl=1 538w, https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?resize=300%2C235&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/www.conservo.blog/wp-content/uploads/2022/01/grafik-9.png?resize=150%2C118&amp;ssl=1 150w" sizes="(max-width: 468px) 100vw, 468px" data-recalc-dims="1" /></figure> <p><strong>Ich fress ´nen Besen</strong>, wenn es anders gemeint ist.</p> <p>Hat nicht Deine grüne Kamarilla das bekannte Wort von B. Brecht schon gewendet in „Erst kommt die <strong>Moral und</strong> dann (vielleicht) das<strong> Fressen</strong>.“?</p> <p>Oder werden die Grünen davon abrücken, auch das <strong>Kilometerfressen</strong> zu verbieten?</p> <p>In Grimms deutschem Wörterbuch findet man u.a.:<br><strong><em>fresse, f. eine genäschige frau, die heimlich aus der hand, aus der tasche iszt. Stalder 1, 397. vgl. Säckelsau.</em></strong> Warum denke ich da an Dich, Annalena?<br><br>Kann es sein, dass der große deutsche Barockdichter Andreas Gryphius (*1616&nbsp; <img src="https://s.w.org/images/core/emoji/13.1.0/72x72/271d.png" alt="✝" class="wp-smiley" style="height: 1em; max-height: 1em;" />︎1664) das Programm der Grünen schon antizipiert hatte:<br><br>faste du, du fresser sonder gleichen!<br>toller, voller, grober eselskopf.<br>‚hüte dich, wo ich dich werd erreichen,<br>dasz ich dir die fresse nicht verstopf‘.</p> <p>Das große Wort von der <strong>Fressefreiheit</strong> wird uns und viele Kapazitäten der deutschen Kultur- und Sprachwissenschaft „<strong>nachhaltig</strong>“ beschäftigen!</p> Politik Europa Russland und die Ukraine Annalena Baerbock Fressefreiheit Maskenzwang Pressefreiheit maria conserva Kritik der Woche (13): Zu Tisch bei Diktatoren https://sezession.de/65402/kritik-der-woche-13-zu-tisch-bei-diktatoren Sezession im Netz urn:uuid:3204c8bc-2377-85d4-a849-a908be9b68a8 Tue, 25 Jan 2022 07:52:50 +0100 Heute mal etwas Witziges. (Als Leser dürfen Sie natürlich selbst entscheiden, wie witzig Sie es finden, Diktatoren beim Essen über die Schulter zu schauen.) Ich jedenfalls finde Zu Tisch bei Diktatoren ziemlich grandios, was an meiner Art des Humors liegt: Hier wird uns aufgetischt, was die bösen Männer des 20. Jahrhunderts als Speise bevorzugten. Angereichert [&#8230;] Uncategorized Bokassa Ceaucescu Diktatoren Fidel Castro Franco Hitler Honecker Idi Amin Lieblingsessen Mao Mussolini Pol Pot Stalin Tito Vegetarier Vorkoster Zu Tisch bei Diktatoren Ellen Kositza „Weltwoche Daily“: Wahrheit und Lüge in der Politik. https://www.pi-news.net/2022/01/weltwoche-daily-wahrheit-und-luege-in-der-politik/ Politically Incorrect urn:uuid:f5e00240-ea4d-62b4-8b67-9baabb020aa9 Tue, 25 Jan 2022 07:32:29 +0100 „Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Wahrheit und Lüge in der Politik. Dekadente Zeiten produzieren dekadente Politiker. Aber der Wind dreht sich gerade. Abtreibung: Jetzt soll Paragraf 18 fallen. Die [&#8230;] Video Weltwoche Daily libero3.1 „Weltwoche Daily“: Wahrheit und Lüge in der Politik https://www.pi-news.net/2022/01/weltwoche-daily-wahrheit-und-luege-in-der-politik/ Politically Incorrect urn:uuid:1526310e-e6d6-cb16-9604-e55580303e26 Tue, 25 Jan 2022 07:32:29 +0100 „Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Mo-Fr ab 6 Uhr 30 mit der Daily-Show von Roger Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Wahrheit und Lüge in der Politik. Dekadente Zeiten produzieren dekadente Politiker. Aber der Wind dreht sich gerade. Abtreibung: Jetzt soll Paragraf 18 fallen. Die [&#8230;] Video Weltwoche Daily libero3.1 Impfpflicht im Gesundheitswesen wird im Kreis Bautzen nicht durchgesetzt https://reitschuster.de/post/impfpflicht-im-gesundheitswesen-wird-im-kreis-bautzen-nicht-durchgesetzt/ reitschuster.de urn:uuid:8a25bfe6-a1a7-503f-1420-eadec8aee85b Tue, 25 Jan 2022 07:00:15 +0100 <img width="1020" height="576" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/123-1024x578.png" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/123-1024x578.png 1024w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/123-300x169.png 300w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/123-768x434.png 768w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/123.png 1064w" sizes="(max-width: 1020px) 100vw, 1020px" /><p>Auf den sächsischen Montagsspaziergängen kam es zu zwei Paukenschlägen. Der Bautzener Vize-Landrat erteilte der Impfpflicht für das Pflegepersonal eine Absage und der Freiberger Oberbürgermeister solidarisierte sich mit den Demonstranten. Von Mario Martin.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/impfpflicht-im-gesundheitswesen-wird-im-kreis-bautzen-nicht-durchgesetzt/">Impfpflicht im Gesundheitswesen wird im Kreis Bautzen nicht durchgesetzt</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Impfung Sachsen Corona Empfohlen Impfpflicht Neu Top-Thema MarioM Schock für Bauherren: Kein Geld mehr für „grüne“ Gebäude – TE Wecker am 25. Januar 2022 https://www.tichyseinblick.de/podcast/te-wecker-am-25-januar-2022/ Tichys Einblick urn:uuid:a4647123-61c1-0cc5-c4c4-27dfdb066f5b Tue, 25 Jan 2022 06:27:17 +0100 <p>Schock für Bauherren: Kein Geld mehr für „grüne“ Gebäude ++ Coronaschaden: 350 Milliarden Euro ++ Wieder Montagsdemonstrationen in ganz Deutschland ++ Bautzen: Impfpflicht wird nicht durchgesetzt ++ Gespräch mit Max Mannhart über Situation Pflegekräfte ++ Zu wenig Energie: Türkei dreht Strom und Gas ab ++ Hamburg: Elbe vertieft, Schiffe können mehr Container laden ++ Europa:</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/podcast/te-wecker-am-25-januar-2022/">Schock für Bauherren: Kein Geld mehr für „grüne“ Gebäude &#8211; TE Wecker am 25. Januar 2022</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> TE Wecker am 25. Januar 2022 https://www.tichyseinblick.de/podcast/te-wecker-am-25-januar-2022/ Tichys Einblick urn:uuid:1e1277ca-68f2-6bdb-9f43-b419295d4876 Tue, 25 Jan 2022 03:42:03 +0100 <p>Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut gelaunten und gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/podcast/te-wecker-am-25-januar-2022/">TE Wecker am 25. Januar 2022</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Steinmeier nutzt jede Gelegenheit, die Opposition zu diffamieren https://reitschuster.de/post/steinmeier-nutzt-jede-gelegenheit-die-opposition-zu-diffamieren/ reitschuster.de urn:uuid:574b7540-9500-8d7a-269f-806743c38427 Tue, 25 Jan 2022 00:05:58 +0100 <img width="1020" height="681" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-1024x684.jpg" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-1024x684.jpg 1024w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-300x200.jpg 300w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-768x513.jpg 768w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-1536x1025.jpg 1536w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-2048x1367.jpg 2048w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/shutterstock_644296078-scaled-e1643039318489.jpg 550w" sizes="(max-width: 1020px) 100vw, 1020px" /><p>Der Hausherr von Bellevue hat sich für den Nachmittag nur eine Aufgabe gestellt: Er will die Lorbeeren dafür einstreichen, diese Spaziergänger-Bewegung von der Straße weg in die Katakomben der Rechtsextremisten getrieben zu haben. Dafür scheint ihm jedes Mittel recht. Von Alexander Wallasch. </p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/steinmeier-nutzt-jede-gelegenheit-die-opposition-zu-diffamieren/">Steinmeier nutzt jede Gelegenheit, die Opposition zu diffamieren</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Bundespräsident Corona-Demos Corona-Maßnahmen Demokratie Empfohlen Frank-Walter Steinmeier Neu Top-Thema alexander wallasch Wie ich jetzt journalistisches Asyl aus Moskau bekomme https://reitschuster.de/post/wie-ich-jetzt-journalistisches-asyl-aus-moskau-bekomme/ reitschuster.de urn:uuid:f9fc9f48-7b9c-6d9a-1e45-fb32181f9048 Mon, 24 Jan 2022 21:04:46 +0100 <img width="1020" height="946" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012-1024x950.jpg" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012-1024x950.jpg 1024w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012-300x278.jpg 300w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012-768x712.jpg 768w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012-1536x1425.jpg 1536w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2022/01/Dmitry_Muratov_2012.jpg 2048w" sizes="(max-width: 1020px) 100vw, 1020px" /><p>Mit Dmitri Muratow verbindet mich eine langjährige Freundschaft. Angesichts meines drohenden Ausschlusses aus der Bundespressekonferenz stellt er sich jetzt schützend vor mich. Die Sache hat damit eine ganz neue Dimension.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/wie-ich-jetzt-journalistisches-asyl-aus-moskau-bekomme/">Wie ich jetzt journalistisches Asyl aus Moskau bekomme</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Corona Corona-Maßnahmen Demokratie Empfohlen Neu Top-Thema Boris Reitschuster Letzter BILD-Countdown: Nena Schink bleibt, Roger Köppel weg? https://www.pi-news.net/2022/01/letzter-bild-countdown-nena-schink-bleibt-roger-koeppel-weg/ Politically Incorrect urn:uuid:c2a359c2-7def-b3d7-3582-4fedc302888f Mon, 24 Jan 2022 20:00:58 +0100 Von PETER BARTELS &#124; Die letzte Schallmauer ist durchbrochen. Amtlich: Weniger als eine Million Käufer! Für Erbsenzähler: 970.948. Für Rechner: 5,8 Prozent minus. Der BILD-Totengräber heißt NICHT Julian Reichelt, er heißt Kai Diekmann; Leser-Leichen pflastern seinen Weg … Wendehals Reichelt konnte/durfte nix mehr retten. Obwohl er sich bei Corona wirklich angestrengt hat, die Glut in [&#8230;] Deutschland Peter Bartels libero3.1 Zahlen beweisen: Corona-Impfungen treiben Infektionen nach oben https://ansage.org/zahlen-beweisen-corona-impfungen-treiben-infektionen-nach-oben/ Jouwatch urn:uuid:79a9445b-dd33-2bfe-f750-40e38a80a32d Mon, 24 Jan 2022 20:00:49 +0100 Der Tod und die Spritze (Symbolbild:Imago) Wer angesichts der Zahlen des RKI und Gesundheitsinstitutionen aus aller Welt die „Impfungen” immer noch vorantreiben will, kann nur noch als Hasardeur und Realitätsverweigerer bezeichnet werden. Nicht nur in Deutschland zeigt die Statistik eindeutig: Höhere Impfquote korreliert mit höheren Inzidenzen. Beginnen wir mit den „Inzidenzen“. Mit einem Ausreißer, nämlich [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-37124776" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><div wp_automatic_readability="146.30536626917"> <!-- image --><br /> <!-- content --><br /> <?xml encoding="utf-8" ????></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-435483664" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <figure id="attachment_70245" aria-describedby="caption-attachment-70245" style="width: 1200px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70245 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="447" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=300%2C193&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=1024%2C658&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=768%2C493&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=150%2C96&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=600%2C386&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=696%2C447&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=1068%2C686&amp;ssl=1 1068w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=696%2C447&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70245 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=696%2C447&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="447" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=300%2C193&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=1024%2C658&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=768%2C493&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=150%2C96&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=600%2C386&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=696%2C447&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.55.59.png?resize=1068%2C686&amp;ssl=1 1068w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70245" class="wp-caption-text">Der Tod und die Spritze (Symbolbild:Imago)</figcaption></figure> <p>Wer angesichts der Zahlen des RKI und Gesundheitsinstitutionen aus aller Welt die „Impfungen” immer noch vorantreiben will, kann nur noch als Hasardeur und Realitätsverweigerer bezeichnet werden. Nicht nur in Deutschland zeigt die Statistik eindeutig: Höhere Impfquote korreliert mit höheren Inzidenzen.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1968429494" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Beginnen wir mit den „Inzidenzen“. Mit einem Ausreißer, nämlich Brandenburg, ergibt sich ein eindeutiges Bild: Je höher die Impfquote, desto höher die Inzidenzen. (Brandenburg hat trotz niedriger Impfquote eine Inzidenz von 600.) Ganz markant Bremen mit der höchsten Impfquote und Inzidenz.</p> <figure id="attachment_70241" aria-describedby="caption-attachment-70241" style="width: 700px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70241 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="1075" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=194%2C300&amp;ssl=1 194w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=663%2C1024&amp;ssl=1 663w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=150%2C232&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=300%2C463&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=600%2C927&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=696%2C1075&amp;ssl=1 696w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=696%2C1075&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70241 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=696%2C1075&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="1075" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=194%2C300&amp;ssl=1 194w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=663%2C1024&amp;ssl=1 663w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=150%2C232&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=300%2C463&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=600%2C927&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Inzidenzen_5725101755.png?resize=696%2C1075&amp;ssl=1 696w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70241" class="wp-caption-text">(Screenshot:welt.de)</figcaption></figure> <p>Die Zahlen der deutschen Institute bezüglich „Corona-Toter” und Hospitalisierungen sind unzuverlässig – um es sehr politisch korrekt auszudrücken. Wir wissen mittlerweile, wie Söder in Bayern und Tschentscher in Hamburg gelogen haben und dasselbe nun auch für Mecklenburg-Vorpommern belegt worden ist. Will man also einigermaßen verlässliche Zahlen haben, muss man ins Ausland sehen, zum Beispiel nach England, respektive Schottland. Die Zahlen von dort sind der reine Horror. Wie aus der nächsten Grafik ersichtlich, liegt die Sterbequote für Covid-Fälle knapp doppelt so hoch für Geimpfte wie für Ungeimpfte. Das gilt auch für die Hospitalisierungsquote. Für die „Fallzahlen“ als solche sieht es noch dramatischer aus. Die sind bei Geimpften etwa dreimal höher als für Ungeimpfte.<br />Um zu diesen Zahlen zu gelangen, muss man von dem Verhältnis zwischen geimpft und ungeimpft ausgehen, nämlich 72 Prozent zu 28 Prozent. Das ergibt einen Ungeimpften auf 2.6 Geimpfte. Bei den Fallzahlen (<em>Cases</em>) beträgt das Verhältnis eins zu sechs und so weiter. In jedem Fall sind die Ungeimpften besser dran, wenn deren Quote unter 28 Prozent liegt bei den Zahlen an Fällen, Hospitalisierungen und Toten.</p> <figure id="attachment_70242" aria-describedby="caption-attachment-70242" style="width: 700px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70242 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="456" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=300%2C197&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=150%2C98&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=600%2C393&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=696%2C456&amp;ssl=1 696w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=696%2C456&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70242 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=696%2C456&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="456" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=300%2C197&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=150%2C98&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=600%2C393&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_Schottland_e5b909bbeb.png?resize=696%2C456&amp;ssl=1 696w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70242" class="wp-caption-text">(Quelle: Public Health Scotland)</figcaption></figure> <p>Betrachten wir dazu die Zahlen aus ganz Großbritannien bezüglich der „Infektionsraten” (<em>Infection Rate</em>), also wie viele neu als infiziert gemeldet werden, aufgeschlüsselt nach Alter. Auch hier zeigt sich, dass je nach Altersgruppe die Anzahl der Neuinfektionen bei Geimpften doppelt so hoch ist, wie bei Ungeimpften. Diese Grafik zeigt aber auch einen klaren Zusammenhang der Infektionsrate und der Impfquote. Je niedriger die Impfquote, desto geringer ist die Infektionsrate. Bei jüngeren ist die Quote geringer und auch die Infektionsrate. Ab 50 aufwärts steigt die Impfquote auf über 90 Prozent und die Infektionsrate ist dann doppelt so hoch wie bei Ungeimpften. Anzumerken ist dazu noch, dass <em>Infection Rate</em> bedeutet, dass diese Zahlen schon auf das Verhältnis zwischen geimpft und ungeimpft bereinigt sind. Das heißt, es handelt sich nicht um absolute Zahlen, sondern ebenso umgerechnet, wie ich es für die oben angeführten Zahlen Schottlands vorgerechnet habe.</p> <figure id="attachment_70243" aria-describedby="caption-attachment-70243" style="width: 700px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70243 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="434" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=300%2C187&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=150%2C93&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=600%2C374&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=696%2C434&amp;ssl=1 696w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=696%2C434&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70243 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=696%2C434&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="434" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?w=700&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=300%2C187&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=150%2C93&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=600%2C374&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/csm_England-Inf_b3ef61e467.png?resize=696%2C434&amp;ssl=1 696w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70243" class="wp-caption-text">(Quelle: UK/HSA)</figcaption></figure> <p>Nimmt man nun die Zahlen des RKI, kommt man zu ähnlichen Ergebnissen. Ich habe selbst bereits darüber berichtet (siehe <a href="https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20221/rki-95-prozent-der-omikron-faelle-sind-geimpft/" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">hier</a>) – und ich habe auch darüber berichtet, dass einer der Hersteller dieser Gentherapie, Moderna, selbst bekanntgegeben hat, dass die<a href="https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20212/moderna-meldet-2-fache-impfung-schwaecht-die-immunabwehr-gegen-omikron/" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"> Immunabwehr gegen Omikron bei zweifach Gespritzten schlechter ist als bei Ungeimpften</a>. Die Aussage, der „Booster” würde da helfen, wurde durch die aktuellen Zahlen ebenfalls schon pulverisiert.</p> <p>Alle diese Informationen sind frei zugänglich – also auch für Lauterbach &amp; Co. So muss ich also zwingend davon ausgehen, dass uns all jene vorsätzlich anlügen, die immer noch behaupten, die Gen-Spritzungen würden vor irgendetwas schützen. Im Gegenteil zeigen die Daten unwiderlegbar, dass die Covid-Spritzen mehr schaden als nützen. Vor allem bei Jüngeren, die von schweren Verläufen von Covid sowieso kaum betroffen sind. Das korrespondiert dann auch mit den neueren Meldungen aus Übersee, wo mittlerweile renommierte Fachleute auch aus Regierungsinstitutionen sagen, dass die Covid-Spritzen mehr Leute umbringen, als das Virus selbst.</p> <h2>Die Spritzen halten nicht das, was uns versprochen wurde</h2> <p>Gänzlich totgeschwiegen wird in unseren Systemmedien, dass das US-amerikanische Center for Disease Control (CDC) zum 1. Januar 2022 erhebliche Zweifel an PCR-Tests äußerte, das gängige PCR-Verfahren <a href="https://www.thegatewaypundit.com/2021/12/huge-cdc-withdraws-use-pcr-test-covid-finally-admits-test-can-not-differentiate-flu-covid-virus/" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">als untauglich bezeichnet und von dessen weiterer Anwendung abgeraten hat</a> – unter anderem, weil diese Tests nicht zwischen Grippe und Corona unterscheiden können. Dasselbe ist im Übrigen bereits etwa vor eineinhalb Jahren schon einem Politiker in Österreich rausgerutscht, und die als „Schwurbler” verunglimpften unabhängigen Fachleute haben das von Anfang an gewusst und gesagt.</p> <p>Wie sich gezeigt hat, haben sie auch damit Recht behalten, dass man von der „Pandemie” gar nichts gemerkt hätte, wenn nicht getestet worden wäre. Eine Übersterblichkeit ist erst 2021 aufgetreten – nachdem die Covid-Spritzen ins Volk gezwungen worden sind; und zwar direkt proportional zur Impfquote, wie auch aktuelle Zahlen zeigen:</p> <figure id="attachment_70244" aria-describedby="caption-attachment-70244" style="width: 746px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70244 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="1120" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?w=746&amp;ssl=1 746w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=187%2C300&amp;ssl=1 187w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=637%2C1024&amp;ssl=1 637w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=150%2C241&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=300%2C483&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=600%2C965&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=696%2C1120&amp;ssl=1 696w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=696%2C1120&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70244 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=696%2C1120&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="1120" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?w=746&amp;ssl=1 746w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=187%2C300&amp;ssl=1 187w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=637%2C1024&amp;ssl=1 637w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=150%2C241&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=300%2C483&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=600%2C965&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/IMG_6761.jpg?resize=696%2C1120&amp;ssl=1 696w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70244" class="wp-caption-text">(Screenshot:Twitter)</figcaption></figure> <p>Weltweit werden Corona-Maßnahmen eingestellt – nur in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich nicht. Bei uns wird die Impfnötigung immer weiter auf die Spitze getrieben. Da fehlte gerade noch, dass nun auch der Status von Genesenen auf drei, genauer eigentlich zwei Monate verkürzt worden ist. Eine wissenschaftliche Erklärung dazu sind das RKI und Lauterbach bislang schuldig geblieben. Mit dieser würde man sich auch schwer tun – angesichts der faktenbasiert handelnden Schweiz, die am selben Tag ihren Genesenen den Status auf ein Jahr verlängert hat. Dies (und nur dies), lässt sich nämlich durchaus wissenschaftlich begründen.</p> <p>Nicht nur in Deutschland kommt man an dem Fakt nicht vorbei, dass die „Inzidenzen” dort am höchsten sind, wo auch die Impfquoten die höchsten sind. Allein das müsste zu einem sofortigen Impfstopp führen. Es hat sich gezeigt, dass diese Spritzen in keiner Weise das halten, was uns versprochen wurde. Mit den vorliegenden Zahlen kann nicht einmal mehr behauptet werden, dass sie niedrigere Quoten bei Erkrankung, Hospitalisierung oder Tod bewirken. Wie die Zahlen aus Großbritannien belegen, ist das Gegenteil der Fall.</p> <p>Wer also jetzt noch Impfnötigung betreibt, gar eine Impfpfl Ansage Ansage Org Die Wärme aus dem Rohr https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/fernwaerme/ Tichys Einblick urn:uuid:2eef3ce3-a7e4-10a6-bf67-52bc09d307f7 Mon, 24 Jan 2022 19:40:18 +0100 <p>Der Wärmesektor ist eines der Dunkelfelder der wind- und solarzentrierten Energiewende. Die Feststellung des künftigen Wärmebedarfs und die Frage, wie er befriedigt werden soll, werden im kommunikativen Dunst mit CO2 vernebelt und Fantasiezahlen zu Unmengen billigen Ökostroms am grünen Tisch überlassen. „Mit Verlaub, mit Atomenergie kann man im Winter nicht heizen. Man sollte uns auch</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/fernwaerme/">Die Wärme aus dem Rohr</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> Alabalis Geschichten von Widerstand, Flucht und Verfolgung https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/staatsbuergerschaft-alabalis-geschichten-von-widerstand-flucht-und-verfolgung/ Tichys Einblick urn:uuid:9ec6aeed-1640-5193-58ed-34dd2057c240 Mon, 24 Jan 2022 19:15:44 +0100 <p>Die Selbstgefälligkeit deutscher Politiker ist immer wieder erstaunlich. Nicht nur wegen der Bildungsferne, die sich durch die Verbreitung unhistorischen, faktenbefreiten Geschwätzes dokumentiert – es ist auch die Selbstüberzeugung, mit der die Betreffenden ihren Unsinn vortragen. Das jüngste Beispiel liefert der neue „Integrationsbeauftragte“ der Bundesregierung, die 1990 in Moskau geborene Reem Alabali-Radovan. Über Alabalis Herkunft Gemäß</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/staatsbuergerschaft-alabalis-geschichten-von-widerstand-flucht-und-verfolgung/">Alabalis Geschichten von Widerstand, Flucht und Verfolgung</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> AN oder MIT Corona gestorben? https://reitschuster.de/post/an-oder-mit-corona-gestorben/ reitschuster.de urn:uuid:3fe82599-1534-5c1c-ab43-755a117813ca Mon, 24 Jan 2022 19:00:38 +0100 <img width="1020" height="765" src="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-1024x768.jpg" class="webfeedsFeaturedVisual wp-post-image" alt="" loading="lazy" style="display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;" link_thumbnail="" srcset="https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-1024x768.jpg 1024w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-300x225.jpg 300w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-768x576.jpg 768w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-1536x1152.jpg 1536w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-scaled.jpg 2048w, https://reitschuster.de/wp-content/uploads/2021/12/shutterstock_286105046-320x240.jpg 320w" sizes="(max-width: 1020px) 100vw, 1020px" /><p>Betrachtet man die Zahlen der Verstorbenen der letzten Jahre, lassen sich mit dem Eintreten der Corona-Pandemie statistische Zusammenhänge zu Verstorbenen erkennen. Eine Analyse von Dr. A. Weber.</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de/post/an-oder-mit-corona-gestorben/">AN oder MIT Corona gestorben?</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://reitschuster.de">reitschuster.de</a>.</p> Corona Gesundheit Empfohlen Gastbeitrag Gesellschaft Neu Statistik Top-Thema Übersterblichkeit Boris Reitschuster Querdenker-Verdacht: SEK-Razzia gegen private Lerngruppe in Erlangen https://ansage.org/querdenker-verdacht-sek-razzia-gegen-private-lerngruppe-in-erlangen/ Jouwatch urn:uuid:91931025-59cf-d8b8-6ac2-4f6ae2331118 Mon, 24 Jan 2022 18:34:23 +0100 Mit martialischen Methoden gegen geheim unterrichtete ABC-Schützen (Symbolbild: Shutterstock) Laut seit gestern umfänglich zirkulierenden aufgeregten Medienberichten fand im bayerischen Erlangen-Eltersdorf ein massiver Polizeieinsatz gegen eine angeblich illegale Schule statt. Die mediale Darstellung der Ereignisse weicht jedoch erheblich von den Schilderungen der Betroffenen ab: Laut der offiziellen Schilderung der Stadt Erlangen sei am vergangenen Donnerstag „im [&#8230;] <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-2049678878" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><div wp_automatic_readability="107.0955165692"> <!-- image --><br /> <!-- content --><br /> <?xml encoding="utf-8" ????></p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-830899737" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <figure id="attachment_70235" aria-describedby="caption-attachment-70235" style="width: 1200px" class="wp-caption aligncenter"><img loading="lazy" class="wp-image-70235 size-full jetpack-lazy-image" alt="" width="696" height="444" data-recalc-dims="1" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=300%2C192&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=1024%2C654&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=768%2C490&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=150%2C96&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=600%2C383&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=696%2C444&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=1068%2C682&amp;ssl=1 1068w" data-lazy-sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=696%2C444&amp;is-pending-load=1#038;ssl=1"/><noscript><img loading="lazy" class="wp-image-70235 size-full" src="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=696%2C444&amp;ssl=1" alt="" width="696" height="444" srcset="https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?w=1200&amp;ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=300%2C192&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=1024%2C654&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=768%2C490&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=150%2C96&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=600%2C383&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=696%2C444&amp;ssl=1 696w, https://i0.wp.com/ansage.org/wp-content/uploads/2022/01/Bildschirmfoto-2022-01-24-um-18.33.02.png?resize=1068%2C682&amp;ssl=1 1068w" sizes="(max-width: 696px) 100vw, 696px" data-recalc-dims="1"/></noscript><figcaption id="caption-attachment-70235" class="wp-caption-text">Mit martialischen Methoden gegen geheim unterrichtete ABC-Schützen (Symbolbild: Shutterstock)</figcaption></figure> <p>Laut seit gestern umfänglich zirkulierenden aufgeregten Medienberichten fand im bayerischen Erlangen-Eltersdorf ein massiver Polizeieinsatz gegen eine angeblich illegale Schule statt. Die mediale Darstellung der Ereignisse weicht jedoch erheblich von den Schilderungen der Betroffenen ab: Laut der offiziellen Schilderung der Stadt Erlangen sei am vergangenen Donnerstag <em>„im Zuge einer Durchsuchung wegen des Verdachts auf Betrieb einer illegalen Schule</em>“ eine <em>„ohne Genehmigung betriebene private Lerneinrichtung in Erlangen-Eltersdorf geschlossen“</em>worden. Dabei seien <a href="https://www.infranken.de/lk/erlangenhoechstadt/erlangen-sek-stuermt-illegale-schule-und-findet-15-kinder-in-alter-muehle-art-5374840" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">15 schulpflichtige Kinder während des dort abgehaltenen Unterrichts</a> angetroffen worden. Der weitere Betrieb der Einrichtung wurde <em>„von der Regierung von Mittelfranken als zuständige Behörde vorläufig untersagt.“</em>  Zudem seien Unterlagen und Gegenstände sichergestellt worden, die nun für weitere Ermittlungen ausgewertet würden.</p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-616197079" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p>Tatsächlich handelte es sich bei der Polizeiaktion um eine weitere Überreaktion des Corona-Staates gegen die neuen „Schwerverbrecher“ unserer Zeit – jene, die den Maßnahmenterror gegen Schüler nicht mittragen wollen: Eltern, die die Bildung ihrer ungeimpften Kinder nicht im seelischen krankmachenden Umfeld eines erbarmungslosen Gruppenzwangs durch Mitschüler und Lehrer aufgehoben sehen wollten, und die ihnen auch keine Maskentortur auferlegen wollten. Formiert hatte sich die Erlangener Schule als eine Art „Notwehrprojekt“ in Zeiten des Lockdowns mit seinen permanenten Schulschließungen – realisiert von Familien, die einen Ausgleich für fehlenden Präsenzunterricht schaffen wollten und Homeschooling als inadäquaten Ersatz für normalen Schulunterricht betrachteten. Die Schule wurde dann allerdings weiterbetrieben, auch als der staatliche Präsenzunterricht wieder aufgenommen wurde.</p> <h2>Elterliches Notwehrprojekt</h2> <p>Bereits im November hatten lokale Medien – damals eher gerüchteweise – über die „alternative“ Schule in der Erlangen-Eltersdorfer Königsmühle berichtet, woraufhin die Behörden einen Ortsbesuch durchführten. Damals wurden jedoch keine schulpflichtigen Kinder angetroffen und auch ansonsten schien man nichts Belastendes vorgefunden zu haben; die Ermittlungen liefen im Hintergrund weiter. Dafür wurde<a href="https://www.news4teachers.de/2022/01/behoerde-hebt-mit-polizeiunterstuetzung-illegale-schule-mit-15-kindern-aus/" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"> jetzt umso rabiater</a> durchgegriffen – allerdings nicht besonnen-nüchtern, sondern im eher Stile eines totalitären Polizeistaates, wie die Schilderung von anwesenden Zeugen nahelegen:</p> <p><em>„Gestern, den 20.1.22 wurde unsere Königsmühle, bei Erlangen/Eltersdorf, von ca 30-35 Polizisten und USK, bewaffnet mit Maschinengewehren, Schlagstöcken und voller Montur, mit Rammbock gestürmt. Dies Geschah mit der Vermutung dort sei eine „illegalen Schule“ und dem Verdacht, dass dort logischerweise auch Kinder anwesend sein könnten. An diesem Tag befanden sich 15 Kinder im Alter von 4-14 Jahren und 3 Frauen in dem Anwesen. Die Kinder wurden sofort von den anwesenden Erwachsenen separiert. Mit Maschinengewehren wurden die Kinder befragt, gefilmt und durften weder essen noch zur Toilette. Toilettengang nur im Beisein eines Polizisten. Von Verhältnismäßigkeit kann hier nicht mehr gesprochen werden und es ist Zeit dies zu veröffentlichen. Es kann nicht sein, dass Kinder, Frauen, MENSCHEN, so behandelt werden.“ und weiter: </em><em>„Ja, unsere eigenen Kinder und wir Erwachsene Frauen wurden Überfallen, festgehalten, die Kinder traumatisiert und die Frauen über eine Stunde kriminellst verhört. 30 USKler haben in die Mühle eingebrochen und alles mitgenommen. Bei mir zu Hause und hier. Geld, Computer, Handys einfach alles! Begründung Verdacht auf eine Ordnungswidrigkeit! </em></p> <p>Ein anderer Zeuge des Einsatzes erzählt: „<em>Sie haben die Kinder, 4-14 jährige, vollvermummt mit Maschinengewehren umher getrieben und von den Erwachsenen separiert. Befragt und dabei bedroht, wenn sie nicht kooperieren, kommen sie ins Jugendheim! … </em><em>Mit einem Rammbock im Sturm 30 mit Helmen vermummte MG bewaffnete Männer!”</em></p> <h2>Maßlose Aggressivität</h2> <p>Diese zwar subjektiv gefärbten, aber dennoch authentischen Aussagen deuten auf einen völlig unverhältnismäßigen Polizeieinsatz hin, sowohl was die Anzahl der eingesetzten Polizeikräfte betrifft als auch in Bezug auf die maßlos aggressiven Methoden, die angewandt wurden, um eine eventuelle Ordnungswidrigkeit aufzuklären.</p> <p>In welche Richtung der Staat hier natürlich in Wahrheit meinte vorzugehen, wird aus der Meldung des „<a href="https://www.br.de/nachrichten/bayern/regierung-von-mittelfranken-schliesst-illegale-schule-in-erlangen,Sv92pAI" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer">Bayrischen Rundfunks</a><em>„</em> zu dem Vorfall deutlich: Es sei derzeit „<em>unklar</em>…, <em>wie aktiv die Eltern der Kinder und Jugendlichen in der Querdenker-Szene sind.”</em> Ein möglicher Zusammenhang mit dieser Szene wurde zuvor in der Berichterstattung mit keinem Wort erwähnt, auch in den offiziellen Verlautbarungen der Stadt Erlangen wird kein entsprechender Bezug hergestellt. Die Behauptung des <em>BR</em> steht also völlig unbegründet im Raum. Nicht jeder, der Impfpflicht oder Masken ablehnt oder sich gegen die Vorenthaltung des staatlich garantierten Anspruchs auf Schuldbildung durch Eigeninitiativen zur Wehr setzt, gehört irgendeiner „Szene“ an und muss schon gar nicht zwingend „Querdenker“ sein.</p> <p>Weil es sich sowohl beim Betrieb der klandestinen Untergrundschule als auch beim dortigen „Einschulen“ von Kindern  natürlich formal um Rechtsverstöße handelt, drohen den verantwortlichen Eltern drohen nun Bußgelder von bis zu 1000 Euro – <em>„wegen unentschuldigten Fernbleibens der Kinder vom Unterricht.“</em></p> <p> </p> <div id="wp-worthy-pixel"><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/255350af382f48a49c6feaada88ca096" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/><noscript><img class="wp-worthy-pixel-img " src="https://vg07.met.vgwort.de/na/255350af382f48a49c6feaada88ca096" loading="eager" data-no-lazy="1" data-skip-lazy="1" height="1" width="1" alt=""/></noscript></div> <h3 class="jp-relatedposts-headline"><em>Ähnliche Beiträge</em></h3> </p></div> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-1667504444"><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-2037737266" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1619026807"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div></div> Ansage Ansage Org WerteUnion schlägt Max Otte zum Bundespräsidenten-Kandidaten vor https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/werteunion-otte-bundespraesident-vorschlag/ Tichys Einblick urn:uuid:e1927b0c-592a-1346-466b-8f7672785b4f Mon, 24 Jan 2022 18:29:31 +0100 <p>Die WerteUnion hat dem CDU-Vorsitzenden Friedrich Merz vorgeschlagen, Max Otte zum CDU-Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten zu nominieren. Das gab man am Montag in einer Presseerklärung bekannt. Darin heißt es: &#8222;Die WerteUnion gratuliert Friedrich Merz noch einmal herzlich zur Wahl zum CDU-Vorsitzenden. Jetzt ist es an der Zeit, den Schwung zu nutzen und eine wirksame Oppositionspolitik</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/werteunion-otte-bundespraesident-vorschlag/">WerteUnion schlägt Max Otte zum Bundespräsidenten-Kandidaten vor</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p> JETZT LIVE: Konferenzschaltung von über 2000 Montagsspaziergängen https://www.pi-news.net/2022/01/jetzt-live-konferenzschaltung-von-ueber-2000-montagsspaziergaengen/ Politically Incorrect urn:uuid:d3488e03-4b9b-2d99-f50f-653a82f36d97 Mon, 24 Jan 2022 18:05:41 +0100 Neuer Rekord bei den Montagsdemos: Für den heutigen Abend wurden 2073 Spaziergänge/Demos auf den Telegrammkanälen der Länder gemeldet. Das sind 174 mehr als vor einer Woche. Der Schweizer Streamer Ignaz Bearth berichtet in einer Konferenzschaltung von den spannendsten Geschehnissen deutschlandweit &#8211; seien Sie JETZT LIVE mit dabei! Livestream aus Köln mit RA Dirk Sattelmaier: Video Corona libero3.1 https://journalistenwatch.com/2022/01/24/live-the-great-35/ Jouwatch urn:uuid:a4a5b169-d656-ef4d-d9d0-0a2cbb83c126 Mon, 24 Jan 2022 17:54:57 +0100 "The Great Resist" – Die Echtzeitdokumentation der heute stattfindenden Demonstrationen gegen die Corona-Politik. <div class="journ-unter-der-schlagzeile journ-target" id="journ-447124363" data-advadstrackid="372580" data-advadstrackbid="1"><a href="https://gettr.onelink.me/Epfq/bf1d1ec8" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?fit=1200%2C800&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=1024%2C683&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=768%2C512&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=630%2C420&ssl=1 630w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=640%2C427&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2021/10/DF397291-54E3-45E4-8EB8-6D90B4611534.jpg?resize=681%2C454&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="800" /></a></div><p>&#8222;The Great Resist&#8220; – Die Echtzeitdokumentation der heute stattfindenden Demonstrationen gegen die Corona-Politik.</p><div class="journ-im-text-2 journ-target" id="journ-1304997419" data-advadstrackid="410325" data-advadstrackbid="1"><a href="https://sanus-religio.de" class="adv-link" data-wpel-link="external" target="_blank" rel="follow external noopener noreferrer"><img loading="lazy" src="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?fit=1200%2C169&#038;ssl=1" alt="" srcset="https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?w=1200&ssl=1 1200w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=300%2C42&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=1024%2C144&ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=768%2C108&ssl=1 768w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=640%2C90&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/journalistenwatch.com/wp-content/uploads/2022/01/impfpflicht-nein-danke_2054x290_01.jpg?resize=681%2C96&ssl=1 681w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" width="1200" height="169" /></a></div> <p>Spaziergänge in <strong>Rostock, Berlin, Schwerin</strong></p><div class="journ-im-text-mitte journ-target" id="journ-1963451625" data-advadstrackid="382224" data-advadstrackbid="1"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1229415"></div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1229415.js" async></script> <!-- Composite End --></div> <p><iframe loading="lazy" title="LIVE: Spaziergänge in Rostock, Berlin, Schwerin u.s.w. am 24.01.2022" width="640" height="480" src="https://www.youtube.com/embed/vNQBTHa6FcE?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <p>Berlin und Bielefeld:</p> <p><iframe loading="lazy" title="Der Montagsspaziergang in Deutschland: Live aus Berlin und Bielefeld - 24.01.2022" width="640" height="480" src="https://www.youtube.com/embed/kbcZtuVT_TI?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <p>Vaduz:</p> <p><iframe loading="lazy" title="RheinTV LIVE von der 16. Kundgebung in Vaduz mit Prisca Würgler am 24.01.2022" width="640" height="480" src="https://www.youtube.com/embed/5aPCXSV-X3U?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <hr /> <p>Rückblicke – Demos in den vergangenen Tagen (Videos, die heute veröffentlicht wurden):</p> <p><iframe loading="lazy" title="Artikel 20 Grundgesetz Germany" width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/zcNcRSXbV6I?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <p>Brüssel am 23.01.22</p> <p><iframe loading="lazy" title="#Belgien 23.01.2: Drohnenaufnahmen des internationalen Protests gegen #greenpass" width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/o6GQqN-N9HE?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <p>Osnabrück:</p> <p><iframe loading="lazy" title="#os2201 Erika Folkens (82 Jahre) bittet Osnabrücker Oberbürgermeisterin erneut zu Tisch (zum runden)" width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/xrI7QmMhvRk?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe></p> <p>» <a href="https://spaziergang.app" target="_blank" rel="noopener follow external noreferrer" data-wpel-link="external">spaziergang.app</a> « &#8211; Übersicht über alle Spaziergänge.</p> <div class="journ-nach-dem-inhalt-1" id="journ-2068306037"><div data-advadstrackid="382223" data-advadstrackbid="1" class="journ-target" id="journ-1613709146"><!-- Composite Start --> <div id="M195417ScriptRootC1249214"> </div> <script src="https://jsc.mgid.com/j/o/journalistenwatch.com.1249214.js" async> </script> <!-- Composite End --> </div><div style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center; " id="journ-1978438240" data-advadstrackid="64434" data-advadstrackbid="1" class="journ-target"><hr /> <a href="https://www.fincabayano.net/auswandern/einleitung/" target="_blank" data-wpel-link="external" rel="follow external noopener noreferrer"><font face="Times New Roman"><font color="#5354EA"><i><p align="center"><font size="+1"><b>Wandere aus, solange es noch geht!<br>Finca Bayano in Panama.</b></font></p></i>.</font></font></a> <hr /></div></div> Live Meldung Demo Montagsdemos Montagsspaziergang Montagsspaziergänge Widerstand Bianca H. Der Rückbau der Kernenergie kostet nicht nur Geld, sondern auch CO2-Emissionen https://www.tichyseinblick.de/meinungen/der-rueckbau-der-kernenergie-kostet-nicht-nur-geld-sondern-auch-co2-emissionen/ Tichys Einblick urn:uuid:54994400-be30-eafb-db6b-91fe1d9e704a Mon, 24 Jan 2022 17:45:20 +0100 <p>Die letzten drei noch in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke Emsland, Neckarwestheim 2 und Isar 2, sind Ende dieses Jahres stillzulegen. So sieht es der sogenannte neue Atomkonsens zwischen Bundesregierung, Opposition und betroffenen Wirtschaftsunternehmen aus dem Jahre 2011 vor. Im Dezember wurden die vorletzten drei AKW Gundremmingen C, Brokdorf und Grohnde heruntergefahren. Nach Stilllegung der Kraftwerksblöcke fehlen</p> <p>Der Beitrag <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de/meinungen/der-rueckbau-der-kernenergie-kostet-nicht-nur-geld-sondern-auch-co2-emissionen/">Der Rückbau der Kernenergie kostet nicht nur Geld, sondern auch CO2-Emissionen</a> erschien zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.tichyseinblick.de">Tichys Einblick</a>.</p>